Slydogs

---- NEWS-Archiv 2014 ----

24.12.2014

Liebe Sly Dogs,

 

die letzten Tage eines weiteren erfolgreichen Sportjahr stehen vor der Tür. So ist an der Zeit noch einmal einen kurzen Blick zurück zu werfen.

Mit 8 Mannschaften in diversen Altersklassen gingen die Sly Dogs in eine neue Wettkampfrunde. Die Platzierungen der Teams konnten sich sehen lassen.

 

In den unteren Alterklassen gingen die Sly Dogs mit einem Beeball, einem Teeball (5. Platz) und einem Little League Majors-Team (3. Platz) an den Start. Im Schüler Live Pitch nahm man am Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft teil und scheiterte nur ganz knapp gegen die angetretenen Gegner.

Sowohl im Jugend- als auch im Juniorenbereich konnte man sich den Platz an der Sonne in der jeweiligen Liga (beide Landesliga) sichern.

 

Im Herrenbereich erreichten das BZL-Team den 5. Platz. Das VL-Team nahm zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte an der Playoff-Serie zur Regionalliga teil. Dort wurde man Dritter und hatte es sportlich leider nicht geschafft. Nach Ablauf wurde den Sly Dogs dennoch das Aufstiegsrecht angeboten, da die anderen Teams verzichtet hatten. Nach reiflicher Überlegung nahm dies an und schrieb somit Geschichte. Erstmal wird ein Team der Sly Dogs in der RL (3. Liga) spielen.

Um diese Aufgabe bestens vorbereitet anzunehmen, wird der Seniorenbereich mit den Meistern des Juniorenbereichs aufgestockt. Somit kann der Trainerstab aus einem breiten Spektrum an talentierten Nachwuchskräften und alten Haudegen zurückgreifen.

 

Das Team Australia by MSD unternahm auch dieses Jahr wieder einige Unternehmungen. Neben dem 2. Platz beim Pfingstturnier in Holland, gab es auch eine Reise nach Parma in Bella Italia. Des Weiteren wurde zum ersten Mal der Hardball City Cup ausgerichtet, zu dem die Ramstein Royals eingeladen wurden.

 

Bevor die Vorbereitung des neuen Baseballjahres Fahrt aufnimmt, möchte ich mich bei allen Spielern, Trainern, Mitgliedern, Eltern, Fans, Helfern und Unterstützern bedanken, die dieses Jahr so erfolgreich gestaltet haben.

Ich hoffe Euch alle gesund in 2015 wiederzusehen und die neuen Aufgaben gemeinsam zu stemmen, denn ein besonderes Ereignis steht vor der Tür. Vor zwanzig Jahren fand sich eine Gruppe Baseballfans zusammen und hob diesen Verein aus der Taufe. Es würde mich freuen, wenn wir alle gemeinsam das 20. Jahr der Gelb-blauen sportlich unvergesslich zu machen.

 

Ich wünsche Euch und Euren Familien eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Genießt die freien Tage abseits von Schule und Beruf mit Euren Familien und Freunden.

 

Im Namen des Vorstands

Euer Patrick

 

#MSD20 #yellowblue #slydogs

15.12.2014

Guten Tag, liebe Sly Dogs & „Friends”,

heute geht es mal nicht um Klubhaus-Aktionen, Sparkassen-Events oder Aufforderungen, irgendwen irgendwo zu liken.

Heute geht es um etwas Erfreuliches: unsere Weihnachtsfeier.

Es ist mal wieder soweit: Das erneut äußerst erfolgreiche Baseball-Jahr 2014 neigt sich dem Ende entgegen. Dies und die Geburt unseres Heilands wollen wir zum Anlass nehmen und nochmals so richtig zusammen feiern. Dazu lädt der Verein alle Sly Dogs Spieler, Eltern, Fans und Freunde am 20. Dezember herzlich zur alljährigen Weihnachtsfeier ein.

Aber Obacht: Auf Grund eines Wasserschadens im Vereinsheim, wird die Party in diesem Jahr im Nachbarschaftszentrum Hüls, Max-Reger-Straße 99, 45772 Marl
stattfinden.


Von 17 Uhr bis ca. 22 Uhr sind ALLE von 0 bis 99 herzlich willkommen. Ab 22 Uhr verschieben wir die Altersgrenze dann auf Ü18. Die Getränke spendiert wie gewohnt der Verein. Lediglich beim Essen würden wir euch um kleine Spenden bitten. Egal ob Kuchen, Salat, Würstchen, Frikadellen, Suppen, Rouladen etc… Bitte schreibt uns kurz, ob ihr kommt, mit wie vielen Gästen ihr kommt und was ihr an Speisen mitbringen möchtet, damit wir eine grobe Planung machen können.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung, damit wir das Jahr mit einer tollen Party zu Ende bringen können.


Alle, die zur Party kommen, würden wir auch bitten, am nächsten Tag zum Aufräumen und Saubermachen zu erscheinen. Wer darauf keine Lust hat, kann sich durch eine kleine finanzielle Spende in Höhe von 15,00 € an den Verein „freikaufen“. ;-)

15.12.2014

Danke für euren Einsatz! Er wurde belohnt...

Einen ganz besonderen Dank geht an "Klubhaus" für die spontane Spende von 1.000 €. Vielen herzlichen Dank hierfür.

Wir gratulieren dem Förderverein der Grundschule in Schöneck Büdesheim zum ersten Platz. Es war ein spannendes Rennen bis zum Schluss.

Wir wünschen allen noch eine besinnliche Weihnachtszeit.

PS: Hier geht es zur einen guten Sache... Also wenn jemand Helfen möchte!
www.sterntaler-mensa.de 

15.12.2015

Quelle: HZ
Quelle: HZ

05.12.2014

ACHTUNG!!!! W I C H T I G !!!

Am Samstag (6.12) findet KEIN HALLENTRAINING für Kinder, Schüler und Jugend statt!

Wir fahren zum Nikolaustunier ( Westfalenbande )nach Paderborn.
Spielbeginn ist 9:00 in der Sporthalle am Kaukenberg, Weißdornweg 8 in 33100 Paderborn.

05.12.2014

Quelle: Marler Zeitung 05.12.2014

29.11.2014 / 03.12.2014

Quelle: Marler Zeitung 28.11.2014
Quelle: Stadtspiegel 03.12.2014

25.11.2014

  • Tee-Ball in Marl - Marl Sly Dogs
  • Baseball für Kinder - Marl Sly Dogs
  • Marl Sly Dogs - Baseball für Kid´s

Wir suchen Nachwuchs!

Aktuell geht es uns, dem 1.Marler Baseball Verein (Sly Dogs) sehr gut. Nicht nur der überraschende Aufstieg des ersten Teams in die 3. Liga spiegelt dies wieder, sondern auch die Möglichkeit allen Kindern-, Schüler-, Jugend- und Junioren-Spielern altersgerechte Spielklassen anzubieten.

Damit dies auch weiterhin gewährleistet wird und die Spieler nicht „herauswachsen“ suchen wir immer neue Spieler.

Aktuell bietet wir Nachwuchsbereich folgende Teams an:
Bee-Ball, Tee-Ball, Schüler Live Pitch, Little League Majors, Jugend & Junioren.

>> Somit decken wir, der 1. Marler Baseball Verein alle Altersklassen im deutschen Baseball ab.

Beginnen kann man bereits mit vier Jahren (Bilder) und spielt dann auch bereits in einer Liga mit.

Suchen Ihr für Euer Kind nach einer Alternative zu den üblichen Sportarten, dann besucht einfach mal ein Training bei uns!

Aktuell immer samstags ab 10:00 bis 12:00 Uhr (bis 12 Jahre) und 11:30 bis 14:00 Uhr (bis 15 Jahre) in der Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation oder für Junioren (ab 16 Jahre) in der Sporthalle der Hermann-Claudius-Schule, Merkelheider Weg 196, 45772 Marl, 10:00 bis 12:00 Uhr.

“Es ist wichtig, dass die Kinder lernen, gemeinsam etwas zu erreichen. Dabei kann sich jedes Kind einbringen. Das eine Kind hat Vorteile beim Werfen, das andere beim Fangen und das nächste beim schnellen Laufen. Da beim Baseball aber alles gefragt ist, Laufen, Werfen, Fangen, den Ball schlagen und ganz wichtig das Spielverständnis, bildet die Summe dieser Fähigkeiten letztendlich die Stärke des gesamten Teams. Jeder spielt! Denn wir verlieren oder gewinnen als Team!“

Immer aktuelle Informationen zum 1. Marler Baseball Verein finden Ihr hier auf der Vereinshomepage oder bei Facebook (hier)

24.11.2014

Sensation zum Jubiläum: Sly Dogs Herren spielen 2015 in der Regionalliga (3. Liga)!

Zum Abschluss der Saison 2014 hatte der Baseball-Gott noch eine faustdicke Überraschung für die Marl Sly Dogs in petto: Obwohl unsere erste Herren-Mannschaft die Saison / Play-Offs als Tabellendritter abschloss, stand am Ende der überraschende Aufstieg in die 3. Liga.

Ein kurioses Ende einer aufregenden Saison 2014!

In der regulären Spielzeit waren die Sly Dogs noch knapp im Halbfinale der Play Offs gescheitert und hatten sich eigentlich schon damit abgefunden, auch 2014 in der Verbandsliga auf Punktejagd zu gehen. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

In 2015 feiern die Marl Sly Dogs ihr 20-jähriges Jubiläum und dürfen dies mit dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte begehen. Wer hätte 1995 schon gedacht, dass dieser kleine Provinz-Verein einmal in der „3. Liga“ spielen wird? Dennoch ist es der sportlichen Leitung um Damian Kaiser und Nick Kempkes gelungen, trotz aller verletzungsbedingten Ausfälle immer wieder ein – im wahrsten Sinne des Wortes – schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen.

Jetzt heißt es erneut die Ärmel hochkrempeln und sich konzentriert auf die neue Saison und das Abenteuer Regionalliga vorzubereiten. Und ein Abenteuer wird es sicherlich. Nicht nur die Tatsache, dass man in der ersten Mannschaft ab sofort nur noch mit Holz schlagen darf, sondern auch Auswärtsfahrten bis hoch in den Norden zu den Hannover Regents dürften einige spannende Neuerungen auch für unsere alten Hasen bedeuten.

Eingeläutet wird die Jubiläums-Saison übrigens mit einer spektakulären Party im Frühjahr! Aber hierzu in Kürze mehr. Nur so viel sei schon mal gesagt: work hard – play hard – PARTY HARD! (bk)

Ligazusammensetzung: Regionalliga Nordwest

1. Bonn Capitals 2
2. Cologne Cardinals
3. Hannover Regents 2
4. Marl Sly Dogs
5. Paderborn Untouchables 2
6. Ratingen Goose Necks

7. Solingen Alligators 2

20.11.2014

Quelle: MZ

„Baseball meets School“ kann dank der Sparkasse Vest Recklinghausen an der Heinrich-Kielhorn-Schule auch im aktuellen Schuljahr fortgeführt werden

An unserer Aktion „School-Ball“ nehmen aktuell drei Schulen (Gymnasium im Loekamp, Heinrich-Kielhorn-Schule & die Martin-Luther-King-Gesamtschule) in Marl teil. Eine vierte Schule, das Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium wird ab dem 2. Halbjahr dieses Schuljahres dazukommen.

Da die Heinrich-Kielhorn-Schule die einzige der teilnehmenden Schulen bis dato nicht über eine eigene Baseball-Ausrüstung verfügte, drohte das Ende unserer Zusammenarbeit.

Da die Leihausrüstung, die unsere Verein über unseren Dachverband für die Schule organisiert hat wurde nun an anderer Stelle benötigt. Hierfür danken wir den BSVNRW e.V. welcher uns und der Schule die Ausrüstung weit über den eigentlichen Zeitraum (ein Schulhalbjahr) zur  Verfügung gestellt hat.

