Slydogs

06.11.2017

Baseball Training Marl Sly Dogs

ES GEHT WIEDER LOS!!!

HEUTE STARTET das Wintertraining für die Saison 2018!

Der beste Zeitpunkt um bei uns einzusteigen ist der Beginn des Wintertrainings.

Somit ist die Chance sehr groß zu Beginn der kommenden Saison im April 2018 bereits ein Teil des Teams zu sein!

>>> Lust auf Baseball, dann jetzt!!

Wo: Sporthalle (Große-Halle) der Günther-Eckerland-Realschule, Merkelheider Weg 21, 45772 Marl,

Wann: 19:45 Uhr Treffen, Beginn: 20:00 Uhr

03.11.2017

Houston Astros gewinnen World Series 2017!

Sicher, sich erstmals überhaupt "World Champion" nennen zu dürfen, ist eigentlich historisch genug. Doch nach den verheerenden Verwüstungen durch Hurrikan Harvey bekommt der Siegeszug der Astros eine noch existenziellere Dimension.

Zu Hause, da genossen die Astros bereits vor dem Titelgewinn Heldenstatus. Nachdem der Hurrikan im August vor allem in Texas viele Todesopfer gefordert und große Landstriche erfasst hatte, spendeten die Baseballer vier Millionen Dollar für den Wiederaufbau. Nun schenkten sie ihren Mitmenschen ein weiteres Mal neue Hoffnung - in Form des größten Triumphs der Klubgeschichte.

Mit dem 5:1-Sieg im entscheidenden siebten Spiel der Finalserie bei den Los Angeles Dodgers rangen die Texaner das Spitzenteam aus Kalifornien im Modus best-of-seven mit 4:3 nieder.

MLB MUST C ! [hier]

Für die Dodgers platzte hingegen der Traum vom ersten Titel seit 1988. Doch der Luxus-Kader um Kershaw, mit 33 Millionen Dollar Jahresgehalt der bestbezahlte Spieler der Liga, wird auch in den kommenden Jahren zum Favoritenkreis gehören. - Doch bis dahin jubelt Houston.


01.11.2017

Los Angeles Dodgers gleichen aus und erzwingen Game 7!

Es bleibt super spannend. >> Hier ein MLB MUST C [hier]

Die Los Angeles Dodgers haben in der World Series der MLB erneut den Ausgleich geschafft. Die Kalifornier gewannen im sechsten Spiel gegen die Houston Astros mit 3:1 und gleichen in der Best-of-Seven-Finalserie auf 3:3 aus.

Heute Nacht gibt es die Entscheidung, im erstes World Series "Game 7" in der Geschichte des Dodger Stadions!

Holen die Astros den ersten Titel der Vereinsgeschichte oder können die Dodgers den siebten Titel vor dem heimischem Publikum holen?

Morgen wissen wir es.

Bis dato kann keiner sich über eine langweilige World Series 2017 beklagen, MEGA Spiel, Top Krimis, reichlich Verlängerungen und viele Runs wurden geboten.


31.10.2017

Nightmare zur Halloween?

Schalten heute Nacht die Astros die Dodgers bei ersten Matchball aus und gewinnen zum ersten Mal die World Series bei ihrer zweiten Teilnahme nach 12 Jahren in der 50-jährigen Vereinsgeschichte? Oder wenden die L.A. Dodgers vor heimischem Publikum noch das Blatt?

Spiel Fünf! Wieder ein Krimi, wieder eine Verlängerung und wieder gewinnen die Houston Astros! Bereits das zweite Spiel der Serie gewannen die Astros in der Verleängerung, im 11. Inning, diesmal reichten 10 Innings ;-)!

>>> Sieben Homeruns, 28 Hits, 25 Runs und 10 Innings

Ganze sieben Homeruns hatte die Partie zu bieten, davon gleich drei Three-Run-Homeruns in zwei aufeinanderfolgenden Innings. Erst erzielte Houstons Yuli Gurriel im vierten Inning zusammen mit Jose Altuve und Carlos Correa den Ausgleich zum 4:4. Dann erhöhte Cody Bellinger im fünften Inning mit seinem Homerun für die Dodgers auf 7:4, als auch Corey Seager und Justin Turner punkteten, bevor Astros-Second Baseman Altuve wieder zum 7:7 ausglich und auch George Springer und Alex Bregman Punkte aufs Scoreboard brachten. Die entscheidenden Punkte erzielte Third Baseman Bregman für die Astros im zehnten Inning.

Es fehlt den Texanern nur noch ein Sieg zum Gewinn ihrer ersten World Series.

Mit dem Sieg gegen die Los Angeles Dodgers haben die Astros einen wichtigen Schritt in Richtung Gewinn der World Series gemacht. Dabei war das letzte Heimspiel im Minute Maid Park der Astros ein echter Krimi.

Houston gewann schlussendlich mit 13:12 nach zehn Innings und führt in der Best-of-Seven-Finalserie mit 3:2. Heute Nacht (ab 01:20 Uhr) haben die Astros ihren ersten Matchball, allerdings im Stadion der Dodgers.

Sollte die Series nach Spiel sechs noch nicht entschieden sein, fällt die Entscheidung in der Nacht auf Donnerstag im Dodger Stadium.
Der erste Titel wäre schon schön für die Astros, für uns wäre ein siebtes Spiel jedoch auch eine schöner Abschluss.


31.10.2017

Special thanks to Carsten Mell, for the picture we can use! Also for design our main logo!

Allen Mitglieder, allen Freunden, Mitstreitern, Fans, Gönnern und Sympathisanten wünschen die Marl Sly Dogs ein fröhliches, gruseliges, (ent)-spannendes Halloween! (A happy, spooky, relaxing Halloween!)

 

30.10.2017

Die Los Angeles Dodgers gleichen World Series bei Houston Astros aus!

Spiel 4: L.A. Dodgers schlagen zurück,  die Kalifornier gewinnen Spiel vier bei den Houston Astros mit 6:2 und gleichen in der Best-of-Seven-Finalserie auf 2:2 wieder aus.

Beide Starting Pitcher lieferten eine herausragende Vorstellung ab und hielten fünf Innings lang die Null. Los Angeles Travis Wood wackelte schließlich zuerst. Gleich den ersten Hit gegen den Dodgers-Werfer beförderte George Springer zum Solo Homerun über die Leftfield-Mauer.

Einen Durchgang später schlug Logan Forsythe den 1:1-Ausgleich durch Cody Bellinger über die Homeplate. Für die Vorentscheidung sorgte der sechsmalige Meister im neunten Spielabschnitt.

Mit einer Fünf-Punkte-Rallye zogen sie den Hausherren den Zahn. Joc Pederson gelang mit einem Three-Run-Homerun dabei das Highlight. Houstons Alex Bregman konnte mit seinem Homerun im Gegenzug nur verkürzen. Nach den beiden ersten Siegen der Astros in ihre 50-jährigen Vereinsgeschichte ist dies ein kleiner Rückschlag auf dem Weg zum Tietel. Dabei waren es die ersten Siege in einer World Series, bei der zweiten Teilnahme nach 2005.

Das fünfte Spiel findet heute Nacht zum erneut in Texas statt, ehe die Serie zurück ins Dodger Stadium wandert.

Spiel 3: Den zweiten Sieg im dritten Spiel, dem ersten in Housten, der Houston Astros überschattet eine rassistische Geste von Yuli Gurriel.

Nach einem Homerun im zweiten Inning, beleidigte Houstons Yuli Gurriel seinen Gegenspieler. Der 33-Jährige formte mit seinen Fingern "Schlitzaugen" - eine klarer Affront gegen den iranisch-japanischen Dodgers-Pitcher Yu Darvish. Des Weiteren soll Gurriel zudem abwertende Bemerkungen auf Spanisch gemacht haben. Dem Kubaner droht nun eine Strafe durch die MLB.

Im Spiel setzten die Texaner sich bei ihren zweiten Erfolg in der Best-of-Seven-Serie mit einen 5:3 durch. Zugleich war es der erste Heimsieg der Vereinsgeschichte in einer World Series.

Im Zweiten Spiel gelang zuvor den Houston Astros der Ausgleich gegen Los Angeles Dodgers.

Spiel 2: Besser hätte man ein Drehbuch für den ersten Sieg in der World Series nicht schreiben können.

 

In einem echten Krimi gelingt den Houston Astros der erste Sieg gegen die Los Angeles Dodgers im Finale der World Series, damit ist die Serie Ausgleichen.

Beim 7:6 war George Springer Mann des Abends, der im elften Inning selbst einen Homerun erzielte, einen weiteren Spieler ins Ziel brachte und damit für die spielentscheidenden zwei Punkte sorgte. Marwin Gonzalez hatte mit einem Homerun im neunten Inning für den 3:3-Ausgleich der Gäste und damit für die Verlängerung gesorgt.

"Das war ein unglaubliches Spiel auf so vielen Ebenen, eine Gefühlsachterbahn", sagte Astros-Manager A.J. Hinch. "Das war eines der unglaublichsten Spiele, die man jemals erleben wird."


25.10.2017

Auftaktsieg für L.A.

Die Houston Astros und die Los Angeles Dodgers kämpfen in den World Series um den Titel in der MLB. In der Best-of-Seven-Serie gehen die Dodgers mit 1:0 in führung.

Im ersten Spiel der World Series haben die Los Angeles Dodgers einen Auftakt nach Maß erwischt. Das Team um Pitcher Clayton Kershaw gewann im Dodgers Stadium gegen die Houston Astros mit 3:1.

Entscheiden war bei bereits zwei „outs“ (aus), einem Läufer auf der ersten Base, Ende des sechsten Innings beim Stand von 1:1 der zwei Punkte Homerun von Justin Turner gegen den Pitcher der Astros Keuchel. – MLB MustC
So endete auch das Spiel nach 8 ½ Innings.

Das zweite Duell findet in heute erneut in Los Angeles statt.


22.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Yankees vergeben zwei Matchbälle!- Houston Astros erreichen World Series nach zwei weiteren Siegen über Yankees.

ALC

Astros erreichen World Series!

Im sechsten Spiel der ALCS erzwangen die Houston Astrosin mit einem klaren Sieg das entscheidende siebte Spiel gegen die New York Yankees. Bereits in der Nacht zu Samstag besiegten die Astros den Rekordmeister mit 7:1 und glichen in der Serie zum 3:3 aus.

Im siebten Playoff-Spiel (gestern Nacht) schafften die Houston Astros den wichtigen Sieg und ziehen zum zweiten Mal in die World Series ein. Im entscheidenden siebten Spiel des Duells setzte sich Houston zu Hause mit 4:0 durch.

Die Yankees scheitern, obwohl Sie mit einem 3:2 Vorsprung nach Houston reisten. Der 27-malige Champion aus New York wartet seit seinem letzten Titelgewinn 2009 auf den Einzug in die Finalserie

Für die Houston Astros ist es erst die zweite Teilnahme an der World Series. Vor zwölf Jahren spielte die Astros erstmals in der World Series um den Titel. - 2005 setzte es ein 0:4 gegen die Chicago White Sox.

Gegner der Astros in der 113. World Series sind ab Dienstag die Los Angeles Dodgers, die sich zuvor mit 4:1 gegen Meister Chicago Cubs durchgesetzt hatten. Die ersten beiden Spiele der best-of-seven-Serie finden in Los Angeles statt


20.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Dodgers erreichen nach 29 Jahren wieder die World Series!

 

NLCS

Enrique J. Hernández bring die L.A. Dodgers in die World Series!

>>> Die Dodgers stehen als erstes Team der diesjährigen World Series fest!

Nach 29 Jahren stehen somit die Dodgers erstmals wieder im Finale der World Series.

Bei Ihrer letzen Teilnahme 1988 gewannen die L.A. Dodgers die World Series in fünf Spielen mit 4:1 gegen die Oakland Athletics.

Im fünften Spiel (19.10.17) der National League Championship Series (NLCS) gegen den Titelverteidiger Chicago Cubs gewannen sie das Spiel deutlich mit 11:01.

Dabei gelangen Enrique J. Hernández drei (3!) Homeruns in einem Postseason Spiel! – Enrique J. Hernández ist damit der zehnte Spieler in der MLB Playoff Geschichte dem das gelang!

Mit einem 1-Run Homerun im zweiten Inning zum 2:0 begann der magische Abend für Enrique J. Hernández. Beim Stand von 3:0 im dritten Inning schlug Enrique J. Hernández einen weiteren Homerun, einen Grand Slam Homerun (4 Punkte) zum 7:0! Im neunten Inning folgte dann der Dritte! Mit dem 2-Run Homerun zum 11:01 schrieb Enrique J. Hernández Geschichte.

Er ist damit der erste Dodgers-Spieler mit drei Home Runs in einem Postseason-Spiel, der zehnte in der MLB-Geschichte, der erste in der National League Championship Series seit Bob Robertson in Game 2 im Jahr 1971 und der erste, seit Adam Kennedy in Game 5 (Entscheidungs-Spiel) der American League Championship Series in 2002.

