Slydogs

Jugend-Landesliga Saison 2017:

9. Spieltag (10.09.):

murderers row - neunter Sieg in Folge

Am Sonntag(10.09) war unser u15 Team zu Gast in Verl um ihr neuntes Saisonspiel zu absolvieren.

Hoch motiviert wollte man den neunten Sieg einfahren um der Legendären New York Yankees Mannschaft der 20er Jahre ein Stück weit nachzukommen, denn man sagt, es sei das beste Team überhaupt gewesen und ihre längste Siegesserie war lediglich neun!

Offensiv starteten die Schlitzohren stärker als in den letzten beiden Spielen und man machte dank drei schöner Hits die ersten vier Punkte.

Pitcher Marlon Sanft startete wie gewohnt routiniert und ließ den sehr jungen Spielern als Verl kaum Chancen.

Das u15 Team von Dennis Rübenstahl arbeitete sehr konzentriert an ihrer Offensivleistung und man verbuchte zwei Homeruns hinter der Feldbegrenzung. Alles in allem ein rundes Spiel für die Marler die gegen ein sehr junges Team aus Verl den neunten Sieg eingefahren hat.

Am 23.09 bestreitet das Team ihr letztes Spiel zu Hause gegen Herne. (dr)

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 4 7 5 7           23    
GT/Verl Yaks 0 0 0 3           3    

8. Spieltag (02.09.):

8 wins in a row! Sly Dogs Cadets auf Meisterkurs!

Am Samstag dem 02.09.17 war unser u15 Team zu Gast bei den Duisburg Dockers.

Ersatzgeschwächt gab man sich aber zuversichtlich das Spiel für sich zu entscheiden. Aktuell kann man behaupten, dass sich sämtliche Spieler hervorragend entwickeln und die Tabellenspitze nicht ohne Grund in Schlitzohren- Hand ist.

Man startete wie gewohnt schlecht in das Spiel. Offensiv konnte man zwar mit drei Punkten gut starten, dennoch schlug Duisburg Miguel Respondek im ersten Inning zunächst die Bälle um die Ohren.
Verbunden mit Fehlern im Feld konnten die Dockers mit 5-3 in Führung gehen.
Trainer Dennis Rübenstahl erinnerte an dieser Stelle das Team, dass es in der Woche zuvor ebenfalls hinten lang und dann gut aufgeholt hat. Er und das Team waren sehr zuversichtlich auch dieses Spiel wieder zu drehen.
Und so kam es wie gehofft- die Offensive der Sly Dogs funktionierte und man konnte immer mehr Punkte aufs Scoreboard schlagen.

Nach 4 Innings war bereits die Zeit abgelaufen, so dass es am Ende 19-5 für Marl ausging.

Am kommenden Wochenende geht es nach Verl zu den Yaks. Hier kann das Team ihren Ausbau der Tabellenspitze erweitern und vielleicht die perfekte Saison weiter fortsetzen. (dr)

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 3 3 5 8           10 19 0
Duisburg Dockers 5 0 0 0           7 5 0

7. Spieltag (27.08.):

Lucky Number Seven!

Jugend sichern sich 7. Sieg und steht kurz vor Meistertitel

Am Sonntag(27.08) waren unsere Youngstars zu Gast bei den Lizards in Herne um das Gipfelduell der Liga zu erleben.

Herne hatte bisher sechs Siege und eine Niederlage und war nur knapp hinter den Sly Dogs.


Das Spiel startete überraschend anders als gewohnt. Die Offensive der jungen Schlitzohren startete wie gewohnt langsam, wobei die Defensive Anfangs überhaupt nicht wollte und Herne mit 6-1 Punkten aus dem Inning ging.
Die Stimmung im Team war etwas gedrückt aber Trainer Dennis Rübenstahl war zuversichtlich, dass das angehende Meisterteam dieses Spiel noch drehen kann. Pitcher Marlon Sanft arbeitete ab dem zweiten Inning extrem daran, das Herne nicht weiter auf dem Scoreboard davon zog. Gleichzeitig konnte man dank ein paar Fehlern im Feld ein einigen Hits langsam an Herne heran schleichen. Herne spielte wirklich solide und kippte nur langsam in die Richtung Niederlage.

Nachdem Marlon Sanft 24 Schlagleute bearbeitete hatte musste Miguel Respondek auf den Werferhügel. Im sechsten und entscheidenen Inning gelang es den Sly Dogs zum Sieg. Acht Punkte im sechsten Inning machten den Sieg perfekt. Hits von Leon Schaubt, Pascal Khourn und Joshua Prothmann besiegelten Sieg Nummer sieben der Saison.

Es sind nur noch drei Spiele in der laufenden Saison und die Youngstars stehen kurz davor den Titel 2017 zu sichern.