Als wir uns fast von der Zusammenarbeit verabschiedet haben, kam die erfreuliche Nachricht!

Dank des Einsatzes vom Herrn Hartmut Walther (stellv. Leiter der Schule) konnte mit der Sparkasse Vest Recklinghausen ein Sponsor gefunden werden. – Ein besonderer Dank an die Herren Ulrich Neuhofen und Andreas Sitter von der Sparkasse Vest Recklinghausen.

Nun fliegt der Baseball wieder….

Des Weiteren wird infolge der neuen Konstellation, erstmalig ein Turnier zwischen den Schulen um die
„1. School-Ball Campionship“ vor den Osterferien ausgetragen. Nähere Informationen hierzu folgen.

Mehr Infos zur unserer Aktion? [hier]

20.11.2014

Wir sagen Danke!

Denn auch wir wurden beim „Geldsegen für Vereine“, Aktion der Sparkasse Vest Recklinghausen (Überschusstopf Lotteriesparen) mit einer Spende für unsere gute Jugendarbeit bedacht.

Danke an die Jury (Mitarbeiter der Sparkasse Vest und der Stadt Marl).

Ein besonderer Dank geht an unseren Bürgermeister der Stadt Marl, Werner Arndt und den Sparkassendirektor, Herrn Detlef Specovius sowie das Vorstandsmitglied der Sparkasse, Herr Armin Zimmermann.

 

 

Quelle: MZ

19.11.2014

Ab zum Training!

Erfolg zahlt sich aus…..

USA: Baseballstar Giancarlo Stanton verdient in den kommenden 13 Jahren 325 Millionen Dollar. Der Outfielder und die Miami Marlins aus der Major League Baseball (MLB) einigten sich auf einen 13-Jahresvertrag, der Stanton umgerechnet rund 260 Millionen Euro einbringt. Der 25-Jährige, der seit 2010 für die Marlins spielt, hat somit den lukrativsten Kontrakt im nordamerikanischen Profisport unterschrieben.

In der gerade beendeten Saison hatten die Marlins mit einer Summe 52,3 Millionen Dollar die geringsten Gehaltskosten aller 30 MLB-Teams.

Der bisherige Rekordvertrag des Vereins aus Südflorida lag bei sechs Jahren und 106 Millionen Dollar für den Shortstop Jose Reyes.

Stanton überbietet mit seinem Kontrakt die bisherige MLB-Bestmarke von Miguel Cabrara, der im März bei den Detroit Tigers für zehn Jahre und 292 Millionen verlängert hatte.

12.11.2014

Ja, wir sind noch Erster....

Doch punkten aktuell nur noch die Anderen...

Bitte! Wir brauchen dringend Unterstützung, von jedem!
Bitte teilen und für uns voten!

Damit die Kleinen nicht im Regen stehen!

Hier könnt Ihr und helfen [5 Sterne]

04.11.2014

Wintertraining für die Saison 2015 hat begonnen!

Der beste Zeitpunkt um bei uns einzusteigen ist der Beginn des Wintertrainings.

Somit ist die Chance sehr groß bereits zu Beginn der kommenden Saison im April 2015 bereits ein Teil des Teams zu sein!

>>> Lust auf Baseball, dann jetzt!!

Theorieunterricht (Vereinsheim)

>>> Kinder (4-8 Jahre), Schüler (9-12 Jahre) und Jugend (13-15 Jahre): Beginn: 18.11.2014

Jeweils dienstags 17:30 bis 18:30 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

>>> Junioren (16-18 Jahre) und Senioren: Beginn: 11.11.2014

Jeweils dienstags 18:45 bis ca. 20:15 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

Training (Sporthalle):

>>> Kinder (4-8 Jahre) & Schüler (9-12 Jahre): Beginn: 15.11.2014

Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation! Jeweils samstags 10:00 bis 12:00 Uhr

>>> Jugend (13-15 Jahre): Beginn: 15.11.2014

Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation! Jeweils samstags 11:30 bis 14:00 Uhr

>>> Junioren (16-18 Jahre): Beginn: 03.11.2014

Sporthalle der Hermann-Claudius-Schule, Merkelheider Weg 196, 45772 Marl. Jeweils samstags 10:00-14:00 Uhr und für Pitcher und Catcher donnerstags 20:00-22:00 Uhr

>>> Senioren: Beginn: 03.11.2014

Montags 20:00 bis 22:00 Uhr in der Sporthalle (Große-Halle) der Günther-Eckerland-Realschule, Merkelheider Weg 21, 45772 Marl.

Donnerstags 20:00 bis 22:00 Uhr für Pitcher und Catcher in der Sporthalle der Hermann-Claudius-Schule, Merkelheider Weg 196, 45772 Marl.

Samstags 13:00 bis 15:00 Uhr in der Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, 45772 Marl.

>>> Flutlicht-Hitting

in Planung - Ballpark Marl (Jahnstadion) Di. 19:00 - 21:00 Uhr

03.11.2014

Wir benötigen dringend Unterstützung!

Die diesjährigen Stürme haben leider unsere Dugouts (Spielunterstände) für Home- und Gastmannschaft dahingerafft.

Deshalb haben wir unser Anliegen, als Projekt bei der Aktion „All for Vest Future4“ der Sparkasse Vest Recklinghausen angemeldet.

Aktion zur Verteilung der Spenden aus „Sparen-und-Spenden 2014“

Damit unser Projekt auch eine Chance hat benötigen wir dringend eure mithilfe.

Wir bitten um eure Stimmen (5 Sterne), für wetterfeste Dugout´s!

Hier könnt ihr uns unterstützen: VOTE FOR SLY DOGS!

Danke!

AKTUELL
PROJEKT
AKTUELL
PROJEKT

31.10.2014

Special thanks to Carsten Mell, for the picture we can use! Also for design our main logo!

Allen Mitglieder, allen Freunden, Mitstreitern, Fans, Gönnern und Sympathisanten wünschen die Marl Sly Dogs ein fröhliches, gruseliges, (ent)-spannendes Halloween! (A happy, spooky, relaxing Halloween!)

 

30.10.2014

Bumgarner trägt Giants zur World Series!

Nach der schnellen 2:0-Führung für die Giants konnte Kansas City vor heimischer Kulisse noch im zweiten Durchgang ausgleichen. Doch die gefährliche Offensive der Royals aus Spiel fünf (10:0) kam allerdings nie in Schwung. Und so besorgte Pablo Sandoval den siegbringenden Run für die Giants bereits im vierten Inning. Der entscheidende Hit gelang dabei Michael Morse.

Spannend wurde es nur noch einmal im neunten Inning. Bumgarner hatte 14 Schlagmänner in Folge ausgemacht und brauchte nur noch ein Aus, um den Sieg perfekt zu machen.

Center Fielder Gregor Blanco schätzte allerdings einen kurzen Flugball von Alex Gordon falsch ein und ließ ihn durch die Beine bis zur Outfield-Mauer rollen. Juan Perez kam aus dem Left Field zu Hilfe, brachte den Ball aber auch nicht unter Kontrolle - der potenzielle Ausgleich war plötzlich auf der dritten Base.

"Ich hab kurz hingeschaut und dachte für einen Moment, ich könnte den Punkt machen. Es hat leider nicht gereicht", meinte Gordon

Den nächsten Batter Salvador Perez machte Bumgarner aber aus, und die Giants wurden zum sechsten MLB-Team mit drei Meisterschaften in fünf Jahren. Rekordmeister New York Yankees gelang dies bereits achtmal.

Als New York Giants hatte der Klub 1905, 1921, 1922, 1933 und 1954 die Meisterschaft geholt, ehe er zur Saison 1958 nach Kalifornien umsiedelte.

Für die Royals endete dagegen ihre Cinderella-Story - erste Playoff-Teilnahme seit 1985 - ohne das erhoffte Happy End. Am Ende feierten nur die Giants im ausverkauften Kauffman Stadium.

Madison Bumgarner:
Im entscheidenden Spiel 7 in Kansas City kommt Star-Pitcher Madison Bumgarner von der Bank und sichert San Francisco den Titel.

„Diese Leistung wird in die lange Geschichte der Major League Baseball eingehen.“

Pitcher Madison Bumgarner hat seine brillante World Series mit dem Meisterstück in Spiel 7 gekrönt und die San Francisco Giants zum dritten Titel in fünf Jahren geführt.

Nach nur zwei Tagen Pause brachte er als Einwechselspieler die 3:2-Führung mit fünf blitzsauberen Innings über die Zeit. Bereits die Spiele 1 und 5 hatte er dominiert.

Schon 2012 legte Bumgarner beim letzten Titelgewinn der Giants einen grandiosen Sieg in der World Series hin, diesmal setzte er noch einen drauf.

Normalerweise brauchen Starting Pitcher mindestens drei Tage zwischen Einsätzen, der 25-Jährige stellte sich aber in den Dienst der Mannschaft, weil Starter Tim Hudson schon im zweiten Inning ausgewechselt worden war.

Seit 1905 war er erst der sechste Werfer, der in der Endspielserie mindestens 20 Innings warf, zwei Siege schaffte und auf neun Innings gerechnet weniger als 0,5 Punkte abgab (ERA) - seine Vorgänger sind allesamt in der Hall of Fame.

Sein Karriere-ERA in der World Series von 0,25 ist ohnehin ein Fabelrekord - in der MLB gilt schon 3,0 als absolute Weltklasse

2007 hatten die Giants Bumgarner direkt aus der High School im beschaulichen Hickory, North Carolina in der ersten Runde gedraftet und ihn kontinuierlich aufgebaut.

Im September 2009 feierte er als 20-Jähriger sein Debüt in der MLB. Sein angeschnittener Fastball bringt seitdem die Schlagmänner zur Verzweiflung. Mit dem Schläger kann Bumgarner auch umgehen. In dieser Saison gelangen ihm als erstem Pitcher in über 140 Jahren MLB-Geschichte zwei Grand-Slam-Homeruns.


29.10.2014

Showdown um World Series!

Mit einem 10:00 im Spiel 6, erzwingen die Royals Spiel 7!

Wie beim bisher einzigen World-Series-Titel der Royals im Jahr 1985 gegen die St. Louis Cardinals wird die Entscheidung erst in Spiel 7 fallen.

Dabei haben die Kansas City Royals mit dem 10:00 Sieg im Spiel 6 der World Series ein siebtes und damit entscheidendes Spiel erzwungen. Die Giants vergaben hingegen den ersten Matchball zum dritten Titel binnen fünf Jahren.

Dabei setzten sich die Royals im heimischen Kauffman Stadium souverän durch.

Lorenzo Cain mit einem Two-Run-Single und Eric Hosmer mit einem Two-Run-Double stachen bei den Royals heraus.

Nun kommt es heute Nacht ebenfalls in Kansas City zum entscheidenden Spiel um die Meisterschaft in der MLB.

27.10.2014

Matchbälle für die Giants!

Dank ihres Star-Pitchesr holten die San Francisco Giants den dritten Sieg im fünften Spiel und haben den nächsten Titel vor Augen.

Madison Bumgarner lieferte beim 5:0 gegen die Kansas City Royals im fünften Spiel der World Series eine Weltklasseleistung ab. Über die kompletten neun Innings ließ er ganz vier Hits zu und sicherte den Giants die 3:2-Führung in der Best-of-Seven-Serie.

Damit fehlt den Giants nur noch ein Sieg, um die dritte MLB-Meisterschaft innerhalb von fünf Jahren perfekt zu machen. Spiel 6 (29.10.2014) steigt in der Nacht auf Mittwoch allerdings wieder in Kansas City.

Schon in Spiel 1 hatte Madison Bumgarner die Royals dominiert. Dabei hat Madison Bumgarner in vier World-Series-Starts eine perfekte Bilanz und gibt auf neun Innings gerechnet nur 0,29 Runs ab (ERA).