- Enrique J. Hernandez, Dodgers: 2017 NLCS Game 5 (im Series Entscheidungs-Spiel)
- Jose Altuve, Astros: 2017 ALDS Game 1
- Pablo Sandoval, Giants: 2012 World Series Game 1
- Albert Pujols, Cardinals: 2011 World Series Game 3
- Adrian Beltre, Rangers: 2011 ALDS Game 4 (im Series Entscheidungs-Spiel)
- Adam Kennedy, Angels: 2002 ALCS Game 5 (im Series Entscheidungs-Spiel)
- George Brett, Royals: 1978 ALCS Game 3
- Reggie Jackson, Yankees: 1977 World Series Game 6 (im Series Entscheidungs-Spiel)
- Bob Robertson, Pirates: 1971 NLCS Game 2
- Babe Ruth, Yankees: 1928 World Series Game 4 (im Series Entscheidungs-Spiel)
- Babe Ruth, Yankees: 1926 World Series Game 4


Gegen wen es in die World Series für sechsmaligen Gewinner bei 20 Teilnahme geht ist noch offen. Entweder gegen den überraschend nach einem MEGA Comeback mit 3:2 in Führung liegenden 27. maligen Gewinner die New York Yankees, die ihre 41. Teilnahme anstreben oder die Houston Astros, die erst zum zweiten Mal nach 2005 ins Finale einziehen würden.

Heute Nacht wissen wir mehr, entweder folgen die Yankees oder die Astros erzwingen ein letztes siebtes Entscheidungsspiel in der ALCS.


Top 4 World-Series-Teilnehmer

1. 40-mal dabei die New York Yankees, 28. Mal gewonnen.
2. 20-mal dabei die San Francisco Giants,  8-mal gewonnen. (14-mal als New York Giants, 5-mal gewonnen)
3. 19-mal dabei die St. Louis Cardinals, 11-mal gewonnen.
4. 18-mal dabei die Los Angeles Dodgers, 6-mal gewonnen. (9-mal als Brooklyn Dodgers, 1-mal gewonnen)


19.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Yankees did it again &  Cubs still alive!

ALCS

Yankees did it again!

Die New York Yankees haben gegen die Houston Astros die American League Championship Series gedreht.

Einen 0:2-Rückstand bogen sie zu einem 3:2 um und haben nun in der Nacht von Freitag auf Samstag die Gelegenheit in die World Series einzuziehen.
Im fünften Playoff-Spiel der ALCS gegen die Astros gewann der Rekordmeister souverän mit 5:0.

Es war der dritte Sieg in Serie für die New Yorker, die bei einem Einzug in das Finale um ihre 28. Meisterschaft spielen würden.

Ein Sieg fehlt um das Comeback perfekt zu machen, wir erinnern uns, in der ALDS habe die Yankees es geschafft!

NLCS

Cubs still alive!

In der National League Championship Series haben die Chicago Cubs ihre Titelträume noch nicht begraben. Durch einen knappen 3:2-Sieg im vierten Playoff-Spiel gegen die Los Angeles Dodgers gelang ihnen der Anschluss in der Serie, in der es nun 1:3 steht.

Den nächsten Matchball gegen Chicago kann Los Angeles bereits heute Nacht nutzen.

Oder wiederholen die Cubs ihr Comeback?

Das der amtierende Meister es kann, konnten es die Cleveland Indians im Finale der World Series 2016 erleben. Da drehten die Cubs auch ein 1:3 zum 4:3 und gewannen nach 108 Jahren wieder mal die World Series. - Dies auswärts in Cleveland!

Könnte auch S04 sein ;-)



18.10.2017

Baseball Training Marl Sly Dogs

Wintertraining für die Saison 2018 beginnt!

Der beste Zeitpunkt um bei uns einzusteigen ist der Beginn des Wintertrainings.

Somit ist die Chance sehr groß bereits zu Beginn der kommenden Saison im April 2018 bereits ein Teil des Teams zu sein!

>>> Lust auf Baseball, dann jetzt!!

 

Theorieunterricht (Vereinsheim)

>>> Kinder (4-8 Jahre) & Schüler (9-12 Jahre): Beginn: 07.11.2017

Jeweils dienstags 17:45 bis 18:45 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

>>> Jugend (13-15 Jahre): Beginn: 10.11.2017

Jeweils freitags 17:00 bis 18:00 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

>>> Junioren & Herren: Beginn: 07.11.2017

Jeweils dienstags 19:00 bis 20:30 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

 

Training (Sporthalle):

>>> Kinder/Schüler Tee-Ball / Schüler Live-Pitch / Little League Majors (4-12 Jahre m/w): Beginn: 11.11.2017

immer samstags 10:00 bis 14:00 Uhr und zwar in der Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Droste-Hülshoff-Str. 36, 45772 Marl, neben dem Jahnstation.

Gruppe A: 10:00 - 12:00 Uhr / Gruppe B: 12:00 - 14:00 Uhr

>>> Jugend Baseball (13 bis 15 Jahre m/w): Beginn: 11.11.2017

immer samstags 12:00 bis 15:00 Uhr und zwar in der Sporthalle der Hermann-Claudius-Schule, Merkelheider Weg 196, 45772 Marl.

>>> Junioren (15-18 Jahre/JG 1999): Beginn: 06.11.2017

Mo.: 20:00 bis 22:00 Uhr und zwar in der Sporthalle (Große-Halle) der Günther-Eckerland-Realschule, Merkelheider Weg 21, 45772 Marl,

Do.: 20:00 bis 22:00 Uhr und zwar in der Sporthalle der Hermann-Claudius-Schule, Merkelheider Weg 196, 45772 Marl.

Und optional samstags 14:00 bis 15:00 Uhr und zwar in der Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Droste-Hülshoff-Str. 36, 45772 Marl, neben dem Jahnstation.

>>> Senioren (ab 19 Jahre m/w): Beginn: 06.11.2017

Mo.: 20:00 bis 22:00 Uhr und zwar in der Sporthalle (Große-Halle) der Günther-Eckerland-Realschule, Merkelheider Weg 21, 45772 Marl,

Do.: 20:00 bis 22:00 Uhr und zwar in der Sporthalle der Hermann-Claudius-Schule, Merkelheider Weg 196, 45772 Marl.

Und optional samstags 14:00 bis 15:00 Uhr und zwar in der Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Droste-Hülshoff-Str. 36, 45772 Marl, neben dem Jahnstation.

>>> Softball (ab 14 Jahre w): Beginn: 11.11.2017

Sa.: 13:00 bis 15:00 Uhr und zwar in der Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Droste-Hülshoff-Str. 36, 45772 Marl, neben dem Jahnstation.

18.10.17

Update MLB-Playoffs!

Kommt es zum Finale zwischen der „Eastcoast“ (New York Yankees) und der „Westcoast“ (L.A. Dodgers)?

ALCS

Ausgleich für die New York Yankees!

Im vierten Spiel der Serie gleichen die Yankees spektakulär die Serie zum 2:2 aus.

Dabei lagen die Houston Astros Mitte des siebten Innings bereits 04:00 in Führung!

Die Aufholjagd der Yankees begann in sieben Inning, die Yankees verkürzten auf 02:04. Im achten Inning holten die Yankees vier weitere Runs (Punkte) und gewannen letztendlich mit 06:04!

Dabei eröffnete Aaron Judge (insgesamt 2 Punkte im 4. Spiel)mit seinem Homerun zum 01:04 die Aufholjagd. Außerdem punkteten Didi Gregorius (insgesamt 2 Punkte im 4. Spiel) ebenfalls mit einem Homerun, Todd Frazier (1 Punkt) und Jacoby Ellsbury (1 Punkt).

Heute könnten die Yankees vor heimischem Publikum in Führung gehen. Auf jedenfalls kehrt die Serie zurück nach Houston zum sechsten Spiel(20.10.17) und ggf. siebten Spiel (21.10.17) zurück.

Es bleibt spannend und wir sehen auf jeden Fall noch mindesten zwei Spiele!

NLCS

Cubs vor dem Aus!

Die L.A. Dodgers führen bereits nach drei Spielen gegen die Chicago Cubs mit 3:0.

Auch das dritte Spiel gewannen die Dodgers klar mit 06:01 und sind nur noch einen Sieg von der Teilnahme am Finale der World Series entfernt.

Nach einer klaren Niederlage im ersten Spiel und der Krimi-Niederlage im zweiten Spiel sieht es nach der dritten Niederlage für die Cubs schon sehr düster aus. Sie müssen nun alle vier Spiele gewinnen um weiter zu kommen.

Dass sie zu so etwas fähig sind haben sie bereits im letzten Jahr gezeigt. Mit dem Rücken an der Wand beim Stand von 1:3 im Finale der World Series konnten sie letztendlich einen 4:3 Erfolg verbuchen. Heute Nacht wird die Entscheidung fallen!

Entweder kommt es zu einem weiteren Spiel in der Serie oder die L.A. Dodgers ziehen als erstes Team ins Finale der MLB World Series 2017 ein.


17.10.17

ALCS

Yankees back im Game!

Die New York Yankees haben in der American League Championship Series gegen die Houston Astros auf 1:2 verkürzt. Im dritten Spiel der Best-of-Seven-Serie gewannen die Yankees deutlich mit 8:1.

Bereits nach vier Innings führte New York mit 8:0. Den einzigen Homerun für Houston gelang Marwin Gonzalez im abschließenden neunten Inning.

Die vierte Partie zwischen den beiden Teams findet am heute statt und kann ab 23 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US gesehen werden.

Werden wir heute den zweiten Sieg der Yankees sehen oder können die Astros ihren Vorsprung in der Serie ausbauen und bereits im fünften Spiel den möglichen Einzug ins Finale perfekt machen?

Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend. Die Yankees haben sich im Wildcard Game mit 08:04 gegen die Twins aus Minnesota leicht durchgesetzt. In der ALDS haben die Yankess, bereits mit dem Rücken an der Wand, einen 0:2 Rückstand gegen die Cleveland Indians in einen 3:2 Sieg umgewandelt...

Überraschen würde es nicht, wenn die Yankees den Einzug ins Finale schaffen.

Morgen wissen wir mehr!


16.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Houston Astros (ALCS) & Los Angeles Dodgers (NLCS) auf dem Weg ins Finale?

ALCS

Die New York Yankees haben auch das zweite Spiel in der American League Championship Series gegen die Houston Astros verloren.

Der Rekordmeister unterlag wieder den Astros mit 1:2 (Déjà-vu) und liegt damit in der Serie mit 0:2 zurück. – Bereits das erste Spiel verloren die Yankees mit 1:2!

Held des Spiels war Houstons Starting Pitcher Justin Verlander, der das komplette Spiel absolvierte und dabei nur fünf Hits, einen Walk und einen Run abgab und zudem 13 Strikeouts schaffte.

Für Verlander war es das siebte Playoff-Spiel mit mehr als zehn Strikeouts - Rekord.

Das nächste Spiel der Serie findet heute Nacht in der Bronx statt. In der Division Series hatten die Yankees die favorisierten Cleveland Indians nach einem 0:2-Rückstand noch mit 3:2 geschlagen.

NLCS

Los Angeles Dodgers gewinnen auch Spiel zwei gegen die Chicago Cubs!

Mit einem 3 run (Punkte) walk-off Homerun im letzten Inning gelingt den Los Angeles Dodgers in der National League Championship Series der späte Sieg gegen die Chicago Cubs.

Bis zum neunten und letzten Inning stand es in der zweiten Partie der National League Championship Series zwischen den Chicago Cubs und den Los Angeles Dogers 1:1 unentschieden. Dann entschieden die Dodgers in spektakulärer Weise auch das zweite MLB-Playoffspiel für sich und gewannen mit 4:1.

Third Baseman Justin Turner war es, der die entscheidenden Punkte mit einem walk-off 3 Run Homerun auf den Weg brachte. Right Fielder Yasiel Puig und Center Fielder Chris Taylor punkteten ebenfalls.

Die Punkte davor wurden beide im fünften Inning erzielt. Shortstop Addison Russell brachte die einzigen Cubs Punkte mit einem Homerun auf das Scoreboard, bevor Second Baseman Charlie Culberson wenig später ausglich.

Damit liegt das Team aus Los Angeles in der Best-of-Seven-Serie mit 2:0 in Führung. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch folgt Spiel drei in Chicago.

Das erste Spiel, die Auflage des Vorjahresduells haben die Chicago Cubs  deutlich verloren.

Die Cubs unterlagen den Dodgers mit 2:5Dabei war der dreimalige Champion zunächst gut ins Spiel gestartet und im vierten Inning durch einen 2-Run-Homerun von Albert Almora Jr. in Führung gegangen.

Doch die Dodgers schlugen zurück und übernahmen schließlich im sechsten Inning die Führung.Chris Taylor gelang ein Homerun, Yasiel Puig glänzte im siebten Inning mit einem Solo-Shot.

Im vergangenen Jahr hatte Chicago das Duell mit den Dodgers 4:2 gewonnen und war in die World Series eingezogen. In diesem Jahr hatten die Cubs bereits in der Division Series Probleme und bezwangen die Washington Nationals in einem Krimi am Ende mit 3:2.


