Slydogs

------------ Saison 2012 ------------

Hier gehts zum Spielplan 2012! [hier]

 

Junioren-Landesliga Saison 2012:

Junioren Baseball - Marl Sly Dogs

Junioren-Baseball 2012!

Sechs Siege, Sechs Niederlagen

Mit einem guten Endergebnis verabschieden sich die Sly Dogs Junioren in die Winterpause. Wenn man bedenkt das, das Saisonziel der extrem jungen Juniorenmannschaft (14-16 Jahre) bei zwei Siegen lag, ist man zufrieden mit dem Ergebnis 2012.

Wir bedanken uns bei den Neunkirchen Nightmares, Werler Wölfen, Duisburg Dockers und Krefeld Crows für eine sehr gute Junioren Landesliga.

2013 streben die jungen Schlitzohren mehr Siege als Niederlangen an. (dr)

11. Spieltag (29.09.):

Mit einem Sieg beenden die Junioren ihre Heimspiele der Saison 2012.

Da die Gäste aus Krefeld mangels Spielern nicht angetreten sind, wird dieses Spiel 07:00 für das Junioren Team der Sly Dogs gewertet. Am kommenden Samstag geht es zum letzten Spiel der Saison nach Krefeld.

10. Spieltag (15.09.):

Baseball in Marl - Marl Sly Dogs

Siegesserie in Hardball City gebrochen!

Bisher waren unsere Junioren im heimischen Stadion ungeschlagen (13:12, 06:05, 20:00, 20:00), aber jede gute Serie geht auch mal vorbei.

Am Samstag (15.09.) empfingen wir die Gäste aus Neunkirchen und es wurde im wahrsten Sinne des Wortes ein Nightmare auf der Elm Street!

Jeder wusste, das Neunkirchen gewinnen muss um noch eine Chance zu haben Meister zu werden, was zusätzlicher Druck für die Gäste gewesen sein muss.
Es zeichnete sich aber sehr schnell ab, das es kein klares Ergebnis für ein Team geben wird denn nach vier Innings stand es 3-1 für die Gäste aus Neunkirchen. Unsere Junioren sammelten fleißig Flyouts und Assist und zeigten eine sehr gute Defensivleistung, da man anscheinend unseren Pitcher Sven Feddern gut treffen konnte. Der Horror kam im fünften Inning, indem die Gäste fünf Runs durch mehrere Errors im Feld erzielten und wir in diesem Inning leider nur zwei Zähler auf dem Scoreboard verbuchen konnte, denn in den beiden nachfolgenden Innings wurde das Ergebnis sozusagen eingefroren.
In den beiden letzten Innings präsentieren die Gäste ihren neuen japanischen Austauschschüler der unserer Offensive den Rest gegeben hat. Gleichzeitig verloren die Nightmares ihr Glück am Schlag und die jungen Schlitzohren sammelten fleißig Outs an den Bases.

Alles im allem, war es dennoch ein sehr gutes Baseballspiel auf hohem Niveau und es hat einmal mehr gezeigt, das das Team auf dem richtigen Weg ist. (dr)

Scoreboard:

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Neunkirchen Nightmares 0 2 1 0 5 0 0     8 9 0
Marl Sly Dogs 0 1 0 0 2 0 0     3 3 7

9. Spieltag (08.09.):

Junioren-Baseball - Marl Sly Dogs

Auswärtsniederlage in Werl!

Der dritte Spieltag der Werl- Marl Serie stand am Samstag (08.09.) auf dem Spielplan und es war wie immer ein Krimi bis ins 7. Inning.

Trotz der Tatsache, das man nur mit neun Leuten angereist war konnte man sich ziemlich schnell ins Spiel bringen, so dass durch sehr viele Fehler seitens der  Werler Wölfe die Punkte nur so auf die Sly Dogs einregneten. Die Pitcherleistung von Sven Feddern war erneut Beispiellos für die Junioren Landesliga und man sah das er in 6 Innings nur fünf Runs zulies, trotz der guten offensiv Leistung der Gastgeber.

Im 7. Inning konnte Jan Grochowski auf dem Wurfhügel leider keine  Meisterleistung vollbringen und so verlor man das Spiel in den letzten Sekunden. Die Sly Dogs Junioren haben sich selbst geschlagen. (dr)

Scoreboard:

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 0 2 1 1 2 0 2     8    
Werler Wölfe 0 1 0 2 0 2 4     9    

8. Spieltag (01.09.):

Baseball - Marl Sly Dogs

Niederlage in Duisburg nimmt letzte Hoffnung auf Meistertitel!