Shortstop Brandon Crawford sorgte mit zwei Hits für die nötigen Punkte. Kansas City, das erstmals seit dem World-Series-Gewinn von 1985 wieder in den Playoffs dabei ist, steht nun mit dem Rücken zur Wand.

Zuvor haben die Kansas City Royals das dritte Spiel (24.10.2014) der World Series in der MLB gewonnen und hatten für eine gute Ausgangsposition gesorgt. Dabei gewann das Team aus dem US-Bundesstaat Missouri 3:2 bei den San Francisco Giants und führt bereits in der best-of-seven-Serie mit 2:1.

Die Giants verloren damit erstmals seit über zehn Jahren wieder ein Heimspiel in der World Series.

Eric Hosmer sorgte mit einem RBI beim seinem ersten World-Series-Hit an seinem 25. Geburtstag im sechsten Inning für die Vorentscheidung.

Mit dem Sieg stellten die Royals auch sicher, dass die Serie falls nötig ein weiteres Mal nach Kansas City geht.

Beim Spiel 4 (25.10.2014) schafften die Giants den Ausgleich und konnten somit die World Series spannend halten.

Der siebenmalige Titelgewinner der MLB setzte sich vor eigenem Publikum mit 11:4 gegen die Kansas City Royals durch und glich in der Best-of-Seven-Serie zum 2:2 aus.

Die Giants, denen der dritte MLB-Titel innerhalb von fünf Jahren winkt, dominierten das fünfte (2:0), sechste (3:0) und siebte (4:0) Inning. Danach war die Partie entschieden.

Dabei führten die Royals dank ihres besten Schlagmannes Eric Hosmer (3 Hits) nach drei Durchgängen noch mit 4:1, ehe die Giants dank Hunter Pence wieder zurückkamen.

Der Right Fielder schlug ingesamt drei Runs ins Ziel (RBI) und glänzte mit einem fantastischen Fang. Einwechselwerfer Yusmeiro Petit lieferte zudem drei blitzsaubere Innings.

 

26.10.2014

Oscar Taveras (MLB-Profi) stirbt bei Autounfall

Der kanadisch-dominikanische MLB-Profi Oscar Taveras ist am Sonntag bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Der Rookie der St. Louis Cardinals aus der nordamerikanischen Profiliga MLB wurde nur 22 Jahre alt.

Taveras war in der Dominikanischen Republik unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor, auch seine Freundin starb bei dem Crash.

Erst vor zwei Wochen hatte Taveras im zweiten Spiel des Finales der National League gegen die San Francisco Giants (5:4) mit einem Homerun geglänzt.

Sein letztes Spiel hatte er am 16. Oktober bestritten, als St. Louis die entscheidende Niederlage kassierte und den Einzug in die World Series verpasste.

23.10.2014

>> Platzbau und Grillen! <<

Liebe Sly Dogs,

die Baseball-Saison 2014 ist zu Ende und der Ballpark Marl muss schnellstmöglichst in den Winterschlaf versetzt werden.

Um den Platz und das Vereinsheim Winterfest zu machen, bitten wir ALLE Spieler, Trainer und Eltern am Samstag den 25.10.2014 (11:00 bis 16:00 Uhr) mit anzupacken, damit wir auch 2015 wieder durchstarten können.

Wir benötigen: Handschuhe- Astscheren- Haken- Besen (Kettensägen wäre perfekt) Müllsäcke wären ebenfalls praktisch!

To do: Backstop runter lassen / Dugouts abbauen / Scoreboard abbauen
/ Mound entgrasen / Regenrinne an Tribüne befreien / Sämtliche größeren Bäume auf Tribünen entfernen und Battingcage weiter bauen.

23.10.2014

Die Royals-Lego-Figur mit Iron-Man-Kopf ist auch in der Kabine am Start.

Royals revanchierten sich für die Auftakt Demontage. - 1:1 in der World Series!

Dabei sorgt Salvador Perez  für die vorzeitige Entscheidung im Spiel 2 der World Series, in dem furiosen sechsten Inning, in dem die Royals das 2:2 in eine komfortable 7:2-Führung verwandelten.

Die Kansas City Royals haben die herbe Auftaktklatsche in Spiel 1 (21.10.2014) der World Series gegen die San Francisco Giants abgestreift, das zweite Duell (22.10.2014) klar mit 7:2 gewonnen und revanchiert sich für die Auftakt-Demontage.

Zwar legten erneut die Gäste aus San Francisco durch Gregor Blancos Homerun furios los, doch diesmal fand Kanas City schnell die Antwort und ging durch Lorenzo Cain und Omar Infante nach zwei Innings selbst in Führung.

Den zwischenzeitlichen Ausgleich durch "Kung Fu Panda" Pablo Sandoval beantworteten die Royals in beeindruckender Manier.

Nach einem Hit von Billy Butler schaffte es Cain zurück auf die Homeplate, danach sorgte Salvador Perez für die vorzeitige Entscheidung. Der Catcher sorgte mit seinem Two-Run-Double für die Punkte durch Eric Hosmer und Terrance Gore, Infante legte mit einem Homerun und Perez auf Base zwei weitere Zähler nach.

>> San Franciscos Pitcher sind nicht gut drauf!

Giants-Pitcher Jake Peavy konnte nicht an die Leistung seines Vorgängers Madison Bumgarner aus der erste Partie anknüpfen. Der Starter stand fünf Innings auf dem Mound und ließ dabei vier Runs zu. Peavy gelang es in allen acht Playoffspielen seiner Karriere noch nie, länger als sechs Innings auf dem Feld zu stehen.
Ersatzmann Tim Lincecum musste zu allem Unglück auch noch verletzt im achten Inning ausgewechselt werden.

In Spiel drei wird erwartet, dass Tim Hudson für die Giants das Spiel beginnt, bei den Royals wird es Routinier Guthrie sein. Auch mit elf Jahren Profierfahrung ist Guthrie immer noch heiß auf jedes Spiel.

Die dritte Partie (24.10.2014) der "Best-of-Seven"-Serie findet in der Nacht auf Samstag statt, diesmal im AT&T Park in San Francisco.

Travis Ishikawa

Eric Hosmer & Terrance Gore
Eric Hosmer

Salvador Perez

22.10.2014

Giants demontieren Kansas City

Kansas City - Die San Francisco Giants haben Spiel 1 (21.10.2014) der World Series in beeindruckender Manier für sich entschieden.

Gegen die Kansas City Royals siegte der MLB-Champion der Jahre 2010 und 2012 deutlich mit 7:1 und geht in der "Best-of-seven"-Serie mit 1:0 in Führung.

Die Giants verpassten den Royals im Duell der beiden Wildcard-Teams die erste Niederlage der Postseason. Zuvor hatte Kansas City seit dem 27. September kein Spiel mehr verloren und hatte acht Siege in Serie gefeiert. Diesmal hatten die Royals, die zum ersten Mal seit 1985 wieder eine Wolrd Series bestreiten, aber keine Chance.

San Francisco startete bereits im ersten Inning mit einem Paukenschlag. Mit drei Punkten schockten die Kalifornier die Hausherren bei deren erstem Finale seit 1985. Hunter Pence gelang direkt ein Two-Run-Homerun. Die fast 41.000 Zuschauer in Kansas City mussten bis zum siebten Inning warten, ehe die Royals beim Stand von 0:7 endlich einen Punkt erzielten. Salvador Perez schlug einen Homerun und stellte so den ernüchternden Endstand aus Sicht der Royals her.

Giants-Pitcher Madison Bumgarner stand sieben Innings auf dem Mound, ließ drei Hits zu und brachte es auf fünf Strikeouts.

Gregor Blanco und Hunter Pence punkteten doppelt für San Francisco. "Kung Fu Panda" Pablo Sandoval, Brandon Belt und Joe Panik trugen sich ebenfalls in die Scorerliste ein.

Bumgarners Pendant James Shields auf Seiten der Royals wurde bereits im vierten Inning vom Feld genommen, nachdem "Big Game James" bereits fünf Punkte bei sieben Hits der Giants zugelassen hatte.

San Francisco hat damit die letzten sieben World-Series-Spiele gewonnen und tritt in der Nacht auf Donnerstag zu Spiel zwei (22.10.2014) in Kansas City an. Die Statistik der letzten Jahre spricht eine deutliche Sprache für die Giants, denn zehn von elf Teams, die in den letzten MLB-Finals Spiel eins holten, gewannen später auch die World Series.

 

Salvador Perez

 

 


Hunter Pence & Pablo Sandoval
Madison Bumgarner
James Shields

20.10.2014

Season 2014 Ends!

17.10.2014

Giants folgen Royals ins Finale

Die San Francisco Giants stehen nach einem dramatischen Heimsieg gegen die St. Louis Cardinals im Finale der MLB.

Der Champion von 2010 und 2012 schlug den Titelträger von 2011 mit 6:3 und entschied die „Best-of-Seven“-Halbfinalserie mit 4:1 für sich.

Travis Ishikawa setzte mit einem Walk-Off-Homerun im neunten Spielabschnitt den Schlusspunkt hinter eine herausragende Partie.

Der Leftfielder der Giants drosch den Ball beim Stand von 3:3 in die Zuschauerränge im Righfield und versetzte den AT&T Park in Ausnahmezustand.

Zuvor hatten sich die beiden Kontrahenten einen fulminanten Schlagabtausch geboten. Insgesamt fünf Homeruns konnten die Fans bestaunen.

Für St. Louis schlugen Matt Adams und Tony Cruz den Ball über die Spielfeldbegrenzung hinaus. Bei den Giants waren es Rookie Joe Panik und Einwechselspieler Michael Morse, der mit seinem Homerun im achten Inning den zwischenzeitlichen 3:3-Ausgleich besorgte.

In der World Series trifft San Francisco ab Dienstag auf die Kansas City Royals, die sich mit 4:0 gegen die Baltimore Orioles durchgesetzt hatten. Die Royals sind nach neun Playoff-Partien noch immer ungeschlagen.

17.10.2014

12. Spieltag BZL-Team (12.10.2014): Sly Dogs 2 Lose @ Bochum Barflies

Am vergangenen Sonntag stand für unsere BZL-Herren das letzte Spiel der Saison 2014 auf dem Programm. Ein perfekter Rahmen bot sich durch die gleichzeitige Einweihung des neuen Ballparks der Bochum Barlfies, die sich ein wirklich schönes Plätzchen für die kommenden Jahre gebaut haben.

Ein perfekter Rahmen allerdings auch für die Verabschiedung eines Urgesteins des NRW-Baseballs: Ilja Naroska, seines Zeichens einer der Gründerväter der Gelsenkirchen Bundys, sah die Zeit gekommen, seinen Handschuh an den Nagel zu hängen. In seiner 1992 (!) startenden Baseballkarriere hat er wahrlich einiges erlebt: Durchmarsch mit den Bundys von der Kreisliga in die Verbandsliga, Umzug und Auflösung der Gelsenkirchener Baseball-Individualisten und schließlich die Findung seines Altersruhesitzes bei den Marl Sly Dogs. Das Team wird ihn vermissen, war er doch der Mann für die wichtigen Hits, nach zuvor drei teilweise haarsträubenden Strike Outs, um seinem Team beispielsweise gegen Dortmund doch noch den Sieg zu sichern. Aber auch sein, bei Gegnern und Mitspielern gleichermaßen gefürchteter, Wurfarm wird eine Lücke hinterlassen. Mal als Pitcher Feuerbälle in des Gegners Rücken geworfen, mal präzise Geschosse als Third Baseman zur 1st geschleudert. Im Fußball würde man wohl von einem „Straßenbaseballer“ sprechen. Dennoch konnte man Ilja das Versprechen abringen, sich vorläufig zumindest auf der einen oder anderen Vereinsparty blicken zu lassen, um DJ Hell Einhalt zu gebieten. Und wer weiß, vielleicht erscheint Ilja doch noch mal eines Tages auf dem Feld der Träume, wenn alle Hoffnung verloren scheint und nur ein Wunder eine drohende Niederlage abwenden kann… Bis dahin bedanken sich alle Sly Dogs und Ex-Bundys für die gemeinsame Zeit und wünschen ihm privat und beruflich nur das Beste. An dieser Stelle sei es dem Verfasser dieses Textes gestattet, Ilja mit dem Schlachtruf seines ersten Teams zu verabschieden: Ooooooooohhhh BUNDYS!

