Video

Termine:

- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Marl Sly Dogs:
- - - - - - - - - - - - - - - - - -

>> 2024 <<

Sommer-Baseball-
Camp 2024

29.07.-02.08.24

Weihnachtsfeier
14.12.2024

>> 2025 <<

JHV 2025
(Mi. 26.03.2025)

Ab 19:00 Uhr

FFD 2025
(Sa. 05.07.2025)


30 Jahre MSD
Juli/August 2025

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Games

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Summer Break
12.07.-.07.08.24


- - - - - - - - - - - - - - - - - -

MSD 1 (LL1)
Sa.: 17.08.2024
@Lippstadt

Ochmoneks
vs MSD


Playball: 14:00 Uhr

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

MSD 2 (BZL1)
So.: 18.08.2024
@Verl

Verl/Gütersloh Yaks 2
vs MSD 2


Playball: 13:00 Uhr

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

MSD U12 (LL1)
So.: 25.08.2024
@ Dortmund

Dortmund Wanderers
vs MSD U12


Game 1: 11:00 Uhr
Game 2: 13:30 Uhr

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

MSD U15 (LL2)
Sa.: 07.09.2024
@Solingen

Alligators vs
MSD

Playball: 11:00 Uhr

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Trainingszeiten

Sommertraining

Montag:
U10/U12
17:00 – 19:00 Uhr

SB/SBM
18:00 - 20:00 Uhr

Dienstag:
U15/U18/SB
& BB-Senioren
17:30 – 20:00 Uhr

Mittwoch:
>> Ab JUNI
SB/SBM
18:00 - 20:00 Uhr

U15/U18/SB
& BB-Senioren
19:00-20:30 Uhr

Donnerstag:
U10/U12
17:00 – 19:00 Uhr

U15/U18/SB
& BB-Senioren
17:30 – 20:00 Uhr

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wintertraining
(ab 02.11.2024)

Montag
(Halle 1):
U18/SB/BB-Senioren
20:00 – 22:00 Uhr

Dienstag (VH):
"THEORIE"
U10/U12/U15
17:30 – 18:30 Uhr
U18/SB/BB-Senioren
18:45 – 20:00 Uhr

Donnerstag
(Halle 2):
U18/SB/BB-Senioren
19:30 – 22:00 Uhr

Samstag
(Halle 2):
U10
09:30 – 11:30 Uhr

Samstag
(Halle 2):
U12/U15
12:00 – 14:00 Uhr
U18/SB/BB-Senioren
13:15 – 15:15 Uhr

Sonntag alle zwei
Wochen (gerade KW)
(Halle 2):
U10/U12/U15
14:00 – 17:00 Uhr
 

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Teams 2024:

- Baseball Team 1 (BB1)
  (Landesliga 1)
- Baseball Team 2 (BB2)
  (Bezirksliga 1)
- Baseball (U15)
- Schüler (U12)
- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Fun & Tournament Teams:

- Team "Australia"
- Team "Caribbean"

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Teams @ Work:

- Softball (Ü15)
- Schüler Baseball (U12)
- Junioren (U18)
- School LIGA Marl/RE (SL)
- Hobby Mix Softball (SBM)
- - - - - - - - - - - - - - - - - -

12.07.2024

Etwas eher in die Sommerpause

Leider wird das BZL-Spiel auf kurzfristigen Wunsch des Gastgebers vom 13.07. auf den 18.08. verlegt. Wir verstehen die aktuelle Problematik und helfen gerne.

Somit haben vom 12.07. bis zum 07.08. alle Teams (U12/U15/BZL & LL) der Sly Dogs offiziell Sommerpause.

Bis dahin finden im Jahnstadion einzelne individuelle Trainings nach Absprache mit den Trainern ohne festen Zeitrahmen, sowie unser Sommer-Baseball-Camp (29.07.-02.08.) statt.

Ab Donnerstag, dem 08.08, finden dann wieder die regulären Trainings statt, an denen auch jederzeit wieder neue Spielerinnen und Spieler willkommen sind.

Da auch die Verantwortlichen für unsere Seiten (Homepage, X (ehem.Twitter), Instagram & Facebook) in ihren verdienten Urlaub gehen, wird es in der Sommerpause etwas ruhiger auf unseren Seiten.