Am gestrigen Samstag (01.09.) traten unsere Junioren zum achten Ligaspiel im Duisburger Schwelgernpark an um gegen die Duisburg Dockers zu spielen. Zunächst lief defensiv noch alles ohne größere Auffälligkeiten, doch Offensiv kam das Team von Coach Dennis Rübenstahl nicht in fahrt.

Nach zwei 20:00 Siegen in den beiden Spieltagen zuvor hatte sich das Team gut eingespielt doch an diesem Samstag klappte nichts und so gelang es den  Duisburg Dockers in fünf Innings 10 Punkte einzufahren und dank der schlechten Offensivleistung trat die Mercy Rule ein und beendete das Spiel.

Die Tatsache, das man im Feld mehrere Errors hatte, war nicht die Spielentscheidung, denn am Schlag stand das Team absolut neben sich! (dr)

Scoreboard:

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 0 0 0 0 0         0    
Duisburg Dockers 0 1 1 5 3         10    

7. Spieltag (25.08.):

Marl Sly Dogs - Baseball

Am Sonntag (26.08.) empfingen unsere Junioren die Krefeld Crows in Hardball City.

Zu Beginn startete Sven Feddern auf dem Hügel und sorgte für keinen gegnerischen Run im gesamten Spiel.

Offensiv konnten die jungen Schlitzohren 10 Hits verbuchen, wobei die Crows zusätzlich 12 Errors zuließen, so dass der Endstand 20-00 für Marl lautete.
Offensiv konnte sich erneut Kevin Rüther über eine Spitzenleistung freuen!

Wir bedanken uns bei den Krefeld Crows für dieses Spiel und freuen uns auf das nächste Duell in Krefeld am 29.09.2012 (dr)

Scoreboard:

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Krefeld Crows 0 0 0 0           0 1 12
Marl Sly Dogs 7 3 9  /            20 10 2

6. Spieltag (18.08.)

Baseball in Marl - Marl Sly Dogs

Dritter Sieg!!

Am Samstag empfingen unsere Junioren die Duisburg Dockers bei extrem heißen Temperaturen im Hardball- City Stadium in Marl.

Das erste Inning zeigte direkt das Pitcher Sven Feddern den Dockers eine schwieriges Duell bieten wird und so gelang es ihm das erste Inning ohne Run auszukommen.

In der offensive gabe es im ersten Inning fünf Hits, davon zwei Doubles und die jungen Schlitzohren sammelten dadurch 12 Punkte auf dem Scoreboard.

Mit insgesamt 9 Hits und 2 Errors gewannen die Sly Dogs das Spiel mit einem Shoutout 20-00 nach drei Innings.

In der ersten Begegnung 2012 ging es nach 8 Innings 08-07 für Duisburg aus, es bleibt spannend was am 01.09.2012 in Duisburg geschieht. (dr)

Scoreboard:

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Duisburg Dockers 0 0 0             0 1 7
Marl Sly Dogs 12 5 3             20 9 2
Ballpark Marl - Marl Sly Dogs Baseball
  • Baseball in Marl - Marl Sly Dogs e.V.
  • Baseball in Marl - Marl Sly Dogs e.V.

5. Spieltag (23.06.)

Erneuter Krimi bei "El Classico"

Nach vier wöchiger Spielpause hatten unsere Junioren am vergangenen Samstag auf dem neuen Werler Baseballfeld ihr zweites Auswärtsspiel in diesem Jahr. Die Werler Wölfe hatten das Hinspiel in Marl verloren und man konnte die Anspannung förmlich spüren als es um 15:00 Uhr "Playball" hieß.

Anfangs ließen beide Teams kaum Punkte zu, so dass es zu beginn des 5. Innings 06-05 für Marl stand. Die Pitchingleistung von Sven Feddern war erneut Beispiellos und er verließ bei unentschieden den Mound. Daraufhin konnte die Werler Wölfe in den drei folgenden Innings fünf Punkte holen und die jungen Sly Dogs lediglich nur drei Zähler.