Coach Kiese, welcher an diesem Tag zum letzten Mal das BZL-Team betreute, welches ihm in den vergangenen 12 Monaten doch mehr ans Herz gewachsen war, als gedacht, konnte an diesem Spieltag nahezu aus dem Vollen schöpfen. Einzig die etatmäßigen Catcher Kaldeweide und Bollmann, sowie Rightfielder Zbresny konnten ihr Team an diesem Tag nicht unterstützen. Dennoch stellten die Sly Dogs eine schlagkräftige Truppe. Und so zeigte man sich auch optimistisch, die 17:0 Hinspielniederlage vergessen machen zu können. Die 3:1 Führung nach den ersten beiden Innings unterstrich den Marler Optimismus. Doch entweder ging dieser ab dem 3. Durchgang nahtlos über in Überheblichkeit oder man hatte plötzlich vergessen, wie man nach einem Ball schwingt. Nach und nach verstrichen die Innings und lediglich ein mageres Pünktchen wollte unseren Mannen noch gelingen. Die Gastgeber hingegen wollten sich ihre feierliche Eröffnung nicht vermiesen lassen und schlugen sich, auch begünstigt durch einige interessante Defensiv-Versuche unseres Teams, immer besser auf Sly Dogs Pitcher Sven Feddern ein, dem immerhin 7 Strike Outs an diesem Tag gelangen.

Am Ende stand das Spiel als perfektes Spiegelbild der Saison 2014: Sehr guter Start, konzentriert in der Verteidigung, aggressiv im Angriff, aber den Sieg am Ende doch noch verschenkt durch Errors im Feld und Zurückhaltung am Schlag. Schade, unser Team hätte es verdient gehabt, mit einem Erfolgserlebnis eine gute Saison zu beenden.

Am Ende bleibt Coach Kiese nur ein Dankeschön für eine äußerst unterhaltsame Saison auszusprechen und viel Spaß, Erfolg und reichlich Einsatzzeiten in 2015 zu wünschen.

Dank an: Markus Kothe, Thomas Neumann, Sven Zbresny, Sven Feddern, die Kammerlander Twins, Holger „Schnurrbart Taylor“ Krüp, Marcel Bollmann, Marcus Fechtner, Lennart Kaldeweide, Maverick Thörner-Klein, die Latino-Connection, Ilja Naroska, Max, Darius, Andrew, Jones, King, Phil, Tobi, Mattis, das Catering-Team, die Scorer und alle, die vergessen wurden, versehentlich. (bk)

Wir sehen uns in 2015!

16.10.2014

Big Day on Bay!

Heute und zum letzen Mal vor heimischen Publikum im Halbfinale der National League 2014, können die San Francisco Giants in San Francusco das Ticket für die World Series 2014 gegen die Kansas City Royals vorzeitig lösen.

Sollten die St. Louis Cardinals ihre letzte Chance nutzen, wird die Serie im Busch Stadium, in St. Louis, Missouri fortgeführt. Wobei aktuell die San Francisco Giants nur noch ein Sieg benötigen und die St. Louis Cardinals alle drei verbleibenden Spiele gewinnen müssten.

Die ersten vier Spiele in der Zusammenfassung:

Im vierten Spiel (15.10.2014) bezwangen die Kalifornier bereits den elfmaligen Champion St. Louis Cardinals mit 6:4. Damit gingen die San Francisco Giants in der NLCS Serie mit 3:1 in Führung.

Zuvor gingen die San Francisco Giants (14.10.2014) nach einem 5:4 gegen die St. Louis Cardinals mit 2:1 in der Serie in Führung. Das hart umkämpfte Spiel im AT&T Park benötigte sogar ein zehntes Inning, in dem San Franciscos Brandon Crawford den entscheidenden Run zum Sieg der Hausherren ablieferte.

Das zweite Spiel (12.10.2014) haben sich die St. Louis Cardinals mit einer couragierten Leistung gesichert und die Serie mit einem 5:4-Sieg ausgeglichen (1-1). Kolten Wong schickte einen Ball im neunten Inning über die Spielfeldbegrenzung und brachte St. Louis ein letztes Mal in Führung. Die Cardinals dürften den Sieg teuer bezahlt haben, denn All-Star-Catcher Yadier Molina musste im sechsten Inning mit einer Bauchmuskelzerrung vom Feld.

Im ersten Spiel (11.10.2014) des Halbfinale der National League setzten sich die San Francisco Giants bei den St. Louis Cardinals klar mit 3:0 durch.

 

 


16.10.2014

Royals erreichen World Series

Die Kansas City Royals haben zum dritten Mal in der Klubgeschichte das Finale der MLB erreicht.

Das in den Playoffs noch ungeschlagene Team aus dem US-Bundesstaat Missouri gewann mit 2:1 (15.10.2014) gegen die Baltimore Orioles und setzte sich damit in der Best-of-Seven-Serie klar mit 4:0 durch.

Zuvor im dritten Halbfinal-Spiel der American League, das wegen starken Regens um einen Tag (14.10.14) verschoben wurde, setzten sich die Royals ebenfalls mit 2:1 durch und standen bereits vor dem vierten Spiel mit einem Bein in der World Series 2014. Steve Pearce brachte die Orioles im zweiten Innning mit 1:0 in Führung, dann glich Lorenzo Cain im vierten Inning zum 1:1 aus. Den Schlusspunkt zur 3:0-Serienführung setzte dann Jarrod Dyson zum 2:1-Endstand.

Das zweite Duell (11.10.2014) mit den Baltimore Orioles entschieden die Royals mit einem 6:4-Auswärtserfolg. Dabei setzte Mike Moustakas seinen Lauf fort und erzielte zum vierten Mal in den vergangenen fünf Spielen einen Homerun.

Den Auftakt der Playoff-Halbfinalserie (10.10.2014) in der American League haben die Royals nach zehn Innings mit 8:6 gegen Gastgeber Baltimore Orioles gewonnen, wobei Homeruns von Alex Gordon und Mike Moustakas im letzten Spielabschnitt den Sieg für die Royals sicherten.

Die Royals stehen damit erstmals seit dem einzigen Titelgewinn im Jahr 1985 in den Playoffs und sorgten gleich für einen Rekord: Als erstes Team gewann Kansas City die ersten acht Spiele nach der Hauptrunde.

Vor 29 Jahren setzte man sich im Finale gegen die St. Louis Cardinals durch (4:3), 1980 hatte der Klub den Titel den Philadelphia Phillies überlassen müssen (2:4).

In der World Series bekommt es Kansas City voraussichtlich mit den San Francisco Giants zu tun.

 

 


09.10.2014

MLB-Baseball - Postseason 2014:

Update National League

Giants und Cardinals im Halbfinale

Die früheren World-Series-Gewinner San Francisco Giants und St. Louis Cardinals haben das Playoff-Halbfinale in der MLB komplettiert.

Der siebenmalige Champion San Francisco schlug die Washington Nationals 3:2 und entschied das Viertelfinalduell mit 3:1 für sich. Vorjahresfinalist St. Louis, elfmal Titelgewinner, setzte sich gegen die L.A. Dodgers ebenfalls mit 3:1 durch.

Die über eine Wildcard in die Meisterrunde gelangten Giants und Cardinals treffen ab Samstag im Finale der National League (Serie best of seven) aufeinander. Spiel eins und zwei der Serie finden in St. Louis statt.

 

07.10.2014

MLB-Baseball - Postseason 2014:

>>>> American League

Die Kansas City Royals und die Baltimore Orioles sind in der MLB im Gleichschritt in die League Championship Series der American League eingezogen.
Die Royals, die nach fast drei Jahrzehnten Pause, erstmals seit dem einzigen Gewinn der World Series 1985 wieder einmal in der Postseason (Meisterrunde) stehen, gewannen zu Hause (05.10.14) klar mit 8:3 gegen die Los Angeles Angels (Sieger WEST Division der American League) und machten damit den Sweep perfekt. Zuvor gewannen sie beide Spiele bei den Los Angeles Angels mit 3:2 (02.10.14) und 4:1 (03.10.14).

Das Playoff-Viertelfinale erreichten die Kansas City Royals in einem Krimi gegen die Oakland Athletics im Wildcard-Game mit 9:8. Dabei standen die Royals bereits zweimal mit dem Rücken zur Wand, ehe jeweils Eric Hosmer (3 Hits) den Umschwung brachte. Im achten Inning erzielte er nach einem Wild Pitch den Punkt zum 6:7. Nach dem Ausgleich im neunten Durchgang, fiel die Entscheidung erst im zwölften Inning.

Die A's hatten in der ersten Hälfte zum 8:7 vorgelegt, ehe wiederum Hosmer zur Stelle war. Mit seinem Triple eröffnete der First Baseman die Aufholjagd, erzielte wieder per Slide den Ausgleich und durfte anschließend den entscheidenden Treffer durch Catcher Salvador Perez bejubeln. Die Oakland Athletics setzten sich zuvor auf den letzten Drücker mit dem 4:0 über die Texas Rangers durch und blieben nach 162 Partien einen Sieg vor den Seattle Mariners und lösten so das Ticket fürs Wildcard-Game.

Deutlich knapper ging es im Spiel der Orioles (Sieger der EAST Division der American League) gegen die Detroit Tigers (Sieger der CENTRAL Division der American League) zu, dass Baltimore mit 2:1 gewann und die Serie damit ebenfalls mit 3:0 für sich entschied. Ein Two-Run Homer von Nelson Cruz im sechsten Inning sorgte für die Entscheidung. Zuvor haben die Baltimore Orioles bereits beide Spiele in Detroit mit 12:3 (02.10.14) und 7: 6 (03.10.14) gewonnen.

Die Royals und die Orioles treffen ab Freitag (10.10.2014) im Finale der American League aufeinander. Los geht es mit zwei Spielen in Baltimore, es sind nun vier Siege (Best of Seven) zum Weiterkommen nötig.

>>>> National League

Entscheidung vertagt!

Die Washington Nationals (Sieger der EAST Division der National League) haben gegen die San Francisco Giants, den siebenmalige World-Series-Gewinner, die sich durch ein 8:0 bei den Pittsburgh Pirates (01.10.2014) die letzte Wildcard sicherten, ein Spiel Vier erzwungen.

Dabei siegte Washington in San Francisco mit 4:1 und profitierten von einem Fehler des Giants-Pitchers Madison Bumgarner. Dem im siebten Inning ein folgenschwere Fehlwurf unterlief, der Washington eine 2:0-Führung einbrachte und die Nationals auf die Siegerstraße führte. Dabei konnten die San Francisco Giants bereits zwei Spiele in Washington mit 3:2 (03.10.14) und 2:1 (04.10.14) in dem längsten Playoff-Match in der Geschichte der MLB für sich entscheiden. Im Spiel zwei, nach Mitternacht, 18 Innings und 6:23 Stunden setzte sich der siebenmalige World-Series-Sieger bei den Washington Nationals dank eines Homeruns von Brandon Belt mit 2:1 durch.

Heute Nacht (07.10.14) könnten die San Francisco Giants vor heimischen Publikum den Einzug ins Finale der National League schaffen oder die Entscheidung wird vertagt und in Washington am 09.10.2014 im fünften und letzten Spiel erspielt.