Am kommenden Samstag spielt unsere Jugend in Duisburg bei den Dockers.
Am 23.09.2017 findet übrigens das letzte Spiel zu Hause in Marl Hüls statt.

Hoffentlich wandert der Meisterschaftspokal nach Marl!

Wir halten euch auf dem laufenden.... (dr)

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 1 2 2 0 2 8       15 8  
Herne Lizards 6 2 0 0 2 0       10 9  

6. Spieltag (02.07.):

Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball 2017
Marl Sly Dogs - Jugend-Baseball 2017

Sechster Sieg in Folge: Sly Dogs auf Meisterkurs

Am Sonntag (02.07.2017) waren unsere u15 Youngstars zu Gast bei den Hagen Chipmunks auf dem Temper Field um ihr sechstes Saisonspiel zu absolvieren.
Das Hinspiel in Marl konnte man im April deutlich für sich entscheiden, dennoch wusste man selbst nicht, wie dieses Spiel ausgehen würde.

Als Gast startete man relativ solide ins Spiel und konnte dank drei Hits (u.a.einem double von Leon Schaubt) den Gastgeber etwas unter druck setzen.

Starting Pitcher war heute Marlon Sanft, der von Anfang an eine top performance bot. Das Zusammenspiel in der Defense war direkt von anfang an gut abgestimmt und man lies den Gastgebern wenig chancen um zu handeln.
Im zweiten Inning starteten die Schlitzohren richtig durch, denn Marlon Sanft schaffte einen 2- Run Homerun über den Center Field Zaun und schlug damit den ersten Homerun seines Lebens, und den zweiter der Sly Dogs in diesem Jahr.

Die Offensivleistung der Sly Dogs war mehr als bemerkenswert an diesem so verregneten Sonntag. Offensiv sowie Defensiv lief es einfach sehr gut. Nach vier Innings lautete der Punktestand 23:000 für Marl.

Trainer Dennis Rübenstahl war sichtlich erfreut über die Leistung seiner Spieler. Die generelle Sly Dogs Performance hatte Verbandsliga Niveau und lässt auf 2018 hoffen. Aktuell entwickelt sich das Marler Jugendteam genauso, wie es Trainer Dennis Rübenstahl erwartet hatte. Das Zusammenspiel aus einer guten Defense Leistung und einem smarten Offensiven Baseball sind aktuell das Ergesrezept des Jugend Teams.

Die Sly Dogs verabschieden sich nun für 8 Wochen in die Sommerpause und sind am 27.08.2018 beim nächsten Auswärtsspiel in Herne zu sehen. Zuvor wird sich das Nachwuchsteam aber in eines unserer Nachbarnländer verdrücken.(dr)

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 3 8 7 5           23 14 0
Hagen Chipmunks 0 0 0 0           0 2 0

5. Spieltag (25.06.):

Schlitzohren bleiben auf Erfolgskurs!

Am 25.06.2017 empfingen die jungen Sly Dogs die Stingrays aus Wuppertal um ihr fünften Saisonspiel zu absolvieren.

Pitcher Marlon Sanft startete wieder souverän ins Spiel, aber auch die Wuppertaler starteten sehr stark in die Begegnung.

Erst im dritten Inning gelang es den Gastgebern zu Punkten. Der Hit zu beginn des dritten Inning unten durch Leon Schaubt war hierbei ausschlaggebend. Im direkten Anschluss setze Pitcher Marlon dann noch einen Ball ins tiefe Outfield und danach funktionierte erstmal wenig bei den Gästen aus Wuppertal. Sechs Punkte konnte Marl in diesem Inning verzeichnen und demnach das Spiel vorentscheiden.

Die zunächst erst schwach gestartete Offensive der Marler kam an diesem Tag nicht wirklich in Fahrt und so schaffte man es dennoch mit zwei weiteren Hits in zwei Innings vier weitere Punkte zu erzielen und das Spiel nach 5 innings vorzeitig zu beenden.

Alles in allem eine gute Defense Performance, aber kein guter Tag aus der sicht der Offensivleistung der jungen Sly Dogs.

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Wuppertal Stingrays 0 0 0 0 0         0 1 4
Marl Sly Dogs 0 0 6 1 3         10 4 2

4. Spieltag (10.06.):

Respondek perfektioniert vierten Sieg in folge!

Am 10.06 kam die Jugend der Güthersloh Verl Yaks nach Hardball City um den vierten Spieltag der Saison zu bestreiten.