14.10.2017

Update MLB-Playoffs!

New York Yankees verlieren gegen Houston Astros!

Im ersten Halbfinal-Spiel der Playoffs in der MLB kassieren die New York Yankees ihre erste äußerst knappe 01:02 Niederlage gegen die Houston Astros.

Vor allem Dallas Keuchel zeigte eine starke Leistung. Der Astros-Pitcher glänzte mit zehn Strikeouts und sieben Shutout-Innings. Auch Infielder Marwin Gonzalez gelang eine starke Partie. Das in der Offensive enorm starke Team aus Houston zeigte, dass es nicht nur hoch gewinnen, sondern auch in Spielen mit wenig Punktgewinnen erfolgreich bestehen kann.

Das zweite Duell der Championship Series der American League im Best-of-seven-Modus findet heute erneut in der texanischen Metropole statt.


13.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Die Teilnehmer der Championship Series stehen fest!

>> Yankees drehen Serienrückstand!

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag schockten die New York Yankees den Favoriten Cleveland Indians.

Die New York Yankees schaffen in den Playoffs der MLB die Sensation. Mit einem historischen Comeback haben sie das Halbfinale der Playoffs in der MLB erreicht.

Der Rekordmeister setzte sich im alles entscheidenden fünften Spiel bei den favorisierten Cleveland Indians mit 5:2 durch gewann damit das dritte Spiel in Folge, nachdem er zunächst mit 0:2 in der Best-of-Five-Serie in Rückstand geraten war.

>> Ein Niederländer wird zum Helden!

Zum großen Helden des Tages avancierte ein Niederländer. Der in Amsterdam geborene Shortstop Didi Gregorius verbuchte zwei Homeruns und brachte sein Team damit nach drei Innings auf die Siegerstraße.

Die Indians verkürzten durch Runs von Austin Jackson und Jay Bruce zwischenzeitlich auf 2:3, konnten gegen die starken Yankees-Einwechselwerfer David Robertson und Aroldis Chapman aber nicht mehr nachlegen.

Die "Bronx Bombers" hatten mit zwei Punkten im neunten Durchgang auch das letzte Wort. Die New Yorker drehten damit als zehntes Team in der MLB-Geschichte und als erstes seit 2001 einen 0:2-Serienrückstand noch in ein 3:2.

>> 70-jährige Misere der Indians geht weiter

Für Vizemeister Cleveland ist das frühe Ausscheiden in den Playoffs eine herbe Enttäuschung. Im letzten Jahr vergaben die Indians eine 3:1-Führung in der World Series gegen die Chicago Cubs und warten damit nun seit 70 Jahren auf eine Meisterschaft. - Die Durststrecke der Cleveland Indians geht weiter.

Mit 102 Siegen in der regulären Saison und nach einer fulminanten Rekordserie von 22 Erfolgen hintereinander im September war das beste Team der American League als Titelfavorit in die Postseason gestartet.

Cubs nach Krimi-Sieg weiter!

 

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag glichen die Washington Nationals mit einem 5:0-Sieg bei Titelverteidiger Chicago Cubs die Serie zum 2:2 aus und erzwangen Spiel fünf um das letzte Halbfinal-Ticket.

Diese konnte die Washington Nationals vor heimischer Kulisse nicht gewinnen.

Die Chicago Cubs haben im entscheidenden Spiel 5 einen 9:8 Krimi-Sieg gefeiert und peilen erneut die World Series an.

Die Cubs sind dadurch zum dritten Mal in Folge ins Playoff-Halbfinale, die League Championship Serie, eingezogen.

Dort geht es für den Titelverteidiger wie bereits im Vorjahr gegen die Los Angeles Dodgers um den Einzug in die World Series.

Vor 43.849 Zuschauern im Nationals Park waren Addison Russell und Wade Davis im entscheidenden Spiel 5 die herausragenden Akteure der Cubs. Während Russell auf vier Runs kam, glänzte Pitcher Davis mit einem Seven-out-Save.

>> Chicagos 7:0-Lauf dreht das Spiel

Dabei sah es zunächst gar nicht gut aus für das Team aus der Windy City. Washington gewann das zweite Inning mit 4:0 und ging 4:1 in Führung. Doch Chicago konterte mit einem 7:0-Lauf und rettete danach die Führung in einem wahren Krimi ins Ziel.

So geht es weiter…
In der American League Championship Series (ALCS) trifft der 27-malige MLB-Champion New York auf die Houston Astros, die die Boston Red Sox mit 3:1 ausgeschaltet hatten.

In der National League Championship Series (NLCS) trifft der amtierende Meister (der dreimalige Champion) in der Best-of-Seven-Serie gegen die L.A. Dodgers und will nun an das 4:2 aus dem Vorjahr anknüpfen und den nächsten Schritt in Richtung Titelverteidigung machen.


11.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Wettergott bring Spielplan der MLB-Playoffs durcheinander!

Das gestrige vierte Spiel zwischen Chicago Cubs und den Washington Nationals wurde wegen schlechten Wetters (Regen) auf heute verschoben.

Somit können heute sowohl in der American League sowie in der National League die Teilnehmer der Championship Series feststehen.

>> American League Division Series (ALDS)

In der American League Division Series erfahren heute noch die Houston Astros auf wenn sie in der ALCS (American League Championship Series) treffen.

Im fünften Spiel fällt heute die Entscheidung, New York Yankees oder Cleveland Indians! Dabei holt Yankees in der Playoff-Serie gegen Favorit Cleveland einen 0:2-Rückstand auf!

>> National League Division Series (NLDS)

In der National League Division Series könnten die Chicago Cubs mit einem weiteren Sieg vorzeitig die NLCS (National League Championship Series) erreichen.

Die Cubs führen nach drei Spielen mit 2:1. – Oder erzwingen die Washington Nationals ein fünftes Spiel und kehren hierfür nach Washington zurück?

10.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Die Houston Astros gewinnen in der Division Series der MLB Playoffs gegen die Boston Red Sox mit 5:4 und ziehen damit in die Championship Series ein.

Die Houston Astros haben in der Division Series der American League das vierte Spiel gegen die Boston Red Sox mit 5:4 gewonnen und ziehen damit als erstes Team in die Championship Series (ALCS) ein.

In der Best-of-5-Serie hatten zuletzt die Red Sox im dritten Spiel den Anschluss erzielt. Auch im vierten Spiel der Serie wurde es noch einmal spannend, als Boston im letzten Inning mit einem Homerun von Rafael Devers zum 5:4 herankam.

In der nächsten Runde, dem Halbfinale (ALCS) der MLB-Playoffs, warten nun am Freitag entweder die Cleveland Indians oder die New York Yankees.

Die Los Angeles Dodgers ziehen als zweites Team die Championship Series (NLCS) ein.

Das beste Team der Regular Season schaffte den Durchmarsch in die Championship Series (NLDS). Gegen die Arizona Diamondbacks gewannen sie das dritte Spiel knapp mit 3:1 und machten den Sweep damit perfekt.
In der nächsten Runde, dem Halbfinale (NLCS) der MLB-Playoffs, warten nun am Samstag entweder die Chicago Cubs oder die Washington Nationals.
 

Die New York Yankees sind wieder zurück im Geschäft!

Der Rekordmeister hat auch das vierte Spiel in der Best-of-five-Serie gegen die Cleveland Indians gewonnen und holt in der Playoff-Serie gegen Favorit Cleveland einen 0:2-Rückstand auf. 

Die Yankees erzwingen ein entscheidendes fünftes Match!

Beim 7:3-Erfolg ließen die Yankees dem besten Team der Regular Season in der American League keine Chance. Die Indians hatten mit einer Rekordserie von 22 Siegen in Folge im September für Aufsehen gesorgt.

Zwei Spiele hintereinander verlor der Vize-Champion der Vorsaison das letzte Mal im August.

Schon im zweiten Inning legte New York mit 4:0 vor. Diesen Vorsprung transportierten Shootingstar Aaron Judge und Co. dann über die Zeit, weil den Indians immer wieder leichte Fehler unterliefen.

Der Gegner der Yankees oder der Indians in der Championship Series der American League steht bereits fest, die Houston Astros. Am Donnerstag fällt die Entscheidung in Cleveland wer den Astors folgt.
 

Cubs können heute den Einzug in die NLCS perfekt machen. - Oder erzwingen die Nationals ein fünftes Spiel in Washington?

Im dritten Spiel der Serie konnten sich die Cubs vor heimischem Publikum einen weiteren Sieg sichern. Trotz vier Fehlern drehten die Cubs einen 1:0 Rückstand im siebten Inning und gingen im 8 Inning mit 1:2 in Führung. Die Führung gaben sie nicht mehr aus der Hand und haben nun in zwei Spielen den Einzug in den NLCS zu schaffen.

Vielleicht schon heute in Chicago?

Oder geht es zurück nach Washington zum Spiel 5 am Donnerstag?

Entscheidung heute ab 23:30 Uhr!


09.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Nacht der Entscheidung?

Am heutigen Tag können bereits drei Teams das Ticket Richtung Championship Series lösen.

Als erstes können die Houston Astros im vierten Spiel gegen Bosten Red Sox das Ticket lösen. Doch das gestrige Spiel 3 lässt alle Bosten Red Sox Fans hoffen. Im dritten Spiel verpassten die Houston Astros in der American League den vorzeitigen Einzug in die zweite Runde. Gegen die Boston Red Sox setzte es nach zuletzt zwei deutlichen Siegen zu Hause eine herbe Auswärts-Niederlage. In Boston verloren die Astros mit 3:10.

Kommt es doch noch zum fünften Spiel?

Aktuell führen die Astros mit 2:1 zu Beginn des fünften Innings (21:05 Uhr).


Die Cleveland Indians haben in der Nacht auf Montag im dritten Spiel der American League Division Series gegen die New York Yankees den Sprung in in die Championship Series vorerst verpasst. Nach zwei Siegen zu Hause folgte in New York eine 0:1-Niederlage.

Lösen die Indians heute das Ticket oder kommen die Yankees noch zum fünften Spiel?


Los Angeles Dodgers können bereits im dritten Spiel gegen Arizona Diamondbacks das Ticket lösen oder wird es auch in dieser Paarung zum vierten Spiel kommen?


Etwas entspannter geht es in Chicago zu. Zwischen den Washington Nationals und Chicago Cubs steht es aktuell 1:1, demnach wird heute keine Entscheidung fallen. Da die beiden nächsten Spiele in Chicago stattfinden könnten die Cubs vor heimischen Publikum das Ticket im Spiel 4 lösen.


08.10.2017

Update MLB-Playoffs!

Nach zwei Spieltagen stehen bereits drei Teams mit dem Rücken an der Wand und sind zum Siegen verdammt.

American League Division Series:

Cleveland Indians vs New York Yankees: Indians ringen Yankees nieder!

>>> Die Cleveland Indians holen gegen den Rekordchampion einen großen Rückstand auf und stehen kurz vor dem Weiterkommen.

Die Cleveland Indians stehen nach einem Krimi-Sieg in Überlänge kurz vor dem Einzug in die Championship Series der American League.

Das beste AL-Team der regulären Saison gewann nach dem 4:0-Erfolg zum Auftakt auch das zweite Heimspiel gegen Rekordchampion New York Yankees mit 9:8.

Erst im 13. Inning sorgte Indians-Catcher Yan Gomes mit einem Single für die Entscheidung, nachdem die Gastgeber nach fünf Innings bereits mit fünf Punkten zurückgelegen hatten.

Doch die Indians konterten im darauffolgenden Inning postwendend und verkürzten den Rückstand durch den  Threre-Run-Homerun von Infielder Francisco Lindor direkt wieder auf einen Punkt.

Jay Bruce stellte im achten Inning ebenfalls per Homerun den Ausgleich her.
Durch die 2:0-Führung in der Best-of-Five-Serie können die Indians bereits in der Nacht zum Montag beim ersten Auswärtsspiel der Serie in New York alles klar machen.

Nächstes und vielleicht letztes Spiel für die New York Yankees kann man heute ab 22:00 Uhr auf Sport1 US live sehen!

Houston Astros vs Boston Red Sox: Astros stellen auf 2:0

Auch in der zweiten Serie der American League zwischen den Houston Astros und den Boston Red Sox steht es bereits 2:0. Wie schon zum Auftakt setzten sich die favorisierten Astros auch im zweiten Match vor heimischer Kulisse mit 8:2 durch.

Überragender Mann auf Seiten der Gastgeber war dabei Shortstop Carlos Correa, der neben vier Runs einen Homerun, einen Double und einen Drive verzeichnete.

Second Baseman Jose Altuve, der im ersten Spiel mit drei Homeruns überragt hatte, steuerte zwei Hits bei.

Jose Altuve, der Second Baseman der Astros, erzielte beim Sieg im ersten Spiel drei Homeruns und ist damit der erste Spieler seit 2009 auf seiner Position, dem mehr als ein Homerun in einem Spiel der Postseason gelangen.