Im zweiten Halbfinale der National League gingen die St. Louis Cardinals (Sieger der CENTRAL Division der National League) mit einem 3:1-Heimsieg in der Serie gegen die Los Angeles Dodgers (Sieger der WEST Division der National League) mit 2:1 in Führung.

Die St. Louis Cardinals konnten mit einem Auftaktsieg in Los Angeles mit 10:09 (03.10.14) in die Viertelfinalserie starten. Das zweite Spiel konnten die Los Angeles Dodgers mit 3:2 für sich entscheiden und in der Serie ausgleichen. Heute Nacht kann auch hier die Entscheidung fallen. Die Los Angeles Dodgers müssen gewinnen um ggf. am 09.10.14 in Los Angeles die Serie für sich entscheiden zu können. 0:0 zu beginn des 3. Inning des vierten Spiels (Live auf sport1us)!

Titelverteidiger Boston Red Sox und Rekordchampion New York Yankees hatten die K.o.-Runde verpasst.

 

06.10.2014

11. Spieltag BZL-Team (05.10.): Starke Aufholjagd kommt zu spät!

Am gestrigen Sonntag (05.10.) empfingen unsere Bezirksliga-Männer die Gäste aus Hagen zum letzten Heimspiel der Saison. Gegen die Streifenhörnchen wollte man sich unbedingt mit einem Sieg von seinen Fans verabschieden, hatte man doch immer das Hinspiel grandios mit 14:09 gewonnen.

Auf Grund einiger Ausfälle verletzungsbedingter Ausfälle musste Coach Kiese bis kurz vor „Anpfiff“ zittern, ob er eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen konnte. Immerhin fielen mit T. Neumann (Pitcher), L. Kaldeweide (3rd Base) und M. Bollmann (Catcher) drei wichtige Positionen aus.

Dennoch ging man optimistisch ins Spiel, als bei herbstlichem Wetter die Umpire um 15:00 Uhr „Play Ball“ riefen. Und es ging gut los für die Schlitzohren: Im ersten Inning ließ man keinen Run  des Gegners zu, konnte sogar die ersten drei Batter durch schnelle Outs direkt wieder auf die Bank schicken. In der Offensive lief es nicht schlechter und man konnte mit 03:00 in Führung gehen. [mehr]

 

06.10.2014

Marl Sly Dogs - Junioren-Landesliga 1 Meister 2014

Marl Sly Dogs sind Junioren Landesliga 1 Meister 2014!

Am vergangenen Samstag (4.10) dem 12. und letzten Spieltag 2014 waren unsere Junioren zu Gast in Dortmund bei den Wanderers.

Bei besten Baseballwetter waren alle Spieler Top motiviert um das letzte Saisonspiel 2014 zu bestreiten.

Unter neuer Führung präsentierte sich Dortmund zunächst routiniert gelassen, musste jedoch nach drei innings fest stellen, das unser Junioren berechtigt 2014 den Titel vorzeitig sichern konnten. Nach 3 Innings stand es bereits 07-01 für Marl und ihr erster Pitcher musste bereits vom Wurfhügel herunter.
Jan Grochowski ließ die Offensive der Wanderers verstummen und ließ bis ins 6 inning lediglich 4 Punkte zu. Phil Tollkühn beendete das Spiel zwei Outs später mit einem Punktestand von 24-06 für Marl.

Damit sind unsere Junioren Landesliga 1 Meister 2014 mit 9 Siegen und 3 Niederlagen!

Vielen Dank an unsere Gegner für diese schöne Saison.

Lippstadt hat mit einem komplett neuen Team für frischen Wind gesorgt und wurde berechtigt zweiter. Ennepetal bot eine komplett andere Performance wie in 2013. Trainer Achim Hilger hat die Raccoons zu Gegnern gemacht mit denen spannende Baseballspiele gespielt wurden.

Wir wünschen Dortmund viel Erfolg mit ihrem neuen Trainer Marc Voß, bei dem man sicher sein kann, das sich das Durcheinander welches 2014 geschehen ist nicht wiederholt.

Die Junioren verabschieden sich nun mit zwei Titel in Folge in die Winterphase. (dr)

03.10.2014

  • Marl Sly Dogs beim ASG 2014
  • Marl Sly Dogs beim ASG 2014
  • Marl Sly Dogs beim ASG 2014

It's a Beautiful Day 3.0 ....

Marl Sly Dogs Spieler überzeugen in fünf Spielen am 24. Tag der Deutschen Einheit!

BSJNRW ALLSTAR GAME 2014 (Schüler/LLM): Auch hier waren wir wieder dabei!

Folgende Mannschaften können je zwei Spieler für das ASG
nominieren:

Team Nord: Dortmund Wanderers, Untouchables Paderborn, Werler Wölfe, Marl Sly Dogs und Hagen Chipmunks.

Team Süd: Bonn Capitals, Wuppertal Stingrays, Düsseldorf Senators, Herne Lizards und Solingen Alligators.

Des Weiteren können für das Team Nord folgende Mannschaften je einem
Spieler nominieren: Siegen Phoenix Steelers, Witten Kaker Lakers, Verl / Gütersloh Yaks und die Ennepetal Raccoons.

Sowie für Team Süd: Ratingen Goose Necks, Neunkirchen Nightmares, Zülpich Eagles, Cologne Cardinals und die Düsseldorf Senators.

Team Nord gewinnt wie bereits 2013 das ASG, diesmal mit 12:02.

Für unser Team auch diesmal dabei: Milos Grahovac und Simon M. Kaiser, beide spielten bereits das zweite Jahr in Folge das ASG.

Wie bereits im letzten Jahr trugen unsere Spieler zum wiederholten Erfolg des Nord-Teams bei. Milos Grahovac erzielte zwei Punkte und konnte ein guten 1B-Hit landen. Auch Simon M. Kaiser sorgte für zwei Punkte, dabei erzielte Simon M. Kaiser einen 1B-Hit und einen 2B-Hit. Mit 4 Punkten (Runs) von 12 erzielten Punkten und drei von neun geschlagenen Hit´s waren beide für je ein Drittel der erzielten Gesamtergebnisse verantwortlich. Super und weiter so!

03.10.2014

It's a Beautiful Day 2.0 ....

Marl Sly Dogs Spieler überzeugen in fünf Spielen am 24. Tag der Deutschen Einheit!

VL-Baseball: Mit zwei Heimsiegen (08:03 & 09:03) gegen Pulheim verabschiedet sich das VL-Team in die Winterpause. Nach dem Split (15:01 Win / 01:04 Lose) in Pulheim, am vergangenen Sonntag (28.09.), konnte man heute vorzeitig die „Best of Five“ Serie um den 3. Platz der Verbandliga NRW (4. Liga) erfolgreich beenden.

Im 19. Jahr der noch eher jungen Vereinsgeschichte ist dies zugleich der größte Erfolg im Herren-Bereich. Zusätzlich hat man sich somit für einen möglichen Aufstiegsplatz in die Regionalliga (3. Liga) qualifiziert. Spielberichte folgen... 

03.10.2014

It's a Beautiful Day.....

Marl Sly Dogs Spieler überzeugen in fünf Spielen am 24. Tag der Deutschen Einheit!

Den Anfang machte unser Baseball-Jugend-Team. Mit den beiden Siegen (25:07 & 21:06) in Siegen bei den Siegen Phoenix Steelers. Damit sicherte man sich die Siege 11 & 12 der laufenden Saison. Bei noch einem offenen Spiel und bis dato zwei Niederlagen (1*Herne & 1* Wuppertal) ist damit das Rennen entschieden. Da die Zweitplazierten aus Herne (9 Siege) bereits drei Niederlagen auf dem Konto haben bei noch drei offenen Spielen, würde selbst bei einer Niederlage im letzten Spiel nichts mehr ändern! GLÜCKWUNSCH! Ein Ergebnis mit dem niemand vor der Saison gerechnet hat. Spielberichte folgen...

 

03.10.2014

Baseball-Jugend Team auf dem Weg nach Siegen...
Treffen 7:15 Uhr....

 

  • Marl Sly Dogs on the Road (Jugend Team)
  • Ballpark Marl  - Marl Sly Dogs
  • Marl Sly Dogs on the Road (Jugend Team)
  • Marl Sly Dogs on the Road (Jugend Team)
  • Marl Sly Dogs on the Road (Jugend Team)

03.10.2014

Marl Sly Dogs - Baseball Jugend

Jugend-Baseball 14. Spieltag (27.09.):Sieg in Herne!

Mit 16:13 konnte man das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Herne für sich entscheiden und den ersten Tabe

Mit dem zweiten Sieg in Folge gegen Herne konnte man in dieser Saison zwei der drei Aufeinandertreffen für sich entscheiden.

Ein guter Start war am Ende der Ausgangspunkt für den Sieg. Bereits Mitte des zweiten Innings führte man mit 11:01! Diese Situation sorgte für Verwunderung und Leichtsinn. Der Gedanke, man hätte den vermeintlichen Sieg bereits sicher in der Tasche, verführte unsere Spieler zu einer unkonzentrierten und haarsträubenden Spielweise, welche prompt mit sechs (6!) Gegenpunkten bestraft wurde. [mehr]

03.10.2014:

Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball

Jugend-Baseball 13. Spieltag (21.09.):
09:08 Heimsieg gegen Düsseldorf - Das war knapp!

In einem fairen und spannenden Spiel vor freundschaftlicher Kulisse konnten beide Teams mit super Aktionen glänzen. Letztendlich aber ein verdienter Sieg für unser Team, dieser hätte auch höher ausfallen können. Beim Erzielen des Siegespunktes im siebten Inning, befanden sich bereits zwei weitere Marler Läufer auf den Bases und man hat noch kein „out“ in diesem Inning hinnehmen müssen.

Das Spiel wurde im ersten (4:0) und siebten Inning (2:2) entschieden. Wobei die Gäste aus Düsseldorf (Senators) erstmals zu Beginn des siebten Innings mit 7:8 in Führung gingen. [mehr]

30.09.2014

Juan Gabriel Lopez Pichardo

Baseball am vergangenen Wochenende!

VL-Herren-Baseball (28.09.2014): Split in Pulheim! Fast ein perfektes erstes Spiel (15:01 Sieg), leider nur fast. Ein „Base on Balls“ ein „Hit by Pitch“ und ein 1. Base Hit im fünften Inning bei einem Aus (out) bescherten Pulheim den Ehrenpunkt und verhinderten ein „Perfect Game“. Obwohl man sehr geschwächt anreisen musste, auf viele VL-Spieler verzichten mussten hat Juan Gabriel Lopez Pichardo einen super Tag erwischt und Pulheim fast im Alleingang erledigt. 11 Schlagmänner konnten per „k“ (Strike out) direkt wieder Platz nehmen. Das zweite Spiel wurde mit 01:04 verloren, dabei wurde es bereits im ersten Inning (3 Punkte „Runs“) für Pulheim entschieden. Diese beruhten auf zwei im Feld produzierte Fehle der Marler Verteidigung. Und das Einbrechen am Schlag. Mit 8 „k“ hat man kaum Mittel gegen die Pulheimer Pitcher gefunden, obwohl man mit selbst 8 geworfenen „k“ fast das Ergebnis des ersten Spiel wiederholen konnte. Weniger Hits, mehr Fehler und das Spiel wurde verloren.

Am Fr. 03.10.14 gibt es die Fortsetzung in der „Best of Five“ Serie um den 3. Platz in Marl
(13:00 & 15:00 Uhr)

30.09.2014

Baseball am vergangenen Wochenende!