Wir wünschen allen einen SUPER SOMMER!

11.07.2024

Heute letztes Training vor der Sommerpause! Samstag, letztes BZL-Spiel in Verl vor der Sommerpause ...

05.07.2024

Sommer-Baseball-Camp 2024

Liebe Eltern und liebe Kinder,

wir laden Euch herzlich zu unserem aufregenden Sommer-Baseball-Camp (29.07. – 02.08.24) ein! Dieses kostenlose Camp bietet eine wunderbare Gelegenheit, den Sommer (Sommerferien) aktiv und voller Spaß zu verbringen. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren, die Interesse daran haben, Baseball zu entdecken, zu erlernen und neue Freunde zu finden.

Was wir bieten:

> Kostenlose Teilnahme – Keine Anmeldegebühren!

> Alle Materialien inklusive – Wir stellen Schläger, Bälle, Handschuhe und alles, was für das Training benötigt wird.

> Getränke inklusive – Für ausreichend Erfrischungen ist gesorgt.

> Erfahrene Trainer – Unsere qualifizierten Trainer werden den Kindern die Grundlagen des Baseballs näherbringen und sie in verschiedenen Übungen und Spielen betreuen.

> Spaß und Teamgeist – Neben dem Sport steht der Spaß im Vordergrund. Es werden viele Gelegenheiten geben, neue Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam unvergessliche Momente zu erleben.


Anmeldung:

Bitte meldet Euch bis spätestens 28.07.2024 per Link, E-Mail oder Telefon (WhatsApp) an. Gebt dabei den Namen und das Alter des Kindes sowie eine Kontaktmöglichkeit an.

Wir freuen uns darauf, Euch bei unserem Baseball-Sommer-Camp begrüßen zu dürfen und gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen!

Eure Marl Marl Sly Dogs

01.07.2024

6. Spieltag LL II - U15 (29.06.24): Mit erstem erspieltem Sieg in die lange Sommerpause!

Gutes Pitching, Laufbereitschaft und erfolgreiche Spielzüge zeigten den Trainer die Fortschritte, die seit dem ersten Spiel erzielt wurden und lassen alle auf die Zukunft hoffen.

Damian Kaiser: „Von Spiel zu Spiel konnte man kleine Verbesserungen erkennen aber auch den wachsenden Ehrgeiz auch mal als Sieger vom Feld zu gehen. Dieser Meilenstein ist nun gesetzt.“

Nach dem Spiel, wurde noch intern etwas weitergespielt, um Abläufe und Situationen besser zu verstehen und zukünftig zu erkennen.

Bis zum 11.07. wird das Training noch fortgeführt, dann geht es für die „Boys of Summer“ in die Sommerpause. Ab dem 08.08. wird das Training wieder aufgenommen und die Vorbereitung für das nächste Spiel am 07.09. in Solingen beginnen.

In der Sommerpause wird es noch ein Baseball-Camp geben, Infos hierzu folgen in Kürze.

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
SG DUS / MG 1 0 0 2 0         3 3 1
U15 SG Bottrop / Marl 5 6 2 2 /         15 3 1

01.07.2024

„Family & Friends Day 2024“

Samstag fand der bereits traditionelle „Family & Friends Day“ der Marl Sly Dogs statt, und es war ein aufregendes Ereignis für alle Beteiligten. Laut „VAR am Mixer & der Cocktail-Bar” ging das Spiel knapp für die Kinder aus, trotz der großen Anstrengungen der Eltern & Friends, die selbst nach der Grill-/ Bier-/ und Cocktailpause alles gaben.

Nach dem „FFD 2024“ versammelten sich viele im Vereinsheim, um gemeinsam den Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der EM zu sehen und zu feiern.

Wir freuen uns bereits jetzt auf den FFD 2025 (05.07.2025)

PS: EM gucken geht weiter… ab 17:00 Uhr am 05.07.2024!

01.07.2024

7. Spieltag LL I - Marl Sly Dogs 1 (30.06.2024): Rain out!

Leider wurde das geplante Landesligaspiel in Minden (30.06.2024) wegen des anhaltenden Regens kurzfristig abgesagt. Aus Sicht der Sly Dogs ist dies besonders bedauerlich, da die Sly Dogs erstmals in diesem Jahr ihr Top-Team zusammen hatten.