Das dritte und auch hier vielleicht das letzte Spiel findet heute um 18:30 Uhr (MEZ) statt, für viele von uns leider nur über MLBTV zu empfangen.

National League Division Series:

Arizona Diamondbacks vs Los Angeles Dodgers: Dodgers mit zweitem Sieg!

>>> Die Dodgers schreiten in Richtung Championship Series.

Die Los Angeles Dodgers sind nach ihrem zweiten Sieg gegen die Arizona Diamondbacks auf dem besten Weg, in die Championship Series der National League einzuziehen.

Nach dem 9:5-Erfolg im ersten Spiel rangen die Dodgers Arizona im zweiten Spiel der Division Series mit 8:5 nieder. Christ Taylor, Austin Barnes und Yasiel Puigs fuhren zwei Runs ein.

Durch die 2:0-Führung in der Best-of-Five-Serie können die Dodgers bereits in der Nacht zu Dienstag auswärts in Phoenix bereits alles klar machen.

Das Spiel findet am Montag den 09.10.2017 statt. (Di. 10.10.2017, 05:00 Uhr MEZ)

Chicago Cubs vs Washington Nationals: Nationals gleichen gegen Cubs aus!

Titelverteidiger Chicago Cubs musste in der National League Division Series einen ersten Rückschlag hinnehmen. Gegen die Washington Nationals setzte es eine 3:6-Niederlage. Im ersten Spiel der Serie hatte sich Chicago noch mit 3:0 durchgesetzt und sich damit den Heimvorteil geholt.

Hitter Bryce Harper steigerte sich im Vergleich zum ersten Spiel und entschied mit seinem Run schließlich das Spiel.

Spiel drei wird am Montag (23:00 Uhr MEZ) in Chicago ausgetragen, wo dann auch Spiel vier gespielt wird.


05.10.2017

Playoffs komplettiert!

Die Arizona Diamondbacks erreichen Playoffs durch einen 11:08 Sieg im Wild Card Game der National League gegen die Colorado Rockies.

Damit ziehen die Arizona Diamondbacks als letztes Team in die diesjährigen Playoffs der MLB ein.

Großen Anteil am Sieg der Diamondbacks hatte Pitcher Archie Bradley, dem als Reliever erstmals in der Geschichte der Postseason ein Triple gelang. Bradley sagte zu seiner Glanzleistung im siebten Inning: "Ich kenne keine andere Art und Weise zu spielen. Ich bin so schnell gelaufen wie ich konnte, bis sie mir gesagt haben, dass ich anhalten soll."

In der NLDS bekommt es Arizona in einer Best-of-Five-Serie nun mit den Los Angeles Dodgers zu tun.

05.10.2017

Sly Dogs Work Day 2017!

Liebe Sly Dogs,

die Baseball-Saison 2017 neigt sich dem Ende zu.

Am kommenden Samstag (07.10.17) findet das letzte Spiel der Saison 2017 in Marl statt. – Ich hoffe ihr kommt alle!

Es stehen nun noch mal paar Aufgaben an…

Diese sollten von uns allen gemeinsam am Samstag den 14.10.2017 angegangen werden.


U.a. Abbau des 2. Feldes, das Aufräumen der Katakomben (inkl. Inventur), Reinigung der Tribünen u.v.m.

Beginn ist um 10:30 Uhr. Je mehr helfende Hände wir haben, desto schneller werden wir fertig sein. Ende ist gegen 17:00 Uhr geplant.

Wir freuen uns, so viele von euch wie möglich am 14. Oktober am Platz zu treffen. Regen ist also keine Ausrede.

Der Verein wird für Getränke und einen gefüllten Grill sorgen!

04.10.2017

Die New York Yankees setzten sich gegen die Minnesota Twins mit 8:4 im American League Wild Card Game durch und erreichten somit die AL Division Series gegen die Cleveland Indians.

Zum Leidwesen des Deutschen Max Kepler überwanden die Bronx Bombers einen frühen Rückstand und durften sich anschließend beim starken Bullpen bedanken, dass ein frühes Playoff-Aus abgewendet wurde.

Die Yankees setzten im Center Field auf den starken Arm von Aaron Hicks, sodass Jacoby Ellsbury als Designated Hitter agierte. Im Infield startete derweil Todd Frazier an der dritten Base, sodass Chase Headley nur der Platz auf der Bank blieb. Bei den Twins wurde derweil ganz auf Power-Hitter Miguel Sano verzichtet, der seit seiner Schienbein-Verletzung nur drei Spiele bestritten hatte.

Das Spiel begann denkbar schlecht für die Yankees, bei denen Starter Luis Severino drei Runs im ersten Inning zuließ und dann bereits aus der Partie genommen wurde. Die Yankees fanden jedoch eine schnelle Antwort durch einen 3-Run-Homerun von Shortstop Didi Gregorius und durften sich auf einen überragenden Bullpen verlassen. Aaron Judge sorgte schließlich für eine klare Führung per Homerun und die Yankees brachten die Partie letztlich souverän zu Ende.

Weiter geht's für New York in der ALDS am Donnerstag bei den Cleveland Indians.

Quelle: MLB.com
Quelle: MLB.com
Quelle: MLB.com

02.10.2017

Nach der regulären Saison ist vor den Playoffs.

In der MLB ist die reguläre Saison beendet, nun steht in den Playoffs wieder der spannende Titelkampf an.

Hierfür werden zunächst noch zwei Wildcard Games ausgetragen. Die Sieger dieser Begegnungen spielen anschließend in ihren jeweiligen Divisions um die Teilnahme an den World-Series.

Mit dem ersten Wildcard Game zwischen New York und Minnesota in startet das Saisonfinale.

Der Weg zur World-Series:

ALDS / NDLS: Die American League Division Series (ALDS) bzw. die National League Division Series (NLDS) sind Teile der Play-offs in der Major League Baseball.

Die (ALDS) bzw. die (NLDS) Series besteht aus zwei Best-of-Five-Serien, in denen die Sieger der drei Divisionen der AL bzw. NL sowie die Gewinner der Wildcard AL bzw. NL spielen.

Die Wildcard erhält dasjenige Team, das das beste Verhältnis von Siegen und Niederlagen vorweisen kann, aber keine der Divisionen der AL (East, Central, West) bzw. der Divisionen der NL (East, Central, West) gewinnen konnte.

Durch sie wird ermittelt, welche zwei Teams der American League (AL) bzw. der National League (NL) gegeneinander in der American League Championship Series (ALCS) antreten bzw. in der National League Championship Series (NLCS) antreten.

ALCD / NLCS: Durch die (ALCS) bzw die (NLCS) wird wiederum der Vertreter der AL bzw der NL in der World Series bestimmt wird.

Die (ALCS) bzw. die (NLCS) Series besteht aus einer  Best-of-Seven-Serie (seit 1985 vorher Best-of-Five-Serie),  in ihr spielen die beiden Sieger der (ALDS) bzw. die beiden Sieger der (NLDS) die Meisterschaft der American League bzw. der National League und den Einzug in die World Series. Die beiden Sieger aus der American-League-Division-Series und der National-League-Division-Series spielen dann in der World-Series um den Titel.

World Series: Als World Series bezeichnet man das Finale der US-amerikanischen Baseball-Profiligen. In der World Series treffen jährlich im Oktober die Sieger der National League und der American League aufeinander.
Der Sieger der World Series ist nicht nur nordamerikanischer Baseball-Meister, sondern gilt aufgrund der herausragenden Stellung der MLB auch als weltbeste Mannschaft.
Die World Series ist eine Best-of-Seven-Serie, das heißt, das erste Team, das vier der maximal sieben Spiele gewinnt, ist Sieger; übrige Spiele werden dann nicht mehr ausgetragen. Lediglich in den Jahren 1903 sowie von 1919 bis 1921 wurde im Best-of-Nine-Modus gespielt, also bis zum 5. Sieg einer der beiden Mannschaften.

So sieht der Spielplan der MLB-Playoffs für das erste Spiel aus:

Wildcard Games

ALWC:
New York Yankees vs. Minnesota Twins (Mittwoch, 4. Oktober um 2 Uhr)

NLWC:
Arizona Diamondbacks vs. Coloarado Rockies (Donnerstag, 5. Oktober um 2 Uhr)

American League Division Series (ALDS)

Houston Astros vs. Boston Red Sox (Donnerstag, 5. Oktober um 22 Uhr)

Cleveland Indians vs. Yankees/Twins (Freitag, 6. Oktober um 1.30 Uhr)

National League Division Series (NLDS)


Washington Nationals vs. Chicago Cubs (Samstag, 7. Oktober um 1.30 Uhr)

Los Angeles Dodgers vs. Diamondbacks/Rockies (Samstag, 7. Oktober um 4.30 Uhr)

19.09.2017

10. Spieltag BZL- Team: Easy….. 15:05 Sieg gegen die Dockers aus Duisburg!

Nicht nur einen Sieg konnte das BZL-Team am Wochenende verbuchen, sondern am eigentlich letzten Spieltag der Saison 2017 gab viel mehr zu feier...

Andreas Richter (Easy) kehrt nach dreißig (30!!) Jahren auf das Feld der Träume zurück! 1987 stand Andreas (Easy) letztmalig als Spieler auf dem Feld. Damals noch für die Herten Unicorns, Gegner waren die Bochum Barflies.

Joffrey Ivab Georges Maréchal, der in der Schweiz (Lausanne) geborene Kanadier & Franzose absolvierte sein erstes Baseball Liga Spiel seines Lebens. Der ehemalige U19 Fußball Nationalspieler Frankreichs entdeckte seine Liebe zum Baseball mit seinem Großvater, mit dem er zahlreiche Spiele in Kanada besucht hat. Doch erst in Marl hat er den Weg zum Baseball gefunden.
In Kanada spielte er Eishockey und Fußball, sowie Fußball in Frankreich. Leider hat eine Verletzung seine Kariere im Fußball beendet. - Zu unserem Glück verliebte Jeff sich in eine Recklinghäuserin und fand so den Weg ins Vest und letztendlich zum Baseball und den Marl Sly Dogs.


Trainer Damian Kaiser und Nick Kempkes konnten an diesem Wochenende trotz vieler Absagen seitens der aktuell 42 zu verfügenden Spieler für den Herrenbereich auf eine ausgewogene Auswahl an Spielern an diesem Tag zurückgreifen.

Zu Verfügung standen (Startaufstellung): Guido Brennecke (3rd), Björn Budke, Damian Kaiser(1st), Rene Kammerlander, Steffan Kammerlander (LF), Nick Kempkes (P), Phillip Kühne (CF), Joffrey Ivab Georges Maréchal (SS), Mario Podlesch, Andreas Richter, Patrick Seybusch (2nd), Holger Stork (LF), und Maverick Thörner-Klein (C).

Das Spiel begann mit einem mittlerweile typischen Inning… Statt mit maximal einem Gegenpunkt aus dem Inning schnell heraus folgten typische Fehler… Man brauchte fünf Aus (Outs) um wirklich drei daraus zu realisieren. Leicht nervös und leicht enttäuscht  mit der Leistung ging man dann an den Schlag. [mehr]

19.09.2017

Großer Saisonabschluss der jungen Schlitzohren!

An diesem Samstag erwartet euch das Finale der Jugend Landesliga 2017.

Zu Gast sind die Herne Lizards um das groß aufgezogene Finale in Marl Hüls zu spielen. Ein Rahmenprogramm aus Cheerleadern und der offiziellen Pokalübergabe erwarten euch ab 15:00Uhr.

Seid dabei und erlebt den glamourösen Abschluss der Saison 2017.

 

 

19.09.2017

Sly Dogs goes Nice!

Unsere u15 Mannschaft wird vom 31.10.17 bis 01.11.17 am Cavigals Baseball Turnier in Nizza teilnehmen.


Das Team von Trainer Dennis Rübenstahl wird vier Spiele in zwei Tagen im südlichen Frankreich mit 14 Spielern absolvieren.

Wir halte euch auf dem laufende... (dr)

11.09.2017

9. Spieltag (10.09.) Jugend-Team: murderers row - neunter Sieg in Folge

Am Sonntag(10.09) war unser u15 Team zu Gast in Verl um ihr neuntes Saisonspiel zu absolvieren.

Hoch motiviert wollte man den neunten Sieg einfahren um der Legendären New York Yankees Mannschaft der 20er Jahre ein Stück weit nachzukommen, denn man sagt, es sei das beste Team überhaupt gewesen und ihre längste Siegesserie war lediglich neun!

Offensiv starteten die Schlitzohren stärker als in den letzten beiden Spielen und man machte dank drei schöner Hits die ersten vier Punkte.

Pitcher Marlon Sanft startete wie gewohnt routiniert und ließ den sehr jungen Spielern als Verl kaum Chancen. [mehr]

09.09.2017

Game Canceled!

Leider müssen wir das für heute angesetzte BZL Spiel absagen. Infolge des Dauerregens ist der Platz nicht bespielbar (See-Landschaft). Des Weiteren sind die Vorhersagen für heute nicht  positiv. In den möglichen kurzen Regenpausen wird der Platz nicht genügend abtrocknen um einen Spieltag durführen zu können.