BZL Herren-Baseball (28.09.2014): Leider hat man wieder Lehrgeld gezahlt. Mehrfach hat man zuvor kurzfristige Absagen hingenommen und ist dem Gegner entgegen gekommen. Nun hat man selbst ein Terminproblem und… Da am gleichen Tag das VL-Team in den Play-Offs in Pulheim unterwegs war und viele BZL-Spieler aushelfen mussten reiste man stark geschwächt nach Holzwickede. Das Ergebnis spricht Bände … 01:16.

30.09.2014

Baseball am vergangenen Wochenende!

Fun-Game (28.09.14): Alle die kein Spiel hatten, aber am Wochenende dennoch spielen wollten, trafen sich am Sonntag zum Fun-Game im Ballpark Marl. Dabei zeigten die Eltern beim besten Baseballwetter das sich den Nachwuchs im nichts nachstehen! War mal wieder ein riesen Spaß für alle.

 

Fun-Baseball mit den Marl Sly Dogs

30.09.2014

Baseball am vergangenen Wochenende!

Jugend-Baseball (27.09.2014): Sieg in Herne! Mit 16:13 konnte man das Spitzenspiel gegen denn Tabellen-Zweiten aus Herne für sich entscheiden und den ersten Tabellenplatz festigen.

Mit dem zweiten Sieg in Folge gegen Herne konnte man in dieser Saison zwei der drei Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Spielbericht folgt…

 

Jugend-Baseball - Marl Sly Dogs e.V.

25.09.2014:

HALLO ALLE SLY DOGS, Spieler-Eltern und Baseball Neugierigen.

Das letzte FUN GAME hat, trotz Regen, so viel Spaß gemacht, dass wir noch ein FUN GAME machen wollen.

Am Sonntag den 28.09.14 um 14:00 ist Spielstart, das Wetter ist laut Wetterbericht bewölkt aber trocken!

Natürlich sind auch alle Eltern herzlich dazu eingeladen mitzumachen.

Wer ist dabei ?

 

25.09.2014:

10. Spieltag BZL-Team (21.09.): 12:08 Sieg in Dortmund!

Am vergangenen Sonntag 21.09.2014 machten sich die Marl Sly Dogs auf den Weg zu den Dortmund Wanderer. Das Wetter zeigte sich nicht als bester Baseballfreund, doch ließ unsere Jungs zum Spiel antreten.

Aufgrund des NICHT ERSCHEINEN der Umpire aus Paderborn musste das Spiel mit leichter Verzögerung und unter Leitung von Dortmund gestellten Umpiren beginnen.

Beide Teams starteten stark in das Spiel. Offensiv wie Defensiv schenkten sich beide Teams absolut nichts. Am Anfang des 5. Inning führte Dortmund mit 5 zu 3. Aber noch war nichts verloren ... [mehr]

21.09.2014:

Verbandsliga-Baseball: Das heutige Heimspiel (Play-Offs) muss leider abgesagt werden. Es fällt ins Wasser.. ;-)

15.09.2014

  • Marl Sly Dogs e.V. - Jugend-Baseball

12. Spieltag Jugend-Baseball (14.09.): Leider kein Spiel..

Der Gegner fehlte... obwohl eine Zusage (Onlinemodul BSVNRW) vorlag.

Eigentlich ein Sieg am Grünentisch (7:0).....

Doch da ein Wunder, eine sehr kurzfristige Spieltagannulierung.... Warum?

Danke an Siegen Phoenix Stellers & Henning Langenbach!

15.09.2014

Baseball - Marl Sly Dogs

9. Spieltag BZL-Team (14.09.):
Klare 04:14 Niederlage gegen die Gäste aus Holzwickede.

Beim besten Baseball-Wetter kam es zum freundlichen Aufeinandertreffen beider Teams. Dabei konnte Trainer Björn Kiese sowohl "Licht" aber auch "Schatten" beim Spiel seinens an diesem Spieltag sehr jungen Team erkennen. [mehr]

 

13.09.2014

Jugend-Team bereitet den Platz für das morgige Spiel gegen Siegen vor....

13.09.2014

Junioren-Baseball - Marl Sly Dogs e.V.

Junioren-Team: Landesliga Meister 2014 & Vizemeister Verbandsliga 2014!

Two Championships in a row !!!!

Die Junioren der Schlitzohren haben es zum zweiten mal geschafft Meister in der Junioren LL zu werden.

Nach dem unglaublichen Jahr 2013 mit 12 siegen in Folge, schafften es die Junioren dieses Jahr zwar nur auf 6 Siege in Folge, dennoch konnte man sich erneut vorzeitig den Titel sichern.

Die letzte Entscheidung gaben uns die Dortmund Wanderers, die leider heute (13.09.14) nicht antreten konnten. Das dadurch resultierende 9-0 für Marl war die Meisterentscheidung 2014.

Nichts desto trotz haben die Junioren noch ein Auswärtsspiel in Dortmund zu bestreiten, aber eines ist sicher: Dank dem 3-1 wins gegenüber dem zweitplatzierten (Lippstadt Ochmoneks) ist man bereits Junioren LL Meister 2014. (dr)

12.09.2014:

Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball-Team 2014

Jugend Landesliga 11. Spieltag (30.08.): 13:12 Niederlage in Wuppertal!

Leider kann man nicht wirklich auf zwei Hochzeiten tanzen! – Strategische Wechsel um Spieler für das am folgenden Tag anstehende Spiel der LLM zu schonen, gepaart mit unnötigen Fehlern und nicht ganz überzeugender Schlagleistung unseres Teams kosten am Ende unser Team den Sieg.

Man kann nicht behaupten, dass das Spiel nicht spannend war. Auch nicht das der Erfolg des Heimteams aus Wuppertal ungerechtfertigt wäre. Ein paar Kleinigkeiten anders und….

Leider konnten sich sowohl die Marler-Trainer sowie der Wuppertaler Trainier nicht wirklich auf ihrer Aufgabe widmen. Da das Heimteam weder einen Schiedsrichter noch ein Scorer vorzuweisen hatte, mussten alle Trainer diese Aufgaben übernehmen um zu Spielen. Dies hat aber der Qualität der Entscheidung nicht im Geringsten geschadet. So begann das Spiel mit dem Plate-Ump (Coach der Wuppertaler), dem Field-Ump (Co-Coach der Marler) und dem Scorer (Coach der Marler); Es hatte schon etwas, wenn der Plate-Ump dem Pitcher Anweisung gibt oder der Field-Ump dem Team. Aber dies hat nicht wirklich dem Spiel geschadet. [mehr]

09.09.2014:

Little League Majors - Team 2014 - Marl Sly Dogs

7. Spieltag (07.09.) Sly Dogs Little League Team: Mit zwei überlegenen Siegen in Werl wird Platz drei in der Tabelle gefestigt!

Am vergangenen Sonntag zeigte unser Schülerteam bei denn Werler Wölfen, was in ihnen steckt und gewann überlegen mit 12:4 und 7:1 beide Spiele. Die Werler Wölfe zeigten sich als der Gegner in der LLM-Liga mit dem ähnlichsten Leistungsniveau, so dass die Siege zwar ungefährdet waren, aber beide Spiele über 5 Innings gingen und nicht mit einer Mercy-Rule beendet werden mussten wie manches Spiel gegen Dortmund und Paderborn gegen uns oder die Spiele gegen Hagen für uns.

Wesentlichen Anteil am Sieg haben dabei wieder mal die beiden Pitcher Simon Kaiser (1. Spiel) und Milos Grahovac (2. Spiel) die den Gegner nicht zur Entfaltung kommen ließen... [mehr]

08.09.2014

6. Spieltag (31.08.) Schülerteam (Little League Majors) schafft bei fairer "Schlammschlacht" zwei überlegene Siege!

Am Sonntag den (31.08.2014) fuhren unsere Schüler zwei ungefährdete Siege in der Little League Mayor gegen die Hagen Chipmunks ein. Das erste Spiel ging mit 12:1 an die Sly Dogs, wobei Pitcher Tim Räuker in den drei Inning alle 9 Aus per Strike aus machte und nur drei Spieler aus Hagen überhaupt auf Base ließ.

>> Sensationell!

Dementsprechend fand ein Defensivspiel mangels geschlagener Bälle gar nicht statt ...

In der Offensive kamen die ersten Runs schnell aufs Score Board... [mehr]

03.09.2013

  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs

Marl Sly Dogs präsentieren sich beim SportsFinderDay

(initiiert von der Sportjugend Hessen und nutella) in Marl (03.09.14), in der Martin-Luther-King-Schule und der 4. Klasse der Käthe-Kollwitz-Schule Marl.

Rund 900 Schüler und Schülerinnen der Klassen 4 bis 10 nutzten die Möglichkeit Einblicke in verschiedene Sportarten zu bekommen. Die fünf Vertreter unseres Vereins (Damian, Dennis, Karol, Lennart, Milos und Simon) und drei Vertreter der Westfalenbande (Björn, Dennis und Udo) hatten alle Hände voll zu tun. An drei Stationen konnte man einblicke in unsere Sportart, die „Coolste“ gewinnen. Werfen, fangen und schlagen – und alle hatten Spaß.

Einige viel versprechende Talente konnten gesichtet werden! Nun bleibt die Hoffnung auf ein Wiedersehen bei uns beim Training.

Selbst wenn nur 5% derjenigen kommen, die ernsthaftes Interesse zeigten, haben wir nächstes Jahr mind. ein Team mehr im Nachwuchsbereich.

O-Ton Dennis R.: „Die beste Aktion unseres Vereins ever!“

Zusätzlich sollte man an dieser Stelle noch die neue Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-King-Schule erwähnen. Durch das Einrichten so genannter „Sportklassen“ und unserer Begleitung, rechnen wir mit weiteren Spielern, da die Schüler/Schülerinnen diese Klassen eine Mitgliedschaft in einem der begleitenden Vereine zur Bedingung haben.

  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs
  • SportsFinderDay - Marl Sly Dogs

26.08.2014

Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball

10. Spieltag Jugend-Baseball (24.08.):
16:06 Heimsieg bei Wetter wie im April!

Sonne, Regen, Wind und Temperaturen die ständig um gefühlte +/- 15 Grad schwankten fand das dritte und letzte Aufeinandertreffen der Saison 2014 mit den Gästen aus Ratingen am vergangenen Sonntag im Ballpark Marl (Jahnstadion) statt.

Vor einer gut gefüllten Tribüne, dies zum größten Teil durch freundliche und nette angereiste Fans der Ratinger Gäste, fand ein ordentliches Spiel statt.

Obwohl man bereits zwei Spiele (17:02 & 29:07) gegen Ratingen gewonnen hat, nahm man den Gast ernst. [mehr]

23.08.2014

Sly Dogs Junioren-Verbandsliga:

Junioren VL NRW Finale am Sonntag (24.08.)

Am Sonntag treten unsere Junioren bei der " Best of Three" Serie in Paderborn in der Verbandsliga 2014 an.

" Wir haben nichts zu verlieren und gehen ohne Druck an das Finale heran. Da es dieses Jahr keine Junioren Verbandsliga gab, gab es auch zuvor kein aufeinander treffen und falls wir es nicht schaffen sollten den Einzug zur deutschen Meisterschaft perfekt zu machen, bricht in Marl keine Welt zusammen" so Junioren Coach Dennis Rübenstahl.

Vizemeister ist man ja siche! ;-)

23.08.2014

Und wieder...

Das BZL-Team Spiel (24.08.) wurde auf Bitte von den Holzwickede Joboxers verschoben!  Termin wird nachgeholt.

 

23.08.2014

Junioren-Landesliga: 9:0 Heimsieg gegen Dortmund

Leider ist Dortmund mangels Spieler heute (23.08.) nicht Angereist.

Wir hätten lieber gespielt...

Danke an alle die in Marl waren.. (Umps/Scorer)

23.08.2014

T-Ball: Split in Ennepetal

Erstes Spiel knapp verloren..
Zweites Spiel knapp gewonnen...

