Slydogs

------------ Saison 2008 ------------

15. Spieltag: 28.09.08

Mit einem Sieg beenden die Slydogs die Sasion 2008!

Im dritten Heimspiel im Jahnstadion schafften die Marler den zweiten Sieg. Vor ca. 150 Zuschauern zeigten beide Teams gute Leistungen! Nach dem unglücklich verlorenen Heimspiel gegen Witten (Spielabbruch wegen Regen)setzten die Marler den Siegeszug im Jahnstadion fort. Hinzukam das die            Marler endlich in den neuen Trikots spielen konnten. An diesen Sonntag stimmte einfach alles! Das Wetter, die Fans und ein faires Spiel! Wir hoffen das es 2009 so weiter geht!

11.10.08 werden nun die Vereinsräume saniert!

15. Spiel:

1

2

3

4

5

6

7

R

H

E

0

0

2

2

0

0

0

4

3

0

0

5

0

0

2

0

/

7

7

5

14. Spieltag: 21.09.2008

Wieder mal ein schwarzer Tag für den Marler Baseball!

Bedingt durch viele Ausfälle reisten die Marler nach Pullheim mit einer auf 6 Positionen veränderten Mannschaft an. Das Positivste an diesem Tag waren die beiden Fahrstrecken und die Erfahrung, dass beim Baseball auch ziemlich verrückte Menschen mitspielen (uns tun immer noch die Augen von den beiden Mondaktionen der gegenerischen Pitcher weh) - Was man nicht alles für eine Schachtel Zigaretten so tut ?!
Die Neulinge und Reservisten konnten ihre Chance nicht nutzen. Mit nur 3H aber dafür 9E zeigten die Marler sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung unglaubliche Schwächen.

14. Spiel:

1

2

3

4

5

6

7

R

H

E

1

0

1

0

1

 

 

3

3

9

1

8

4

1

/

 

 

14

9

3


13. Spieltag: 07.09.08

Der Regengott entschied die Partie!

Eine über den gesamten Verlauf ausgeglichen Partie vor ca. 150 Zuschauern konnten die Wittener bedingt durch den Spielabruch für sich entscheiden. Bei der ersten Spielunterbrechung nach dem 5.Inn stand es 8:8. Beide Teams wollten unbedingt weiter spielen. Im 7. Inn führten die Gäste mit 12:9 und die Marler begannen mit dem guten Teil ihrer Battingorder (Marcel Wende, dem in diesem Spiel zuvor der erste Homerun im Jahnstadion gelungen ist). Leider fing es wieder an zu regnen, sodass der Unparteiische das Spiel unterbrach und sofort beendete. Somit zählte das Ergebnis zum Ende des 6. Inn, wo die Wittener mit 10:9 führten.

Nächstes Ausfährtsspiel ist der 21.09.08 in Pullheim und letztes Saison-Spiel 28.09.08 in Marl.

13. Spiel:

1

2

3

4

5

6

7

R

H

E

1

2

3

2

0

2

2

12

9

2

6

0

1

1

0

1

*)

9

7

3

 *) Spielabbruch

12. Spieltag: 24.08.08

Alles Neue macht der Mai!

Im neuen Stadion konnten die Marler das Team aus  Pullheim (2. der Tabelle) in einem durch die Pitcher dominierten Spiel mit nur 4 Hits (1B Cho, 3B Schäfer und 2x 1B Kaiser) schlagen. Somit gelang die Premiere an der neuen Wirkungsstätte unter den Augen von ca. 60 Zuschauern. Im ausgeglichenen Spiel konnte der  Trainer endlich die tatsächliche Stärke des Teams spüren.

12. Spiel:

1

2

3

4

5

6

7

R

H

E

2

1

0

0

0

1

2

6

6

1

0

0

3

0

4

1

/

8

4

4


11. Spieltag: 17.08.08

Ennepetal Reccuns vs. Marl Sly Dogs

Endlich mal wieder Baseball gespielt. Und doch in einem Inning die Nerven verloren, die knappe Führung aus der Hand gegeben und 9:6 verloren.

11. Spiel:

1

2

3

4

5

6

7

R

H

E

2

0

1

0

1

2

0

6

10

1

0

0

1

7

0

1

/

9

8

3

9. & 10. Spieltag: 27.07.08 & 10.08.08

Leider mussten beide Spiele in Bochum gespielt werden, da unser Platz noch nicht spielbereit war. Zu den Spielen, beides klare Niderlagen, viele Fehler, nicht der Rede wert (1. Spiel: 4:21 / 2. Spiel: 8:20).