Der Nachholtermin steht bereits fest, das Spiel wird am 07.10.2017 nachgeholt!

07.09.2017

HAPPY BP!

Heute war es wieder Zeit für Happy Batting Practice beim Herrentraining.

Das Happy steht für Grillen, der Rest ist selbsterklärend......

Frei für alle.... Ab 18:15 Uhr im Ballpark Marl (Jahnstadion, Otto-Hue-Str.)

Bis gleich!

07.09.2017

Die Tee-Ball Sly Dogs on Tour!

Es war ein toller Tag im IRRLAND (Die Bauernhof-Erlebnisoase) und die Kids hatten super viel Spaß!

Bilder via Facebook: [hier]

04.09.2017

8. Spieltag (02.09.) Jugend-Team :8 wins in a row! Sly Dogs Cadets auf Meisterkurs!

Am Samstag dem 02.09.17 war unser u15 Team zu Gast bei den Duisburg Dockers.

Ersatzgeschwächt gab man sich aber zuversichtlich das Spiel für sich zu entscheiden. Aktuell kann man behaupten, dass sich sämtliche Spieler hervorragend entwickeln und die Tabellenspitze nicht ohne Grund in Schlitzohren- Hand ist.

Man startete wie gewohnt schlecht in das Spiel. Offensiv konnte man zwar mit drei Punkten gut starten, dennoch schlug Duisburg Miguel Respondek im ersten Inning zunächst die Bälle um die Ohren. [mehr]

04.09.2017

Marl Sly Dogs - 1. Family and Friends Day

Am Sonntag den 27.08.2017 fand unser erster Family and Friends Day statt!

Und es war ein toller Erfolg!

Gemischte Teams aus Spielern, Kindern, Eltern und Fans hatten jede Menge Spaß beim Slowpitch Softball und Teeball! Auch im Schlagkäfig oder an der Ballmaschine konnte jeder zeigen was in ihm steckt!

Zum Abschluss konnte dann nochmal jeder sein Wurftalent bei der Wasserbombenschlacht zeigen! Eine willkommene Abkühlung bei sonnigen Temperaturen!

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt! Ob Kuchen, Getränke, Salate, Würstchen oder Burger, alles war dabei! Ein ganz liebes Danke an unser Catering-Team!(SK)

Bilder-Album auf Facebook [hier]

30.08.2017

7. Spieltag (27.08.) Jugend-Team: Lucky Number Seven!

Jugend sichern sich 7. Sieg und steht kurz vor Meistertitel

Am Sonntag(27.08) waren unsere Youngstars zu Gast bei den Lizards in Herne um das Gipfelduell der Liga zu erleben.

Herne hatte bisher sechs Siege und eine Niederlage und war nur knapp hinter den Sly Dogs.


Das Spiel startete überraschend anders als gewohnt. Die Offensive der jungen Schlitzohren startete wie gewohnt langsam, wobei die Defensive Anfangs überhaupt nicht wollte und Herne mit 6-1 Punkten aus dem Inning ging.
Die Stimmung im Team war etwas gedrückt aber Trainer Dennis Rübenstahl war zuversichtlich, dass das angehende Meisterteam dieses Spiel noch drehen kann. Pitcher Marlon Sanft arbeitete ab dem zweiten Inning extrem daran, das Herne nicht weiter auf dem Scoreboard davon zog. [mehr]

25.07.2017

Webmaster at vacation!


Sorry, aber bis zum 21.08. wird unsere Seite nur sporadisch aktualisiert!

Danke für Euer Verständnis!

Der Webmaster

 

 

18.07.2017

Sly Dogs Family and Friends Day - Marl - Baseball

1. Sly Dogs Family and Friends Day

Liebe Sly Dogs, liebe Eltern und liebe Fans,

am Sonntag, den 27.08. steigt zum ersten Mal der „Sly Dogs Family and Friends Day“.

Wir wollen mit euch gemeinsam einen schönen Tag im Jahnstadion verbringen und laden hiermit herzlich dazu ein.

Was steht auf dem Programm?
Es sollen gemischte Teams aus Spielern aller Altersstufen, Eltern und Fans gebildet werden, um ein paar Spiele Slowpitch Softball zu spielen. Bei dieser Variante wird der Ball sehr langsam und in einem Bogen vom Pitcher geworfen, so dass es für alle möglich ist, daran teilzunehmen und den einen oder anderen Hit zu landen.

Ein Schlagkäfig, eine Ballmaschine und du mit deinem Schläger. Tritt an gegen die Maschine und zeig, was in dir steckt. Durch die Möglichkeit verschiedene Geschwindigkeiten einzustellen, können hier auch Anfänger und Neugierige ihr verborgenes Talent entdecken.

Am Ende kann jeder sein Wurftalent bei der abschließenden Wasserbombenschlacht unter Beweis stellen. Eine willkommene Abkühlung bei hoffentlich bestem Sommerwetter.

Was muss ich mitbringen?
Für die Teilnehme an den Spielen empfiehlt es sich natürlich Sportsachen und Sportschuhe mitzubringen. Für die Wasserbombenschlacht könnten ein Handtuch und ein trockenes T-Shirt sicherlich auch von Nutzen sein.

Und wenn ich Hunger und Durst habe?
Für den Fall haben wir auch gesorgt. Unser Catering wird bereitstehen, so dass zu kleinen fairen Preisen jeder etwas finden wird, um für die nächste Runde auf dem Feld gestärkt zu sein.

Wann geht’s los?
Wie oben schon geschrieben findet der „Family andFriends Day“ am 27.08. statt. In der Zeit von 11:30 Uhr bis 19:30 Uhr wollen wir mit euch gemeinsam, diesen Tag begehen.

Muss ich mich anmelden?
Um einen Überblick zu erhalten, wer dabei sein wird, würden wir uns hier über eine Rückmeldung freuen (auch Absagen, die wir natürlich sehr bedauern würden).

Wir freuen uns jedenfalls auf diesen Tag und hoffen, euch dort begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

P.S. Am Ende machen wir natürlich ein Gruppenfoto unseres „Family and Friends Day“.

18.07.2017

10. Spieltag VL-Team (15.07.): Wie sollte es anders sein, die Saison geht natürlich so zu Ende wie sie bereits vom ersten Spieltag gelaufen ist.

Es ist nicht viel gelaufen, viel zu oft hat man sich selbst auf die Verliererstraße gebracht und bedingt durch viele Ausfälle (Verletzungen, Beruf, Urlaub, Hochzeit usw. usw.) stand an keinem der zehn Spieltage das gleiche Team auf dem Feld. Aber, wenn man Spiele verliert in denen man 9:2 führt wird es sehr schwer Spiele zu gewinnen die Kopf an Kopf verlaufen.

>> Zu viele Fehler wurden im Feld gemacht.
>> Zu viele Läufer verblieben auf Bases.
>> Zu unbeständig war die Leistung.
>> Zu oft musste man die Mannschaftsaufstellung wechseln.
>> Es wurde zu wenig gekämpft.
>> Viel zu viele Baustellen mussten beackert werden (u.a. neuer Baseballpaltz).

>> Also viel ARBEIT bis zur neuen Saison 2018! Packen wir es an!

Spiel 1: Bereits im ersten Inning legte Solingen den Grundstein für den Erfolg. Der Solinger Pitcher bereitete unseren Spieler an diesem Tag unüberwindbare Probleme, so dass nur Tim Räuker (Junior) ein Base Hit gelang. Nur noch zwei weitere Spieler errichten eine Base. [mehr]

18.07.2017

Marl Sly Dogs - Baseball

11. Spieltag (16.07.) Junioren-Team: 9:0 Sieg gegen Aachen…

Kommunikationsprobleme innerhalb des Vereines aus Aachen sorgten am letzten Spieltag des Junioren-Teams für einen suboptimalen Abschluss der Saison 2017.

>> Somit konnten alle drei Spiele in diesem Jahr gegen Aachen gewonnen werden (38:05 , 24:04 und 09:00).

Es war alles angerichtet, das Spielfeld vorbereitet, der Grill angeheizt und unsere Spieler bereit. Doch es fehlte der Gegner.

Als Trainer Damian Kaiser 30 Minuten vor Spielbeginn in Aachen nachfragte wurde es klar, was man bereits vermutete, Aachen würde nicht antreten.

Auf Aachener Seite stand dies wohl schon länger fest, leider ist diese Information durch Kommunikationsprobleme innerhalb des Aachener Vereines nicht bis nach Marl durchgedrungen. Egal. [mehr]

14.07.2017

Marl Sly Dogs - Baseball

9. Spieltag VL-Team (09.07.): Licht und Schatten beim letzten Auswärtsspiel der NRW-Liga in Köln.

Beim letzten Auswärtsspieltag der Saison 2017 gestaltete sich das erste Spiel sehr ausgeglichen, jedoch waren an diesem Tag zwei Gründe für die beiden Niederlagen schnell ausgemacht.

Im ersten Spiel hatte man elf (11) „Left on base“ (Anzahl der Spieler –Schlagmann- die nach einem gelungen Schlag  mind. die ersten Base erreicht haben, sich aber beim Beenden des Inning noch auf dem Feld befunden haben, ohne einen möglichen Punkt erzielt zu haben). Zum Vergleich bei Köln waren es nur vier (4) und die Anzahl der individuellen Fehler (E´s) kamen zu den ungünstigsten Zeitpunkten.

Dies spielgelt sich bereits im vierten Inning des ersten Spiels wieder. Bei einem Stand von 0:2 für Köln erreichen die beiden ersten Schlagmänner der Kölner nur die Bases infolge von individuellen Fehlern. [mehr]

14.07.2017

Nachtrag Spielberichte Jugend:

5. Spieltag (25.06.): Schlitzohren bleiben auf Erfolgskurs! [hier]

4. Spieltag (10.06.): Respondek perfektioniert vierten Sieg in Folge! [hier]

11.07.2017

Marl Sly Dogs waren wieder beim „Tag des Schulsports“ in Haltern am See!

Über 50 Schüler und Schülerinnen habe unser Angebot genutzt! Dies in drei Gruppen für jeweils zwei Stunden.

Dabei waren sehr viele Teilnehmer/Teilnehmerinnen mit sehr guten Ansätzen.

Wir hoffen den einen oder die andere mal bei uns beim Training wieder zu sehen!

05.07.2017

Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball 2017
Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball 2017

6. Spieltag (02.07.) Jugend-Team: Sechster Sieg in Folge: Sly Dogs auf Meisterkurs

Am Sonntag (02.07.2017) waren unsere u15 Youngstars zu Gast bei den Hagen Chipmunks auf dem Temper Field um ihr sechstes Saisonspiel zu absolvieren.
Das Hinspiel in Marl konnte man im April deutlich für sich entscheiden, dennoch wusste man selbst nicht, wie dieses Spiel ausgehen würde.

Als Gast startete man relativ solide ins Spiel und konnte dank drei Hits (u.a.einem double von Leon Schaubt) den Gastgeber etwas unter druck setzen.

Starting Pitcher war heute Marlon Sanft, der von Anfang an eine top performance bot. [mehr]

05.07.2017

8. Spieltag VL-Team (02.07.): Niederlagen gegen Wuppertal!

Wuppertal kommt mit neuem Pitcher! – Dabei war dieser bereits im Dezember 2016 in Marl im Gespräch!

>> Wuppertals neuer Zugang, der zuvor in diesem Jahr bereits für die das 1. Bundesliga Team der Bonn Capitals gespielt hat verstärkt das Team.

Besonders tragisch ist die Geschichte, kennt man den Ursprung. Im Dezember gab es bereits einige Gespräche mit Angelo Paulino und unserem Verein. Da wir uns keine Spieler leisten können die gern eine Gage bekommen suchte der Verein nach Alternativen. [mehr]

  • Marl Sly Dogs - Baseball im Vest
  • Marl Sly Dogs - Baseball im Vest
  • Marl Sly Dogs - Baseball im Vest
  • Marl Sly Dogs - Baseball im Vest

05.07.2017

04.07.2017

Amerika feiert den Independence Day (Fourth of July / Unabhängigkeitstag), die Sly Dogs einen Riesenschritt auf dem Weg ins neue Stadion!

Eine dauerhafte Heimat ist für uns in greifbare Nähe gerückt!

Beratungsfolge:
1. Ausschuss für Schule und Sport 21.06.2017 – einstimmig angenommen!
2. Stadtplanungsausschuss (Bau, Arbeit, Umwelt, Wirtschaft) 29.06.2017 - angenommen !
3. Haupt- und Finanzausschuss 04.07.2017 - angenommen bei fünf Enthaltungen!
4. Rat 06.07.2017

1995 startete man in Marl Polsum, auf der Rasenfläche neben den Tennisanlagen (Scholvenerstr.)
2007 der Umzug ins Jahnstadion (Otto-Hue-Str.)
und nun fast am Ziel, 2018 der finale und hoffentlich letzte Umzug ins Gerhard-Jüttner-Stadion (Kampstr.)

Das wird ein MEGA 23. Geburtstag!