 

Spiel 1
Spiel 2

18.08.2014

Jugend-Landesliga 9. Spieltag (17.08.):
Guter Start nach der Sommerpause - 13:08 Heimspieg gegen Düsseldorf!

Am vergangenen Sonntag empfing unser Jugend-Team die Gäste aus Düsseldorf (Senators). Obwohl es bereits spät in der Saison ist war es das erste Aufeinandertreffen beider Teams.

Auch war leider vom Sommer keine Spur mehr zu sehen, bei gefühlten 10 Grad, stürmischem Wind und gelegentlichen Regenschauern begann das Spiel. Dies auch ohne einigen Spielern, die sich noch im Urlaub befinden. Wie bereits die gesamte Saison hat man dann auf die Little League Majors Spieler (Schüler-Team) zurückgegriffen.

In einem spannenden und schönen Spiel konnte unsere Jugend bis auf ein Inning alle Innings für sich entscheiden und war fast am Ende jedes einzelnen Innings in Führung, mal knapp mal deutlich. [mehr]

18.08.2014

Sommerpause beendet!

Leider gelang der Start nach der Sommerpause vieler unserer Teams nicht wirklich. Von sechs Spielen am vergangenen Wochenende konnte lediglich das Jugend-Team ihr Spiel gewinnen und nahtlos an das letzte Spiel vor der Sommerpause anknüpfen.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

Sa. 16.08.2014

Herren-Team 1 (Verbandsliga – NRW-Liga):

Zwei Heimniederlagen (00:07 & 10:21) gegen Paderborn.

So. 17.08.2014

Jugend-Landesliga Team:

13:08 Heimsieg gegen Düsseldorf.

 

Little League Majors I (Schüler-Team):

Zwei Niederlagen in Dortmund ( 10:00 & 14:01)

 

Herren-Team 2 (Bezirksliga):

03:08 Heimniederlage gegen Herne.


18.08.2014

Update unserer Spieltermine!

Achtung Spieler, Eltern und Freunde des Marler Baseballs. Auf Grund der Teilnahme unseres 1. Herren-Teams an den Play-Offs der Verbandsliga in die Regionalliga mussten einige Spiele kurzfristig verschoben bzw. vorverlegt werden. Bitte unbedingt die neuen Spielpläne hier auf unserer Homepage bei den jeweiligen Teams beachten!

Danke für euer Verständnis!

Nicht vergessen! 07.09.2014 Play-Off Heimspiel gegen Paderborn! Playball: 13:00 und ca. 15:30 Uhr

26.07.2014

Fungames Sommer 2014

Auch dieses Jahr gibt es wieder Fungames im Jahnstadion. Wirklich jeder Baseball oder Softball ineterssierte kann mitmachen! Bitte tragt euch oder eure Kinder frühzeitig an den entsprechenden Terminen in die doodle-Umfrage ein.

Die Termine finden statt, wenn wir jeweils mindestens 14 Spieler haben.

doodle.com/8mbqek82ni22kq5q

Wer ist mit dabei? An diesen SONNTAG (27.7.) findet das 1. Ferien-Fungame um 11:00 Uhr im Stadion statt.

10.07.2014

2. Summer Baseball-Camp der Marl Sly Dogs hat heute begonnen...

10.07.2014

Tee-Ball in Marl - Marl Sly Dogs

Tee-Ball 5. Spieltag (05.07.): Unsere Jüngsten verabschieden sich mit einem Split gegen Düsseldorf in die Sommerpause.

Bei zwei wunderschönen und freundschaftlichen Spielen konnten beide Teams ihre Stärken zeigen. Einst ist schon heute klar. Diese Spieler sind unsere Zukunft!

Danke an Düsseldorf für zwei tolle Spiele!

[mehr]

10.07.2014:

8. Spieltag (05.07.) Jugend-Baseball: Mit einem „Last Minute“ Sieg geht’s in die Sommerpause!

Einige Spieler der Gäste (Herne Lizards) zeigten sich als schlechte Verlierer.…

Nein, nicht nur im Fußball gibt es in der letzten Minute eine spielentscheidende Situation. Dies konnte man auch am Samstag (05.07.) im Marler Ballpark (Jahnstadion) beim Jugendspiel Marl Sly Dogs gegen Herne Lizards erleben.

An diesem 8. Spieltag trafen der Erste (Marl Sly Dogs, bis jetzt mit einer Niederlage gegen Herne) und der Zweite (Herne Lizards, bis jetzt mit nur einer Niederlage gegen Düsseldorf) aufeinander. Somit war bereits vor dem Spiel klar, der Sieger ist bzw. bleibt Tabellenerster. Außerdem hatte man das erste Spiel bei den Herne Lizards nicht vergessen. Das angebliche Nichtauftreten auf die Homebase nach einem Homerun, den eigentlich unparteiischen heimischen Schiedsrichter, der den heimischen Trainer darauf aufmerksam machte und dann das folgende „out“ nach einem Einspruch. Es galt also dies alles vergessen zu lassen und sich den Sieg wiederzuhol

Trainer Damian Kaiser konnte bis 16:00 Uhr (Spielbeginn 15:00 Uhr) fast aus dem Vollen schöpfen denn 13 der 16 verfügbaren Spieler standen bereit.

Selbst Torben Drews konnte bis 16:00 Uhr mitspielen bevor es dann in den Sommerurlaub ging. Danke für diesen Einsatz!

Vor dem Spiel änderte der Marler Trainer noch kurzfristig die Aufstellung, so dass der etatmäßige 2nd Baseman Darius Niemann erstmals einen Einsatz als Center Fielder absolvieren sollte. – Dies machte er hervorragend, allein im ersten Inning war Darius Niemann an allen drei „outs“ beteiligt. Darunter zwei „fly outs“ und ein „assist“ zum 2nd Baseman. [mehr]

09.07.2014

Sommer-Baseball-Camp startet erst Morgen!

Leider macht uns das aktuelle Wetter einen dicken Strich durch die Rechnung. Da wir nicht wollen das die teilnehmenden Kinder erkranken oder sich im Vereinsheim langweilen, haben wir beschlossen das Camp erst morgen zu beginnen!

>>> BITTE AUCH SACHEN FÜR DIE HALLE MITBRINGEN!

Ggf. verlängern wir das Camp um einen Tag (Sa. oder Mo.), dies werden wir mit den Kindern am Freitag besprechen. Wir freuen uns auf morgen!

Das Orga-Team

08.07.2014

Update BASEBALL - Sommercamp 2014 (09.-11.07.2014)

Wir beginnen morgen wie geplant mit dem Treffen um ca. 09:30 Uhr am Vereinsheim, Otto-Hue-Str., 45772 Marl neben unserem Ballpark (Jahnstadion)!

Bitte ggf. passende Sachen für das Wetter mitbringen! – Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Sachen :-)!

Falls das Wetter weiter so schlecht bleibt wird das Camp am Donnerstag und Freitag in die Sporthalle (Große-Halle) der Günther-Eckerland-Realschule, Merkelheider Weg 21, 45772 Marl verlegt!

Der gemeinsame Freitagabend wird wie geplant im Vereinsheim stattfinden!

Das Orga-Team

03.07.2014

Ferienprogramm 2014 - Update!

Auch dieses Jahr gibt es wieder Fungames im Ballpark-Marl (Jahnstadion, Otto-Hue-Str. 45772 Marl).

Wirklich jeder Baseball oder Softball ineterssierte kann mitmachen!

Bitte tragt euch oder eure Kinder an den entsprechenden Terminen in die Liste ein - für jeden Teilnehmer in einer einzelnen Zeile. [ich bin dabei]

Die Termine finden statt, wenn wir jeweils mindestens 14 Spieler haben.

 

Baseball - Ferienprogramm 2014 - Marl Sly Dogs

02.07.2014

Baseball-Sommer-Camp - Marl Sly Dogs

Sly Dogs Ferienprogramm 2014 für Kinder, Eltern und Co.

>>> Sei mit dabei!

Hallo zusammen,
auch dieses Jahr wollen wir in der trainingsfreien Zeit der Sommerferien nicht nur faul in der Sonne liegen!

Wir beginnen mit dem 2. Baseball-Sommercamp vom Mittwoch den 09. bis zum Freitag dem 11. Juli.

Wenn du zwischen 4 und 15 Jahren alt bist – melde dich einfach an.
(Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Spieler begrenzt.)


Das Camp beinhaltet je Tag ein Mittagessen und kostet insgesamt für Vereinsmitglieder 15 € und für Gastspieler 25 €.

Ihr werdet von 4 Trainern der Westfalenbande bei uns im Jahnstadion trainiert. Egal ob ihr Baseballeinsteiger oder schon erfahrene Spieler seid - ihr werdet entsprechend unterstützt und trainiert. Es werden Mannschaften gebildet und Spiele miteinander gespielt. - Eine gute Gelegenheit das Baseballspiel zu erlernen oder sich weiter zu entwickeln.

Die genaue Uhrzeit wird noch festgelegt, es wird aber ca. von 9:30 bis 16:00 Uhr trainiert.

Am Freitag den 11.07. wollen wir als Abschluss mit allen Baseballbegeisterten sowie Spielern der Teeball-, Schüler-, Jugend-, Juniors- und Herren-Teams einen Grillabend verbringen. Die Sommercamper sind anschließend herzlich zum Zelten im Stadion eingeladen.

Du willst dabei sein? Dann schicke bitte eine Mail an: info@slydogs.de
Betreff: Sommercamp 2014. Gebt bitte Vorname, Nachname, Adresse, Alter des Teilnehmers und eine Telefonnummer an, wir werden dann eine Bestätigung zur Anmeldung verschicken.

Wir behalten uns vor, bei einer Teilnehmerzahl von unter 18 Personen, das Camp abzusagen.

Unser Angebot richtet sich an alle interessierten Kinder / Jugendlichen zwischen 4 und 15 Jahren aus Marl, Herten, Recklinghausen, Dorsten, Haltern am See, Oer-Erkenscheick und dem gesamten Vest und unsere Mitglieder!

Daraufhin folgen die bereits traditionellen „Fun Games“! Es soll wie in den letzten Jahren an ausgewählten Sonntagen (27.07. / 03.08. / 10.08 und 17.08.ab 11:00 Uhr) in den Sommerferien Fun Games mit Kindern, Eltern und allen anderen Baseballinteressierten geben!

Ziel ist, einfach nur Spaß zu haben, d.h. wir machen uns kurz vertraut mit dem Gerät und werfen oder schlagen uns warm, und dann geht es gleich los! Was los geht, entscheiden wir spontan, also Tee-Ball oder Softball-Slowpitch oder Baseball – das passen wir den anwesenden Spielern an oder switchen es sogar von Inning zu Inning .

Da in den Ferien, viele ja nicht da sind, möchte ich alle Interessierten bitten, frühzeitig die in Kürze veröffentlichte Umfrage auszufüllen (bei Facebook, Doodle und auf unserer Homepage), damit wir wissen, an welchen Terminen wir genügend Spieler sind – Mindestzahl sollte 12 sein, um ein Spiel mit zwei Mannschaften durchführen zu können.

Bitte „weitersagen“ und mitmachen…

24.06.2014

Marl Sly Dogs - Baseball für Marl und das Vest!

Auf zum Training!

 

Wir suchen Spieler für unsere Teams!

Werde ein Teil der Sly Dogs Familie!