Mit neun Hits konnte man sich neun Runs sichern, dennoch hieß am ende der Sieger Werler Wölfe, die mit diesem Sieg einen wichtigen Schritt in Richtung Meistertitel gemacht haben

"El Classico: Marl vs. Werl ist und bleibt eine Besonderheit und ein Garant für Nervenkitzel. Wir freuen uns auf die dritte Begegnung mit den Wölfer im September" so Coach Dennis Rübenstahl. (dr)

Scoreboard:

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 0 2 3 1 0 0 3     9 9 3
Werler Wölfe 0 1 4 0 5 1 /     11 9 2

4. Spieltag (16.06.)

Rainout in Marl!

 

3. Spieltag (20.05.)

Junioren-Baseball Marl Sly Dogs e.V.

Zweiter Sieg der Sly Dogs!

Am gestrigen Sonntag fand bei bestem Mai-Wetter das dritte Saisonspiel der Junioren im Jahnstation statt. Zu Gast waren die Nightmares aus Neunkirchen die bisher ihre ersten beiden Saisonspiele für sich entscheiden konnten. Es folgte ein Kopf an Kopf rennen auf dem Scoreboard, da sich zwei gute Mannschaften gegenüber standen die sich nichts zu schenken hatten. Sven Feddern überzeugte wieder mit einer sehr guten Pitching Leistung auf dem Mound, gefolgt von Jan Grochowski der erstmalig auf der dritten Base vor seinem Auftritt spielte.

Ebenfalls muss man erneut auf den Hittingstarken Kevin Rüther hinweisen, der in den letzten Spielen immer mehr zur Hochform anläuft und sich mit 3 Hits erneut sehr gut präsentierte.

Neunkirchen hat wirklich gut gespielt und es war ein spannendes Baseballspiel, dennoch hieß das amtliche Endergebnis nach 7 Innings 6-5 für die Sly Dogs.(dr)

Scoreboard:

 

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Neunkirchen Nightmares 1 1 2 0 0 1 0     5 7 6
Marl Sly Dogs 1 1 1 1 2 0 /     6 6 6

2. Spieltag (06.05.)

1. Niederlage in Duisburg!

Leider reichte es nicht zum zweiten Sieg im zweiten Spiel. Man unterlag am Ende eines spannenden Spiels mit 07:08. Dabei sorgte ein Hit by Pitch im 8. Inning (unten) bei 2 Outs, Bases loaded für den „WIN Run“ der Gäste! – Aber was sagt Dennis immer: „Verlierst du ein Spiel mit nur einem Punkt ist der Coach schuld!“ ;-)

1. Spieltag (22.04.)

Junioren-Baseball-Team Marl Sly Dogs

Junioren siegen mit 13-12 über Werl!

Heute (Sonntag 22.04.) gab es den Season Opener der Sly Dogs Junioren gegen Werl. Zu Beginn des Spiels hatten die jungen Schlitzohren das Spiel komplett unter Kontrolle und es stand nach dem vierten abgeschlossenen Inning 12-01 für die Sly Dogs, dank der souveränen Pitcherleistung von Sven Federn.

Das "Play of the Day" hatte dennoch unser 3rd Baseman Lennart Kaldeweide, der einen Ball spektakulär Blockte und mit einer Platzwunde im Gesicht einen absolut perfekten Wurf nach Home machte und einen Punkt verhinderte. 

Im fünften Inning konnte unser Relief Pitcher Kevin Rüttler die Wölfe nicht aufhalten und der Stand nach dem fünften Inning lautete 12-6 für Marl.

Daraufhin hat Coach Dennis Rübenstahl den Closer Jan Grochowski auf den Hügel gestellt. Die Wölfe hatten zunächst ein leichtes Spiel, dennoch reichte es nicht, da Jan mehr und mehr in die Zone geworfen hat und das Spiel knapp aber verdient mit 13-12 für die Marl Sly Dogs entschieden hat.

Es war wirklich ein packendes Baseballspiel beidem Werl ganz klar gezeigt hat, das sie Ahnung von Baseball haben und nicht so leicht klein zu kriegen sind.

>>> Der Season Opener war demnach ein voller Erfolg.(dr)

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Werler Wölfe 0 0 1 0 5 4 2     12 3 2
Marl Sly Dogs 2 4 0 6 0 1 /     13 7 4

Weitere Spielberichte für die Saison 2010 findest Du in unserem Spiebericht Archiv Junioren-Baseball.

Viel Spaß beim Stöbern.

Die Webmaster