23.06.2017

Marl Sly Dogs - Junioren
v.l.: P- Kaiser Simon Maxim (Junior, 15), 2nd - Wegner Jérôme (Junior, 16), C- Schaubt Leon (Jugend, 14), SS - Räuker Tim (Junior, 14), 1st - Respondek Miguel (Jugend, 14), 3rd - Syska Vincent (Jugend, 14), CF - Sanft Marlon (Jugend, 14), LF - Pilkewicz Michelle (Juniorin, 18) und RF - Szymanski Lukas Marwin (Jugend, 14)

8. Spieltag (18.06.) Junioren-Team : Auswärtssieg in Aachen!

Beim besten Wetter reiste man nach Aachen (eigentlich Bad Aachen), der auf Wunsch der Gastgeber kurzfristig verlegte Termin wurde dankender Weise auf unsere Bitte zusätzlich zeitlich von 15:00 Uhr auf 12:00 Uhr vorverlegt. Danke hierfür!

Zwei fast gleiche Teams trafen aufeinander, dabei stellten beide Teams jeweils ein sehr junges Junioren Team. Auf beiden Seiten wurden über 50% Jugend-Spieler eingesetzt.

>>> „Pitching entschied das Spiel“

Unser Team startete gut ins Spiel und konnte umgehend drei Runs verbuchen. In der Verteidigung hatte man anfänglich etwas Probleme. Unser Pitcher konnte die gewünschte „Strike zone“ nicht auf Anhieb finden, „Base on Balls“ sowie die beiden Hits des Spieles waren die Folge. [mehr]

21.06.2017

Jugend-Baseball-Team 2017 - Marl Sly Dogs e.V.

Nachtrag, 2. Spieltag Jugend-Baseball Team (30.04.): 16:07 Auswärtssieg in Wuppertal!

Am Sonntag, den 30.04 waren unsere jungen Schlitzohren zu Gast in Wuppertal bei den Stingrays um ihr zweites Saisonspiel zu absolivieren.
Voller Elan und Motivation startete man mit Pitcher Marlon und hat direkt von anfang an den Gastgebern wenig Chancen gelassen.[mehr]

21.06.2017

„M&M“ 2017 Baseball Series - by Marl Sly Dogs e.V.

2. Spieltag „M&M“ 2017 Baseball Series (18.06.):

Bei herrlichem Wetter haben sich die kleinen T-baller heute nach Münster aufgemacht um den zweiten Spieltag der „M&M“(Marl & Münster) 2017 Baseball Series auszutragen.

Mit 16 Spielern und einer zahlreichen Elternschaft sind wir dann dort Eingetroffen. Die Bedingungen waren perfekt. Tolles Wetter, guter Platz und nette Gastgeber.

Im Vergleich zum letzten Aufeinandertreffen, hatten wir noch was gut zu machen. [mehr]

 

 

  • Tee-Ball Team 2017 - Marl Sly Dogs e.V.
  • Tee-Ball Team 2017 - Marl Sly Dogs e.V.
  • Tee-Ball Team 2017 - Marl Sly Dogs e.V.

21.06.2017

„M&M“ 2017 Baseball Series - by Marl Sly Dogs e.V.

1. Spieltag „M&M“ 2017 Baseball Series (20.05.): In Marl startete am 20.05.2017 die neue „M&M“ (Marl & Münster) 2017 Baseball Series.

Diese Baseball Series ist eine eigene Serie zwischen den beiden Vereine Münster Cardinals und Marl Sly Dogs. Umstrukturierungen im Liga-Betrieb des BSVNRW e.V., sowie weitere Faktoren, haben die Vereine dazu bewogen eine eigene Baseball Series auszutragen.

Zu Beginn des ersten Spieltages herrschte auf beiden Seiten in der Defensive Nervosität.[mehr]

„M&M“ 2017 Baseball Series by Marl Sly Dogs e.V.

19.06.2017

Heutiges Tee-Ball Training!

Aufgrund des schönen Wetters verlagern wir unsere Trainingseinheit ins Freibad!

Bis gleich im Bürgerbad Hüls.

Die Trainer

Marl Sly Dogs - Tee-Ball Training

13.06.2017

1. Caribbean Marl Classic - Marl Sly Dogs

Es wird Karibisch im Ballpark Marl (Jahnstadion)!

Am Sonntag (18.06. ab 10:00 Uhr) findet das erste „Caribbean Marl Classic“ Baseballturnier statt.

In diesem von unseren Marl Sly Dogs Team „Caribbean“ veranstalteten Turnier trifft eine Auswahl aus der Karibik (Kuba & Dom. Rep.) stammender Marler Spieler und Spielern aus ganz Deutschland als Team „Las Estrellas del Caribe“ (Sterne der Karibik) gegen eine Auswahl ebenfalls stammender Spieler aus der Karibik aus Trier, „El equipo de Trier“.

Insgesamt kommen rd. 100 Spieler mit ihren Familien und Freunden nach Marl zu diesem Turnier.

Wer gerne karibisches Flair erleben möchte und hierfür nicht weit reisen will, ist am Sonntag auf dem Platz (Jahnstadion, Otto-Hue-Str., 45772 Marl) der Marl Sly Dogs genau richtig.

Wie immer ist der Eintritt unbezahlbar, aber frei!

Sei dabei!

Für das leibliche Wohl sorgt unser fantastisches Catering-Team.

30.05.2017

Erfolgreiches langes Wochenende für unsere Teams!

Junioren können zwei Heimsiege (25.05. & 28.05.) verbuchen, Jugend siegt auch im dritten Spiel (27.05.).

Hier geht es zu den Spielberichten und Bildern:

25.05. Junioren (09:00) vs Wesseling Vermins [hier]
27.05. Jugend (18:06) vs SG Duisburg Dockers/Witten Kaker Lakers [hier]
28.05. Junioren (12:01) vs Neunkirchen Nightmares [hier]

Marl Sly Dogs - Baseball in Marl
25.05.2017
Marl Sly Dogs - Baseball in Marl
27.05.2017
Marl Sly Dogs - Baseball in Marl
28.05.2017

22.05.2017

VL-Team (Heismpieltag 21.05.17) gewinnt gegen Aachen!

Spiel 1: 15:00
Spiel 2: 10:09

Infos folgen...

 

 

Marl Sly Dogs VL-Team 2017

16.05.2017

4. Spieltag VL-Team (14.05.): Ohne Chancen!

Dabei sollten man auf 15 Spieler zurückgreifen können.... sollte!

Und wieder ein Mal schlägt das Pech/Schicksal zu, am Ende war man froh überhaupt neun Spieler stellen zu können.

Private Gründe (u.a. Todesfall und die Einlieferung geliebter Personen ins Krankenhaus), Abwesenheit wegen des Muttertages sowie Arrangement bei der Landtagswahl in NRW dezimeirten die Anzahl der zu Verfügung stehenden Spieler auf unserer Seiten.

Köln konnte aus dem Vollen schöpfen, 18 Spieler reisten in Marl an, darunter einige 1.BL Spieler. [mehr]

11.05.2017

3. Spieltag VL-Team (07.05.): Split in Wuppertal!

15 jähriger hält Wahnsinns Druck stand und wird zum Spieler des Tages!

Wieder einmal reiste eine kleine „Auswahl“ an Marler Spielern zu einem VL-Spieltag. Prüfungsvorbereitung, Klausurvorbereitungen, berufliche Einsätze, private Termine, Verletzungen oder die Begleitung unseres Jugend-Teams nach Amsterdam zum Freundschaftsspiel, dezimierten abermals die zur Verfügung stehenden Spieler.

Dies stellte Trainer Damian Kaiser und Co-Trainier Nick Kempkes erneut vor eine Herausforderung.

Mit einem Junioren-Spieler, drei BZL-Spielern und sechs VL-Spielern reiste man nach Wuppertal. Dabei hatten die BZL-Spieler und der Junioren Spieler bereits einen Tag zuvor für ihre Teams gespielt. [mehr]

10.05.2017

Offene Sichtung für U18-Baseball-Nationalmannschaft!

Nach dem gelungenen Auftakt in Berlin (04. Mai – 16 Spieler) fand am Montag (08. Mai) in Köln das zweite von vier offenen U18 Tryouts in diesem Jahr statt. Mit dabei waren in der Domstadt 21 Nachwuchstalente aus neun Vereinen der Region.

Auch die Marl Sly Dogs entsendeten mit Simon Maxim Kaiser einen Spieler.

Beim dritten Tryout in Stuttgart (09. Mai) haben weitere sieben Spieler ihr Können unter Beweis gestellt. Das heutige vierte und letzte Tryout in Haar (10. Mai) schließt die diesjährigen Sichtungen ab.

 

 

09.05.2017

Wir sagen Danke, an alle die unser Projekt unterstützt haben!

Diesmal haben 122 Projekte teilgenommen, diese ist eine super Resonanz und ein toller Erfolg für die Sparkasse Vest.

Wir beglückwünschen alle Teilnehmer und freuen uns auch in diesem Jahr über eine gute Platzierung.

Der 25. Platz spült 500,00 € in unsere Kasse! DANKE SCHÖN!!

Wir freuen uns bereits auf die nächste Runde, ein Projekt gibt es bereits: „Endlich eine Heimat! – Neuer Baseballplatz für die Marl Sly Dogs.“

Eure Marl Sly Dogs

09.05.2017

4. Spieltag (06.05.): Junioren-Team steckt zu Gunsten des VL-Teams zurück!

Die Heimspielniederlage wäre vermeidbar gewesen, hätte man auf den Starting-Pitcher Simon Maxim Kaiser (12/2001) für das komplette Spiel setzen können! Da dieser aber am folgenden Tag im VL-Team benötigt wurde, konnte er nur gegen acht gegnerische Schlagmänner eingesetzt werden.

>> Dies kostete unser Junioren-Team den Sieg an diesem Tag.

Wie bereits in den vergangenen Spielen ist wieder ein sehr sehr junges Team (Durchschnittsalter 14,33 Jahre) mit nur drei „echten“ Junioren (1999/2000 & 2001) an den Start gegangen. [mehr]

04.05.2017

Marl Sly Dogs - BZL-Team 2017

2. Spieltag BZL-Team (30.04.2017): Kurioser Sieg in Duisburg

Am Sonntag (30.04.17) ging es für unser zweites Team zum Auswärtsspiel nach Duisburg.

Passend zum Tanz in den Mai zeigte sich auch das Wetter überraschenderweise von seiner besten Seite. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 20°C sollten perfekte Voraussetzungen für einen tollen Baseballnachmittag liefern. [mehr]

04.05.2017

upcoming BZL-Team...

Marl Sly Dogs - BZL-Team 2. Heimspieltag 2017
06.05.2017
Marl Sly Dogs - BZL-Team 3. Heimspieltag 2017
20.05.2017.
Marl Sly Dogs - BZL-Team 4. Heimspieltag 2017
28.05.2017
Marl Sly Dogs - BZL-Team 5. Heimspieltag - Letzter Heimspieltag 2017
16.09.2017

04.05.2017

upcoming Junioren-Team...

Marl Sly Dogs - Junioren-Team 2. Heimspieltag 2017
06.05.2017
Marl Sly Dogs - Junioren-Team 3. Heimspieltag 2017
20.05.2017
Marl Sly Dogs - Junioren-Team 4. Heimspieltag 2017
25.05.2017
Marl Sly Dogs - Junioren-Team 5. Heimspieltag 2017
28.05.2017
Marl Sly Dogs - Junioren-Team 6. Heimspieltag - Letzter Heimspieltag 2017
16.07.2017

04.05.2017

upcoming Jugend-Team...

Marl Sly Dogs - Jugend-Team 2. Heimspieltag
27.05.2017
Marl Sly Dogs - Jugend-Team 3. Heimspieltag
10.06.2017
Marl Sly Dogs - Jugend-Team 4. Heimspieltag
25.06.2017
Marl Sly Dogs - Jugend-Team 5. Heimspieltag - Letzter Heimspieltag 2017
23.09.2017

02.05.2017

Baseball-Junioren Marl Sly Dogs

2. & 3. Spieltag Junioren-Team (29.05.2017): Licht und Schatten..

Das doch noch kurzfristig gemeldete Junioren-Team für die aktuelle Saison lebt aktuell von unserer gut besetzten Jugend (hier von denen die letztes Jahr noch alle LLM gespielt haben) mit über 20 Spielern.

Leider stehen von den zu Saisonbeginn verfügbaren Junioren (7) nur noch drei (3!) zu Verfügung. Dies hätte auch durchaus klappen können, wären da die aktuellen Verletzungen nicht hinzugekommen. Mit den zwei Jugendspielern (letzter Jugendjahrgang) wollten wir das Junioren-Team dennoch an den Start senden.

Aktuell spielt aber eher ein „junges“ Jugend-Team mit drei Junioren in der Junioren-Landesliga.