Wir bieten:

- Bee-Ball (Kinder w/m 4 bis 8 Jahre)

- Tee-Ball (Kinder/Schüler w/m 6 bis 10 ggf. 12 Jahre)

- Live-Pitch (Schüler w/m 9 bis 12 Jahre)

- Little League Majors (Schüler w/m 11 bis 13 Jahre)

- Jugend Baseball (w/m 13 bis 15 Jahre)

- Junioren Baseball (w/m 16 bis 18 Jahre)

- Senioren Baseball (m/w ab 19 Jahre)

- Fun Softball-Mix (m/w ab 15 Jahre)

und unsere Travel Turnier Teams (Team Australia und Team Caribbean)

24.06.2014

Update Spielergebnisse vom letzten Wochenende:

22.06.2014

BZL-Team: Heimspielniederlage um die Tabellenführung gegen Bochum. Ein Satz mit X: Das war wohl nix! Spielbericht [hier]

Tee-Ball: Zwei Heimsiege am zweiten Heimspieltag unserer Kleinsten gegen die Ennepetal Raccoons. Die beiden Teams mit den kleinsten und jüngsten Spieler der Liga traffen aufeinander.

21.06.2014

VL-Team: Split in Paderborn - Spielbericht [hier]

Junioren-Landesliga: Spielabsage durch Dortmund

19.06.2014

Tee-Ball: Zwei Niederlagen beim ersten Heimspieltag der Saison 2014 gegen Neunkirchen Nightmares.

23.06.2014

7. Spieltag Junioren-Landesliga Baseball: Game 7 suspended!

Wie bereits am regulären zweiten Spieltag (26.04.2014, in Marl) hat auch diesmal, am siebten Spieltag (21.05.2014, in Dortmund) das Dortmunder Team aufgrund der Tatsache, dass aktuell wieder spielertechnische Probleme vorliegen, den Wunsch am Freitag den 20.06.2014 geäußert, das Spiel in den September zu verlegen.

Auch diesmal gilt, was bereits im April galt. Da für uns die Spielpraxis höchste Priorität genießt und wir nicht unbedingt wollen, dass Dortmund eine Strafe für das Nichtantreten zahlen muss, werden wir versuchen einen neuen Termin zu vereinbaren.

Sollte dies nicht gelingen wird das Spiel dann doch gewertet werden müssen. Wir hoffen, dass wir einen Ersatztermin finden werden.

18.06.2014

>> Unser Softball-Fun-Mix Team braucht Dich!

Umfrage zum Softball-Fun-Mix-Team-Training!

Um einen Termin für das Training zwischen allen Interessierten abzustimmen haben wir eine Doodle-Umfrage erstellt. Wir wollen einen Regelmäßigen Zeitpunkt finden, an dem wir alle gemeinsam Trainieren können.
Eingeladen sind alle Interessierte ob sie bereits ein Sly Dogs Mitglied sind oder nicht!

Hier kannst Du mitmachen! [Bin dabei]

18.06.2014

Sly Dogs - Schüler Team

Schüler Live-Pitch 2014 Qualifikations-Turnier für die Deutschen-Schüler-Baseball-Meisterschaften in Paderborn

Sly Dogs Schüler Verbandsliga-Team schafft fast Sensation!

Beim Qualifikationsturnier für die Deutschen-Schüler-Baseball-Meisterschaften am 15.06.2014 in Paderborn hat unser junges Team fast mit Paderborn und Dortmund gemeinsam den ersten Platz belegt und hätte damit einen weitern Spieltag erzwungen. - Dann kam aber doch noch alles anders, nämlich leider zu einer unglaublich knappen Niederlage im letzten Spiel.

Das Schüler-Team wurde extra für dieses Turnier aus Spielern der Jahrgänge 2002-2004 des Tee-Ball und Little-League Teams zusammengestellt, und startete am Sonntag direkt mit dem Handycap, dass zwei erfahrene Spieler wegen Krankheit kurzfristig abgesagt hatten und zwei weitere Pitcher aus anderen Gründen fehlten. "Ohne vier" aus der geplanten Startaufstellung brachen nur neun Spieler auf, nach Paderborn. [mehr]

16.06.2014

6. Spieltag (15.06.): Fünfter Sieg im sechsten Spiel

- 19:18 Sieg, und vergessen...

Eigentlich hätte dies nicht mehr passieren können…
Die Gäste aus Wuppertal machten weniger Fehler…
Die Gäste aus Wuppertal hatten mehr Hits…

Dabei begann alles sehr gut. Im ersten Inning konnten die Gäste aus Wuppertal (Stringrays) nur zwei Punkte (Runs) erzielen und unser Team im direkten Gegenzug vier.

Mit 04:02 begann das zweite Inning, ersten Schlagmann – Strike Out, zweiter Schlagmann auf dem Weg zur ersten Base „out“ (6-3). Null Punkte zwei aus (out), besser kann ein Inning nicht beginnen. Doch dann, gute Hits der Gäste gepaart mit vier Fehlern (E´s) unserer Feldspieler sorgten für elf (11!) Gegenpunkte bei bereits zwei aus! [mehr]

16.06.2014

Baseball am letzten Wochenende:
sieben Spiele, vier Siege!

Samstag (14.06.):

- Verbandsliga: Split @ Home gegen Solingen Alligators!
Es wäre deutlich mehr drin gewesen, trotz sehr angespannter Personalsituation (verletzte Spieler) und vieler Spielerabsagen (u.a. Work) an diesem Spieltag!

Das erste Spiel unter Interims-Coach Björn Kiese, der den verhinderten Coach Nick Kempkes vertreten hat, hat man selbst im siebten und letzten Inning aus der Hand gegeben. Fünf der insgesamt 8 Gegenpunkte (Runs) hat man im letzten Durchgang zugelassen…

Beim zweiten Spiel wo es wieder im siebten Inning drei Punkte (von insgesamt 9) für die Gäste aus Solingen gab sah es fast nach einem Déjà-vu aus. Doch diesmal ließ man sich das Spiel nicht mehr aus den Händen nehmen.

- Junioren Landesliga: 6. Spieltag – 6 wins in a row! [Spielbericht]

Sonntag (15.06):

- Bezirksliga: Herren Team 2 wieder auf dem richtigen Kurs! Mit 14:09 konnte das dritte Spiel gewonnen werden. [Spielbericht]
Somit steht man mit nur einer Niederlage wieder auf den ersten Platz der BZL II. Am 22.06. kommt der Tabellen zweite (Bochum Barflies) nach Marl. Sollten alle Spieler verfügbar sein wird dies ein spannendes Spiel.

- Jugend Landesliga: Fünfter Sieg im sechsten Spiel! [Spielbericht]

- Schüler Live-Pitch (Verbandsliga) Qualifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft: Zwei Niederlagen, die erste deutlich gegen die Dortmund Wanderers, die zweite äußerst knapp mit nur einem Punkt (Run) gegen die Paderborn Untouchables. Dies ist eine gute Ausgangsposition für die Zukunft!

16.06.2014

Marl Sly Dogs e.V. - Junioren-Baseball

6. Spieltag (14.05.): 6 wins in a row! - Touch and go- Hinrunde erneut perfektioniert

Am vergangenen Samstag (14.6) waren unsere Junioren zu Gast in Lippstadt bei den Ochmoneks.

Die ersten beiden Saisonspiele gegen Lippstadt konnte Marl für sich entscheiden, dennoch war der Schock Trainer Dennis Rübenstahl Samstag morgens anzusehen, da gleich fünf Junioren mit Grippe im Bett bleiben mussten.

Um mit neun Spielern nach Lippstadt zu reisen wurde Jugendspieler Darius Niemann mitgenommen, danke nochmals an dieser Stelle.

Wie auch in den ersten beiden Spielen zwischen Marl und Lippstadt wurde auch dieses mal von beiden Teams guter Baseball präsentiert.

Bis zum vierten Inning stand es 04-02 für unsere jungen Schlitzohren, doch dann schaffte man es mit einigen Hits 6 weitere Punkte zu erzielen. [mehr]

11.06.2014

UNWETTER ÜBER DEM BALLPARK MARL!

Hallo zusammen,

leider hat das Unwetter auch bei uns erhebliche Spuren hinterlassen.

Durch die massiven Regenfälle sind sowohl das Vereinsheim, die Katakomben als auch der Platz selbst betroffen. Wir müssen daher für das kommende Wochenende alles wieder herrichten, da einige Heimspiele auf dem Programm stehen und stand jetzt weder Vereinsheim noch Platz bereit sind, Gäste zu empfangen.

Wir müssen daher heute und morgen kurz anpacken und aufräumen. Wer kann wann?

Bitte dringend um kurze Info! Danke.

11.06.2014

Team Australia by MSD won 2nd Place in Category Baseball u22 at HCAW Tournament 2014. After a spectacular preliminary, Team Australia won the 2nd Place of 8! In the Final Game 6 won PUC Paris 5-3.

>> Next stop is Parma, Italy in four weeks

[more]

Baseball - Marl Sly Dogs - Team Australia

03.06.2014

Einladung zur Jahreshauptversammlung und Hauptabteilungsversammlung 2014

hiermit laden wir, der Vorstand des 1. Baseballvereins Marl Sly Dogs e.V. und die Abteilungsleitung der Hauptabteilung Baseball, zu unserer Mitglieder- und Abteilungs- Jahreshauptversammlung am 05.06.2013 herzlich ein.

Die Versammlung findet wie zuletzt in der Pausenhalle der Ernst-Immel-Realschule statt.

Beginn: 19:30 Uhr, voraussichtliches Ende 21:00 Uhr.

ACHTUNG! - Minderjährige Vereinsmitglieder sind in der Mitgliederversammlung nicht stimmberechtigt. Das Stimmrecht kann nur persönlich durch Mitglieder mit vollendetem 18. Lebensjahr bzw. den Erziehungsberechtigten/gesetzlichen Vertreter wahrgenommen werden, wenn kein Zahlungsverzug von Mitgliedsbeiträgen besteht.

03.06.2014

Tee-Ball Marl Sly Dogs

2. Spieltag Tee-Ball (29.05.): Split in D´dorf!

An Christi Himmelfahrt spielten unsere kleinsten, die Teeballer bei den Düsseldorf Senators. Im ersten Spiel konnte man einen ungefährdeten 007:09 Sieg einfahren, den ersten in der lfd. Saison.

Leider machten uns die Hausherren (Senators) im zweiten Spiel des Tages einen Strich durch die Rechnung. Auch wenn die kleinen Schlitzohren eine starke Aufholjagd starteten, reichte es zum Ende leider nicht und so musste man des Spiel mit einem Run Rückstand (08:09) abgeben. (tvw)

02.06.2014

5. Spieltag Jugend (31.05.): Sieg in Ratingen!

Innerhalb von einer Woche hat man zwei Spiele gegen Ratingen gespielt und gewonnen.

Wobei man am letzten Spieltag deutlich erkennen konnte, dass beide Teams ähnliche Probleme haben und zu ähnlichen Fehlern neigen. 

 

02.06.2014

5. Spieltag Junioren (31.05.): Admissible - Fünfter Sieg in fünftem Saisonspiel!

Am vergangenen Samstag (31.05) empfingen unsere Junioren die Lippstadt Ochmonechs, welche bereits zum zweiten mal in Marl zu Gast waren.

Erstmalig startete Jan Grochowski als Pitcher in dieses Duell und diese Entscheidung sollte später der Schlüssel zum Erfolg werden.

In den ersten beiden Innings war es extrem ausgeglichen. Lippstadt besorge sich pro Inning einen Punkt, genauso wie unsere jungen Schlitzohren. [mehr]

30.05.2014

Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball

4. Spieltag Jugend (24.05.): Jugend gewinnt problemlos gegen Ratingen Goose-Necks!

Am Samstag (24.05.) kam es zum kurzen und eindeutigen Aufeinandertreffen der Marl-Sly-Dogs-Jugend-Mannschaft mit der Jugend aus Ratingen. Schnell zeigte sich, daß die Sly Dogs auf alles Positionen überlegen waren.

Michelle Pilkewicz machte mit als Pitcherin zahlreichen Strikeouts und Tempowechseln den Ratingern das Leben schwehr. [mehr]


Weitere "NEWS" aus dem Januar 2017 und den Jahren 2008 bis 2016 findest Du im "NEWS-Archiv". [hier]