Dieses Mal startete Miguel Respondek als Pitcher. Der erfahrene 1st Baseman hatte bisher nur bei wenigen Spielen im letzten Jahr in der Little League auf dem Hügel stehen dürfen, dennoch setze ihn Trainer Dennis Rübenstahl auf Position 1(Pitcher). Miguel hatte im Winter gute Fortschritte gemacht und heute war der Tag gekommen, an dem er sich voll und ganz beweisen konnte. Respondek startete sehr souverän ins erste Inning und ließ keinen Punkt für die Yaks zu. Dank der wachen Offensive der Gastgeber gelang es Marl direkt 3 Runs zu erzielen. Bis ins dritte Inning schien alles weit gehend normal zu verlaufen bis plötzlich Miguel Respondek seinen ersten Jugend Homerun weit über den Zaun schlägt. Es war ein wirklich emotionaler Moment, denn Miguel war an diesem Tag bereits von seiner eigenen Pitcher Leistung verblüfft und setzt nun noch einen drauf!

Nach 4 Innings lautete der Punktestand 16-0 für Marl und konnte den vierten Sieg der Saison in die Geschichtsbücher eintragen.

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Verl / Gütersloh Yaks 0 0 0 0           0 1 10
Marl Sly Dogs 3 4 6 3           16 8 1

3. Spieltag (27.05.):

Dritter Sieg im dritten Spiel!

Bei einer Hitzeschlacht konnte das Jugend-Team unter der Leitung von Dennis Rübenstahl den dritten Sieg im dritten Spiel relativ leicht erzielen. Nach einem 25:04 Sieg gegen Hagen und 16:07 gegen Wuppertal konnte man gegen die Spielgemeinschaft der Teams Duisburg Dockers und Witten Kaker Lakers mit 18:06 gewinnen.

Das komplett neue Team (letzes Jahr LLM) setzt nahtlos an die Erfolge des Jugend-Teams 2016 (Coaches: Kaiser/Wiemers) welches alle acht Spiele (24:01, 18:01, 19:01, 20:01, 07:00*, 18:02, 19:01 und 24:00  *Gegner ist nicht angereist) klar gewinnen konnte. Am 10.06. (Heimspiel) will man hier die Geschichte fortschreiben…

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
SG Duisburg/Witten 1 0 5             6 2 2
Marl Sly Dogs 5 12 1             18 6 2

2. Spieltag (30.04.):

16:07 Auswärtssieg in Wuppertal!

Am Sonntag, den 30.04 waren unsere jungen Schlitzohren zu Gast in Wuppertal bei den Stingrays um ihr zweites Saisonspiel zu absolivieren.
Voller Elan und Motivation startete man mit Pitcher Marlon und hat direkt von anfang an den Gastgebern wenig Chancen gelassen.

Im dritten Inning gelang es den Stingrays durch mehrere Base Hits und 2 Errors ordentlich aufzuholen. Davon ließ sich aber die Offensive der Sly Dogs nicht beeindrucken und startete im vierten und fünften Inning komplett durch.
Nach 5 Innings wurde die Zietbegrenzung von 2 1/2h erreicht und der Sieger hiße Marl mit 16:07 Punkten.

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 3 2 0 5 6         16 7 2
Wuppertal Stingrays 1 1 4 1 0         7 6 4

1 Spieltag (23.04.2017):

Jugend-Team Marl Sly Dogs

Saisonstart geglück! 25:04 Sieg gegen Hagen.

Am Sonntag den 23.04.2017 startete unser neues Jugend Team in die Saison. Zu Hause empfing man die Gäste aus Hagen und der Spieltag sollte ein gutes Ende nehmen....

Zu Beginn starteten beide Teams stark in die Partie, Hagen konnte durch gutes Pitching die jungen Schlitzohren bis zum dritten Inning gut im Schach halten, was aber auch Marl umgekehrt von sich aus über ihre Leistung in der Defense behaupten durfte.

Der Marler Pitcher Marlon Sanft hielt bis ins 5. Inning auf dem Werferhügel aus, so dass Hagen nur 4 Punkte erzielen konnte.

Gleichzeitig schafften es unsere jungen Sly Dogs 25 Runs in 4 Innings zu schlagen, wobei im dritten und vierten Inning die meisten Punkte aufs Scoreboard geschlagen wurden.

Alles in allem ein Erfolgreicher Start in die Saison 2017.

Am kommenden Sonntag (30.05.17) geht es für das Team von Trainer Dennis Rübenstahl nach Wuppertal zu den Stingrays.

Wir dürfen gespannt sein, wie diese Begegnung aus geht...

Scoreboard

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Hagen Chipmunks 1 2 0 0 1         4 1 9
Marl Sly Dogs 2 5 6 12  /          25 17 2

Weitere Spielberichte für die Saison 2009, 2010, 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016 findest Du in unserem Spiebericht Archiv Jugend-Bereich.

Viel Spaß beim Stöbern.

Die Webmaster