Wer nun glaubt es wäre chancenlos irrt sich aber. [mehr]

28.04.2017

Jugend-Team Marl Sly Dogs

1. Spieltag Jugend-Team (23.04.2017): Saisonstart geglück! 25:04 Sieg gegen Hagen.

Am Sonntag den 23.04.2017 startete unser neues Jugend Team in die Saison. Zu Hause empfing man die Gäste aus Hagen und der Spieltag sollte ein gutes Ende nehmen....

Zu Beginn starteten beide Teams stark in die Partie, Hagen konnte durch gutes Pitching die jungen Schlitzohren bis zum dritten Inning gut im Schach halten... [mehr]

25.04.2017

Marl Sly Dogs - Baseball

2. Spieltag VL-Team (23.04.2017): Klatsch in Jülich!

Bereits vor Wochen musste man sich in Aachen geschlagen geben, ein Mega Fehlstart in dem man auf 16 Spieler bedingt durch Absagen (Verletzung, Arbeit, Urlaub usw.) verzichten musste und lediglich mit 12 Spielern nach Aachen reiste.

Nun wer hoffte es wird besser, wurde des Besseren belehrt. Bedingt durch die Osterferien fielen wieder 15 Spieler aus… Diesmal war man nur noch mit 10 Spielern nach Jülich gereist.

Zum Spiel kann man nicht wirklich viel sagen, außer der Scorer war gnädig. Die Anzahl der „E“ war eindeutig viel höher, wir wissen es, wir waren ja da… [mehr]

25.04.2017

Marl Sly Dogs - Ballpark

1. Spieltag (22.04.17) Junioren-Team: Kühler Start! Heimsieg zum Sasionauftakt...

Bei den kühlen Temperaturen trafen am Samstag den 22.03.2017 zwei Teams mit ähnlichen Strukturen aufeinander.

Infolge von aktuellen Verletzungen auf Marler Seite und den urlaubsbedingten Ausfällen empfing ein Jugend (7 Spieler)- und Junioren (4 Spieler) Mix-Team die Gäste aus Aachen zum ersten Spiel der neuen Saison. Eine komfortable Ausgangssituation sieht anders aus…

Aber auch Aachen hatte ähnliche Probleme… [mehr]

15.04.2017

Marl Sly Dogs - BZL-Team 2017

1. Spieltag BZL-Team (09.04.): Sly Dogs vs. Lippstadt Ochmonecks: Perfekter Start in die neue Saison!

Am Sonntag den 09.04.2017 stand das erste Heimspiel der Marl Sly Dogs auf dem Programm.

Bei strahlendem Sonnenschein empfingen unsere „Schlitzohren“ mit den Lippstadt Ochmonecks altbekannte Weggefährten, mit welchen man schon vor vielen Jahren um den Aufstieg kämpfte.

Perfektes Baseballwetter lockte neben den Spielern auch zahlreiche Zuschauer ins altehrwürdige Jahnstadion an der Otto-Hue-Straße, wo Coach Kiese folgende Aufstellung ins Rennen schickte:

Neumann (P), Wiemers (C), Seybusch (1B), Thörner-Klein (2B), Podlesch (3B), Kammerlander, R. (SS), Matena (LF), Kammerlander, S. (CF), Eickmeier (RF) (Pilkewicz für Eickmeier Top 4)

Die Gäste gingen schnell und souverän mit 5:0 in Führung, so dass sich bei dem einen oder anderen bereits leichte Resignation auszubreiten schien, als sich P. Seybusch bei Bases loaded ein Herz fasste und einen wuchtigen Schwung auspackte. [mehr]

15.04.2017

Es ist angerichtet!

Die Halle ist vorbereitet und Charlie muss nur noch den Flug (Abflug heute in Chicago um 23:00 Uhr MEZ) hinter sich bringen...

Am Dienstag (18.04.) beginnt dann unser Training mit unserem US-Coach!

Frohe Ostern!

13.04.2017

Liebe Freunde der Marl Sly Dogs,

liebe Mitglieder,

wir wünschen Euch frohe Ostern, viel Spaß beim Eier suchen und schöne Feiertage!

Eure Sly Dogs

09.04.2017

Unglaublicher erster BZL-Spieltag!

Ergebnis: 19:9 für die Sly Dogs. - Auch ein unglaubliches Spiel für Patrick Seybusch (Foto). Im 2. Inning schlug er einen Grand Slam. ⚾

Spielbericht folgt...

Patrick Seybusch - Marl Sly Dogs
Patrick Seybusch

06.04.2017

Nachtrag zur MV 2017

Liebe Sly Dogs Mitglieder,

liebe Freunde der Sly Dogs,

bereits am 15.03.2017 fand die alljährliche Mitgliederversammlung in unserem Vereinsheim statt.

In diesem Jahr standen die Wahlen des Hauptvorstandes sowie eines Kassenprüfers an. Nach erfolgter Entlastung des Vorstandes fanden die Wahlen statt.
 
Zum neuen Kassenprüfer wurde Jörn Lach gewählt, der damit die Nachfolge von Astrid Syska antritt.

Armin Sieber, bis dato tätig als Finanzvorstand, stand aus privaten und beruflichen Gründen nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung. Auf Vorschlag aus der Mitgliederversammlung wurde Jacqueline Eickmeier als erste Frau in dieses Amt bei den Sly Dogs gewählt. Somit ist sie nach Anja Buhl (1995-2000) die zweite Frau in einem Vorstand des Marl Sly Dogs e.V.

Ebenfalls aus beruflichen und privaten Gründen ist Björn Kiese als Kassenwart der Hauptabteilung Baseball des Vereins zurückgetreten. Deshalb wurde durch die Wahlen bei den beiden Ämtern Kassenwart und 1. Vorsitzender quasi ein Tausch herbeigeführt. Patrick Seybusch wird ab sofort als neuer Kassenwart der Hauptabteilung Baseball tätig sein, Björn Kiese ist zum 1. Vorsitzenden des gewählt worden.
 
Alle Personen wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.

Der neue Hauptvorstand der Marl Sly Dogs e.V. ist hiermit wie folgt besetzt:

Björn Kiese, 1. Vorsitzender

Jacqueline Eickmeier, Finanzvorstand (s. Foto)

Den scheidenden Personen möchte ich meinen ganz herzlichen Dank für ihren Beitrag zum Vereinsleben ausrichten. Astrid Syska, die mit ihrer Akribie neuen Schwung in die Kassenprüfung gebracht hat und Armin Sieber, der 4 Jahre mit mir den Hauptvorstand des Vereins gebildet hat.

Als nun mehr ehemaliger 1. Vorsitzender wünsche ich allen gewählten Personen viel Geschick, viel Erfolg und auch viel Spaß bei der Ausführung ihrer Ämter. Gleiches gilt selbstverständlich für die Leute, die bereits ein Amt bekleiden. Ich und hoffentlich auch alle anderen Mitglieder wissen es zu schätzen, dass sich Leute für ein Ehrenamt zur Verfügung stellen.
 
Zum Schluss möchte ich noch einen Wunsch äußern. Ein Zukunftssicheres Zuhause für unseren Verein im Marl. 22 Jahre sind wir bereits in Marl und leben immer wieder in Provisorien. Zu erst in Marl-Polsum und nun im Jahnstadion (Marl-Hüls). Damit wir weiter erfolgreich fortbestehen, sollte nun endlich ein fester Platz in Marl für uns gefunden werden. Dass wir keine Eintagsfliege sind haben wir ja bereits gezeigt.
 
In diesem Sinne verbleibe ich mit sportlichen Grüßen

Euer Patrick
Kassenwart der Marl Sly Dogs


03.04.2017

Marl Sly Dogs - Jugend 2017
Marl Sly Dogs - Jugend 2017

Sly Dogs Jugend testen erfolgreich in Hamburg

Am vergangenen Wochenende(1.&2 April) war unser Jugendteam zu Gast im Norden der Republik um dort zwei Testspiele gegen die Nord Auswahl (Hamburg & Schleswig Holstein) zu absolvieren.

Das Wochenende begann aber anders als gewohnt, denn das Team ist bereits am Samstag angereist um zusammen Hamburg zu erkunden und das Team etwas mehr zu formen.

Man besuchte zusammen das Hamburg Dungeon, die Elbphilharmonie und machte eine komplette Schiffs- Hafenrundfahrt. Am Abend ging es dann mit der kompletten Besatzung (14 Spieler, 7 Eltern und zwei Trainern) noch zusammen zum Team Dinner. Alles in allem ein absolut gelungener Tag.

Am Sonntag hieß es dann um 11:30 Playball für die jungen Schlitzohren. Die Rollen waren von Anfang an klar vergeben, denn unser neues Jugend Team hatte im gegnerischen Dugout keinen Anfänger sitzen, sondern die besten u15 Spieler von zwei Bundesländern.
Trainer Dennis Rübenstahl schaffte es alle sechs Pitcher für die Saison 2017 einzusetzen um zu sehen wie das neue Team auch wirklich funktioniert.
Viele Spieler hatten noch hier und dort Startprobleme, dennoch klappte so einiges in zwei Spielen.

Beide Spiele gingen mit 16:6 und 15:13 an die Nord Auswahl (North Stars).

Die neue ToDo für das anstehende Baseball Camp in zwei Wochen wurde Sonntag vom Trainerteam erstellt und man weiß nun wie man gut in die Saison starten kann.

Alles in allem ein aufschlussreiches Wochenende und zwei erfolgreiche Testspiele die die Sly Dogs für die anstehende Saison gebraucht haben. (dr)

03.04.2017

Marl Sly Dogs 2017
Marl Sly Dogs 2017

1. Spieltag VL-Team (02.04.): Fehlstart in die neue Saison!


Man könnte nun nach vielen Ausreden suchen warum der Spieltag so verlaufen ist.

In der Art:
- früher Start der Saison am 02.04.17
- lediglich zwei Trainingseinheiten vorab draußen bedingt durch die Wetterlage und die Lichtverhältnisse im Vorfeld
- 16 Absagen zum ersten Spieltag (Verletzung, Arbeit, Urlaub usw.)
- Das Team (12 Spieler), ein Mix aus Junioren- (2), BZL- (5) und VL-Spielern (5)

Doch wäre dies nicht ehrlich.

Die Hausherren aus Aachen fanden besser ins Spiel und hatten oftmals das glückliche Händchen.

Viel Pech gepaart mit Konzentrationsschwächen, Konditionsschwächen und die daraus resultierenden individuellen Fehler sowohl im Angriff wie auch in der Verteidigung waren letztendlich für den Fehlstart verantwortlich.

„Bekanntlich wenn es nicht läuft, kommt auch noch sehr viel Pech hinzu!“

Game 1:

Beim besten Baseballwetter startete das Spiel erfreulich, erster Schlagmann, erster Hit der Saison 2017. Doch bereits der zweite und dritte Schlagmann schlugen ihre Bälle direkt auf die gegnerischen Spieler zum „fly out“. - Dies sollte noch in diesem Spiel öfters unser Problem werden.
Den Bällen des sehr langsamen Linkshänder-Pitcher der Gastgeber konnten unsere Schlagmänner nicht widerstehen... [mehr]

Game 2:

Verletzungen auf beiden Seiten überschatten das Spiel! [mehr]

31.03.2017

Gutscheincode: 15P417

15 % auf ALLES! Ab heute gibt es in unserem online-shop 15 % Rabatt auf alles!

Gültig vom 31.3.2017 bis 4.4.2017

Gutscheincode: 15P417

ACHTUNG : Nicht mit anderen Coupons kombinierbar und nicht auf Geschenkgutscheine anwendbar!

2.547 Artikel warten auf Dich!

Also viel Spaß beim Stöbern in unserem Online-Shop - es ist für jeden etwas dabei. Ob Frauen, Männer, Kinder oder Babys für alle haben wir gesorgt. Aber auch für eine große Auswahl an Accessoires und Handy Hüllen.

Dies alles und noch viel mehr findet ihr u.a. in den Kategorien: Caps & Mützen, Feiern & Schenken, Hosen & Shorts, Hüllen, Jacken & Westen, Kuscheltiere, Langarmshirts, Poloshirts, Pullover & Hoodies, Regenschirme, Schals, Schürzen, Sportbekleidung, Tank Tops, Taschen & Rucksäcke, Tassen & Zubehör, T-Shirts, Unterwäsche und Sonstige.

Der Shop ist nicht nur für Spieler, Eltern und Fans. Jeder dem etwas gefällt kann nach Herzenslust shoppen.

Viel Spaß beim shoppen [hier]

29.03.2017

Ein paar Impressionen von unserem aktuellen Ballpark Marl - Jahnstadion Marl. - Schön, obwohl so kaputt geredet...

Danke an TC für die tollen Aufnahmen mit der Drohne...

[mehr Bilder hier]

25.03.2017

Ballpark Marl - Marl Sly Dogs - Jahnstadion

Nachtrag:

Erstes Spiel (19.03.2017), erste Absage.

Leider konnte unser Vorbereitungsspiel am 19.03.17 nicht stattfinden, da unser Nachbarverein, die Herne Lizards, leider kurzfristig abgesagt haben, schade.  Wir wünschen dem Team aus Herne eine schöne und erfolgreiche Saison 2017 und hoffen ggf. zu einem späteren Zeitpunkt dieses Spiel nachzuholen.