8. Spieltag: 20.07.08

Neunkirchen Nightmares vs. Marl Sly Dogs

Das Team der Marl Sly Dogs ist abgereist, nachdem das auf 15:00 Uhr angelegte Spiel um 16:45 Uhr immer noch nicht beginnen konnte, da das Feld anderweitig belegt war.

5. Spieltag: 01.06.08

Serie erfolgreich fortgesetzt ! 5. Spiel - 5. Niederlage.

Zu Gast waren die Neunkirchen Nightmares (Hinspiel 15:0) und konnten den Erfolg aus dem Hinspiel mit 11:6 wiederholen. Das Spiel wurde durch die hervorrangenden Entscheidungen der Schiedsrichter sowohl zu Gunsten zu Marl als auch Neukirchen bestimmt.

Wir freuen uns auf das kommende Spiel am 15.06.08 in Marl Polsum gegen die Ennepetal Raccoons.


4. Spieltag: 18.05.08

Wo spielen wir eigentlich ?

Und wieder eine klare Niederlage (18:2). Obwohl das Team gute Ansätze owohl in der Verteidigung als auch im Angriff zeigte, konnte man gegen den Gegner aus Witten nichts ausrichten. Aus Marler Sicht hervorzuheben ist der Einstand des neuen P D. Gantenberg und die gewohnt gute Leistung als P von R. Kammerlander. Sie verfehlten die Zone nicht, jedoch der Gegner auch nicht ihre Bälle. Der Gegner, dessen erstes Team in der Verbandsliga heimisch ist (4W, 8L), nutzt konsequent - und zu Recht - die Lücken im System. D.h.: Das erste am besteht aus lediglich neun Spielern. Alle anderen, und vor allem die unter 21 jährigen, sind im Bezirksligateam gemeldet. Somit spielen sie samstags in der VL (meist erfolglos) und sonntags in der BL (erfolgreich).

An dieser Stelle sei anzumerken, dass wir nicht VL Niveau haben und zu Recht in der BL spielen. Bei der jetzigen BL treffen wir auf Teams, die eigentlich garf nicht mehr zu dieser Liga gehören. - Naja, vielleicht brauchen sie solche Siege ?!

Am kommenden Sonntag (01.06.08) kommt es noch dicker ! Wir treffen wieder auf die Neunkirchen Nightmares, wo wir schon im Hinspiel eine deklassierende Niederlage mit 15:0 kassierten. Ob dies an den zum Teil eingesetzten Spielern aus der ersten BL (4W, 12L) lag ... ?

Wie gesagt, wo spielen wir ?

4. Spiel:

1

2

3

4

5

6

7

8

R

H

E

0

2

0

0

1

4

4

4

15

14

4

1

0

0

0

4

4

2

0

11

16

2

3. Spieltag: 04.05.08

Durch eine gute Mannschaftsleistung und insgesamt 2 DP konnte das Spiel in der regulären Spielzeit ausgeglichen geführt werden. Im 7. Inning, beim Stand von 11:11, konnten die Maler bei 2 Aus und Runnern auf dem 3. und 2. Base nicht den entscheidenen Matchball landen. Das 3. Aus, bdeingt durch ein Flyout, führte zu einem Extrainning, indem der Gegner aus Puhlheim 4 Punkte erzielte, die Marler jedoch keinen weiteren Run verbuchen konnten. Somit wurde das 3. Spiel in Folge verloren. Besonders zu erwähnen ist hier die Leistung von Christian Wiemers, der trotz mehrere Verletzungen weiter spielte. Positiv war auch die Schlagstärke der Marler, die insgesamt 16 Hits produzierten und in der Verteidigung nur 2 E verursachten.

3. Spiel:

1

2

3

4

5

6

7

8

R

H

E

0

2

0

0

1

4

4

4

15

14

4

1

0

0

0

4

4

2

0

11

16

2

2. Spieltag: 27.04.08

Die Herrenmannschaft verbuchte im zweiten Spiel dieser Saison ihre zweite Niederlage (12:2). Auf Grund fehlender Trainingsmöglichkeiten, bedingt durch den Platzwechsel, konnte das Team durch fehlende Praxis einfachste Spielzüge nicht durchführen und sorgte mit insgesamt 8 E, die direkt zu 9 Punkten des Gegners führten, selbst für diese klare Niederlage. Am 04.05.08 findet das erste Heimspiel der Saison an alter Wirkungsstätte, in Marl Polsum, statt. Playball 15:00 Uhr. Gegner Pulheim Gophers. Alle guten Dinge sind drei: Erst lässt sich das Team 2x die Führung nehmen (5:3 und 9:7) und dann vergibt Kaiser den entscheidenen Matchball.