Heute (25.03.) geht es zu den Bochum Barflies, wir freuen uns!

23.03.2017

Update der Sly Dogs Team-App !

Facebook, Twitter, Homepage und Whatsapp…

Wie viele Andere nutzen auch wir die o.g. „Social Media“, dabei  kann man schnell den Überblick verlieren.

Mal sendet Einer Informationen in einer Whatsapp-Gruppe, mal ein Anderer in einer Facebook-Gruppe und das Chaos ist perfekt. Wir versuchen zwar alle Medien stets aktuell zu halten, jedoch garantiert dies nicht, dass wir auch mal eine Nachricht übersehen.

Ab 2016 gibt es bereits die Sly Dogs Team-App, dabei nutzen wir die Teamapp... dort haben wir den Marl Sly Dogs e.V. eingebunden. Ab sofort können alle Mitglieder, Eltern, Freunde und Interessierte „unsere“ App nutzen.

Natürlich werden wir weiterhin Facebook, Twitter, Homepage und Whatsapp nutzen, doch alle wichtigen Informationen sind in der App gesammelt.
News, Spielpläne*, Trainingszeiten*, Events*, Partys*, Live Scores und Dokumente (u.a. Anmeldung & Satzung) sind in der App abrufbar.
*inkl. Ortsangaben

Ganz wichtig für unserer Scorer und Schiedrichter, die Einsatztermine!

Aber auch für unsere Trainer, da die einzelnen Spieler u.a. Urlaubszeiten eintragen können und man besser planen kann.

Wir hoffen mit diesem Schritt weiter zur Verbesserung des Informationsflusses beigetragen zu haben, umso noch besser, kompakter wichtige Informationen an alle Interessierten zu transportieren.

hier geht es zur App:

App Store und Googel Play

 

 

23.03.2017

All for Vest Future 6 geht auf die Zielgerade. Bis zum 7. Mai 2017 haben wir noch Zeit Stimmen (Sterne) zu sammeln.

Hierfür benötigen wir dringend eure Unterstützung!

Wir versuchen unser Angebot für Kinder und Jugendliche attraktiv zu gestalten. Dabei wollen wir Kindern und Jugendlichen eine Alternative zu E-Sports, Play Station´s und Handys geben.

Unser aktuelles Projekt zielt darauf, einen US-Coach für sechs Wochen nach Marl zu holen. Dabei soll es in den Osterferien Baseball-Camps geben, an denen alle interessierten Kinder und Jugendliche teilnehmen können.

Um die Kosten hierfür für alle Teilnehmer so gering wie möglich zu gestalten benötigen wir andere Einnahmen. Bei der Aktion der Sparkasse Vest kann jeder mit ein paar „Klicks“ von euch helfen unser Ziel zu erreichen.

Unser Ziel ist es, allen interessierten Kindern und Jugendlichen eine kostenlose Teilnahme an den Camps bzw. beim normalen Training zu ermöglichen.

DANKE eure Marl Sly Dogs

Bitte hier abstimmen: [hier] (via Facebook)

23.03.2017

Ballpark Marl - Jahnstadion - Marl Sly Dogs 2017

„Boys of Summer“ sind wieder auf dem Platz!

Ab heute startet unser Outdoor-Training!

Hier für alle Spieler aber auch für alle die einfach mal zum Training kommen wollen, unsere aktuellen Trainingszeiten:

Ort: Ballpark Marl (Jahnstadion, Otto-Hue-Str.)


Herren/Frauen (ab 19J):
- Dienstag: 18:30 (Treffen: 18:15 Uhr) bis 21:00 Uhr
- Ggf. auch Mittwoch: 18:30 (Treffen: 18:15 Uhr) bis 21:00 Uhr - ab Mitte Mai !!
- Donnerstag: 18:30 (Treffen: 18:15 Uhr) bis 21:00 Uhr

Junioren (16-18J):
- Dienstag: 18:30 (Treffen: 18:15 Uhr) bis 21:00 Uhr
- Ggf. auch Mittwoch: 18:30 (Treffen: 18:15 Uhr) bis 21:00 Uhr - ab Mitte Mai !!
- Donnerstag: 18:30 (Treffen: 18:15 Uhr) bis 21:00 Uhr

Jungend (13-15J):
- Dienstag: 16:15 bis 18:15 Uhr
- Donnerstag: 16:15 bis 18:15 Uhr

Little League Majors (10-13J):

- Dienstag: 16:15 bis 18:15 Uhr
- Donnerstag: 16:15 bis 18:15 Uhr

Schüler Live-Pitch (9-12J):
- Dienstag: 16:15 bis 18:15 Uhr
- Donnerstag: 16:15 bis 18:15 Uhr

Tee-Ball (8-12J):

- Montag: 17:00 bis 18:30 Uhr
- Donnerstag: 16:45 bis 18:15 Uhr

Bee-Ball (4-7J):
- Montag: 17:00 bis 18:30 Uhr
- Donnerstag: 16:45 bis 18:15 Uhr

Hobby-Mix-Softball (ab 15J):

- Mittwoch: 18:30 bis 20:30 Uhr

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Spielern und Spielerinnen.

Wir freuen uns auf Euch, kommt doch einfach mal beim Training vorbei.

23.03.2017

Marl Sly Dogs "Boys of Summer" Online-Shop

Ab heute trainieren die Marler „Boys of Summer“ nicht mehr in der Halle sonder im Ballpark Marl (Jahnstadion).

Zum Beginn des Outdoor Trainings und des Frühlingsbeginns, gibt es in unserem online-shop 15 % Rabatt auf alles!

Gültig vom 31.3.2017 bis 4.4.2017

Gutscheincode: 15P417

ACHTUNG : Nicht mit anderen Coupons kombinierbar und nicht auf Geschenkgutscheine anwendbar!

2.547 Artikel warten auf Dich!

Also viel Spaß beim Stöbern in unserem Online-Shop - es ist für jeden etwas dabei. Ob Frauen, Männer, Kinder oder Babys für alle haben wir gesorgt. Aber auch für eine große Auswahl an Accessoires und Handy Hüllen.

Dies alles und noch viel mehr findet ihr u.a. in den Kategorien: Caps & Mützen, Feiern & Schenken, Hosen & Shorts, Hüllen, Jacken & Westen, Kuscheltiere, Langarmshirts, Poloshirts, Pullover & Hoodies, Regenschirme, Schals, Schürzen, Sportbekleidung, Tank Tops, Taschen & Rucksäcke, Tassen & Zubehör, T-Shirts, Unterwäsche und Sonstige.

Der Shop ist nicht nur für Spieler, Eltern und Fans. Jeder dem etwas gefällt kann nach Herzenslust shoppen.

Viel Spaß beim shoppen [hier]

21.03.2017

upcoming...

Marl Sly Dogs - BZL-Team 2017
09.04.17
Marl Sly Dogs - Junioren LL Team 2017
22.04.17
Marl Sly Dogs - Jugend LL Team 2017
23.04.17
Marl Sly Dogs - NRW-Team (VL / 3. Liga) 2017
14.05.17

08.03.2017

Charlie back in town! – Sly Dogs beginnen Saisonvorbereitung mit einem Knaller!

Wie bereits im Mai 2016 (25.- 31.05.) konnte Damian Kaiser Charlie Price, Specializes in: Catching, Hitting, Pitching, Infield der BASH Sports Academy Chicago / ELITE BASEBALL TRAINING gewinnen um in Marl vor der Saison ein paar Einheiten mit unserem Team zu absolvieren.

Im Zeitraum vom 16. bis zum 24.04. wird Charlie aus der Stadt (Chicago) des aktuellen World Series Champions (Cubs) in Deutschland/Marl sein!

Für alle Marl Sly Dogs Spieler werden sowohl kostenlose (Kosten trägt der Verein) wie auch kostenpflichtige „Private Lessons“ bzw. „Semi Private Lessons" (4 Pers.) Trainingseinheiten angeboten.

In den USA kostet eine "Private Lesson" zwischen 40,00 und 55,00 Euro für 30 Minuten. Die "Semi Private Lesson" kostet bei vier Teilnehmern zwischen 27,00 und 39,00 Euro für 30 Minuten pro Teilnehmer.

Für die Mitglieder der Marl Sly Dogs gelten folgende Preise:
- je "Private Lesson" 60,00 Euro, aber für 60 Minuten!
- je „Semi Private Lessons" (4 Pers.) für 15,00 Euro, ebenfalls für 60 Minuten!

Interessierte Teilnehmer anderer Vereine müssen einen einmaligen Aufschlag von 20,00 € zahlen.

Mitglieder der Marl Sly Dogs werden bei der Buchung vorrangig behandelt. Teilnehmer anderer Vereine nach Eingang der Anfrage/Buchung.

Die Private Lesson" bzw. „Semi Private Lessons" (4 Pers.) können an folgenden Tagen gebucht werden:

- Dienstag (18.04.), Mittwoch (19.04.), Donnerstag (20.04.) und Freitag (21.04.) um 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr, 16:30 Uhr und 17:30 bis 18:00 Uhr (1/2 Lesson)!

- Samstag (22.04.) um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr und 12:00 Uhr.

Für unsere Spieler werden des Weiteren jeweils dienstags bis freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr BB-Camps angeboten! Jeweils für Gruppen von vier Personen. Dabei sollen die Gruppen nach einer Stunde wechseln. Schwerpunkte der Camps soll auf Catching, Pitching und Hitting gelegt werden. Die BB-Camps sind eher für unsere Nachspielern, Teilnahme von Senioren ist aber nicht ausgeschlossen.

ZUSÄTZLICH und KOSTENLOS können Spieler (bis 15J) aller NRW-Teams an den BB-Camps teilnehmen, wenn freie Plätze verfügbar sind. Lediglich eine Kaution von 30,00 € wird bei Zusage fällig, und bei Teilnahme erstattet.

Für unsere Senioren und Junioren wird es drei separate Einheiten geben! Jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnertag zwischen 18:00 und 21:00 Uhr. (Kosten hierfür trägt der Verein!)

Bitte bei der Anfrage Terminwünsche, aber auch Ausweichtermine benennen.
Einige Termine sind bereits jetzt schon fest gebucht! - Die Anzahl der Termine ist begrenzt!

Danken möchten wir an dieser Stelle allen Unterstützern dieser Aktion aus Marl und Umgebung. Ohne Ihre finanzielle Unterstützung wäre unser Projekt nicht realisierbar gewesen. Auch haben wir noch eine kleine finanzielle Lücke. Ihr könnt uns alle dabei helfen diese zu schließen! Bitte stimmt hierfür via Facebook bei der Aktion der Sparkasse Vest für unser Projekt ab! Bitte hier 5 Sterne für die Sly Dogs abgeben!

Ein besonderer Dank geht an die Stadt Marl, die uns für den gesamten Zeitraum Hallenkapazitäten zu Verfügung stellt. Somit ist das Training bei jedem Wetter sichergestellt!

Danke auch allen Unterstützern der aktuellen Aktion!In alphabetischer Reihenfolge:- Adventure Your Life (TUI ReiseCenter Marl)- Agentur Christoph Waschul (Hertz / ADAC)- Armin Sieber (Gothaer Hauptgeschäftsstelle Haltern am See)- Elektro-Anlagen Hans Große-Schulte GmbH- empire videothek Marl- Helmich IT-Security GmbH- Hotel-Restaurant Loemühle- Hotel-Restaurant Lipper Hof- News MediaBIOGRAPHY: Charlie grew up right here on Chicago’s north side and played ball at Welles Park. From the age of 10, Charlie was a catcher. There were other positions he would learn to play, but he loved being behind the plate.He played his high school baseball at Northside College Prep, where he also was a standout in soccer. At 16, Charlie started working part-time at BASH where he was able to drastically improve his skills as a catcher and a hitter. He became a baseball “gym rat”, hanging around the facility during his free-time to catch off-season bullpens for minor league pitchers, extract as much knowledge as he could from the facility’s nationally-recognized instructors and worked hard to become a better ballplayer.It all paid off when in 2008, Charlie successfully walked on to the Fighting Leathernecks Varsity baseball squad at Western Illinois University (NCAA Division 1 – Summit League). What Charlie lacked in size for a D1 catcher, he made up for in skill, quickness and baseball IQ. Unfortunately, shoulder injuries limited his collegiate career.Coaching Experience: After college, Charlie came back to BASH as an instructor, working with young catchers during camps and clinics. In addition, he was an assistant coach at his old high school, Northside College Prep.In 2014, Charlie moved to the Seattle area where he was the Head Catching Instructor at the Samammish Baseball Academy, also teaching hitting and pitching. He also worked with several travel teams, including the 16U Washington State Champion North Seattle Raineers.

PS.: Wir würden gerne mit Charlie das 1 BL. Spiel SO4 vs RBL am 22.04. besuchen, kann jemand bei der Suche nach Karten behilflich sein?


Weitere "NEWS" aus dem Januar 2017 und den Jahren 2008 bis 2016 findest Du im "NEWS-Archiv". [hier]

 

 

Sly Dogs 2009