Wir hoffen bald einen neuen Termin finden zu können, dieser wird dann zeitnah bekanntgegeben.

27.06.2024

27.06.2024

5. Spieltag LL II - U15 (23.06.24): Verloren und doch gewonnen…

In einem zu Beginn ausgeglichen Spiel konnte sich unser Team Mitte des Spiel eine 7:4 Führung erarbeiten. Doch die Gastgeber gaben nicht auf und glichen im sechsten Inning zum 8:8 aus.
Im siebten Inning konnte unser Team nicht mehr punkten und die Hausherren errangen den wichtigen Siegespunkt, eigentlich….

Da unser Dachverband alle Spiele überprüft und bei Fehlern Geldstrafen ausstellt, ist in diesem Zuge aufgefallen, dass die SG Düsseldorf/Mönchengladbach in allen bisherigen Spielen spielentscheidende Fehler begangen haben,  indem sie ihre Pitcher nicht regelkonform eingesetzt haben.

BUSPO 10.02.03: Ausländer/innen dürfen bei Spielen über neun (9) und sieben (7) Innings insgesamt maximal drei (3) Innings und bei Spielen über fünf (5) Innings insgesamt maximal zwei (2) Innings pro Spiel als Pitcher/in eingesetzt werden. Dabei wird für eine/n Pitcher/in jedes Inning gezählt, in dem er/sie mindestens einen (1) Pitch ausgeführt hat. Alle Ausländer/innen zusammen dürfen nicht mehr als drei (3) bzw. zwei (2) Innings pitchen. 

Dies hatte in allen Spielen eine 0:7 Wertung und eine Geldstrafe zur Folge und führte somit auch in unserem Spiel zur Veränderung des Ergebnisses.

Damian Kaiser: „Es gibt viele Regeln, die wir beachten müssen, auch verstehe ich den Ansatz hinter dieser Regel, aber diese wurde getroffen, um „Einkäufe“ aus dem Ausland zu verhindern. In der heutigen Zeit sind wir doch alle froh, Kinder für unseren Sport zu begeistern, hier sollte eine Herkunft keine Rolle auf dem Baseball Platz spielen. - Let them play“
 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
U15 SG Bottrop / Marl 3 0 2 2 0 1 0     8 3 1
SG DUS / MG 3 0 1 0 2 2 1     9 3 3

26.06.2024

6. Spieltag LL I - Marl Sly Dogs 1 (22.06.24): Gute Leistung in der Defensive und Offensive sichern den Sieg.

Im sechsten Ligaspiel des Jahres lief alles wie geplant. Im Feld (Defensive) standen die Spieler gut und erzielte schnelle Aus (outs). Lediglich im vierten Inning gab es einen kleinen Einbruch beim Pitchen. Doch mit einem schnellen Wechsel des Pitchers konnte man das Ruder wieder rumreißen und das Spiel wieder auf Kurs bringen.

Am Schlag (Offensive) konnte man kontinuierlich in allen sechs Innings gute Hits landen und so in jedem Inning Punkten.

Gute Hits (u.a. ein Inside-the-park home run) gepaart mit gutem Baserunning waren hier der Schlüssel des Erfolges.

Vor der Sommerpause (01.07.- 07.08.2024) geht es am 30.06. nach Minden, gegen den aktuell ungeschlagene Tabellenführer musste das Marler Team eine der beiden Niederlagen in diesem Jahr im Heimspiel hinnehmen. Das Ziel ist klar…. Wiedergutmachung…

Aktueller Stand in der Liga:

1. Minden Millers* ( 7 (win) - 0 (lost) )
2. Untouchables Paderborn* III ( 5 (win) - 1 (lost) )
3. Mavericks Rheine ( 3 (win) - 1 (lost) )
4. Marl Sly Dogs I ( 4 (win) - 2 (lost)* )
5. Lippstadt Ochmoneks ( 3 (win) - 5 (lost) )
6. Bochum Barflies ( 2 (win) - 5 (lost) )
7. Hagen Chipmunks I ( 1 (win) - 4 (lost) )
8. Dortmund Wanderers III ( 0 (win) - 7 (lose) )

*) gegen diese Teams hat unser Team verloren….

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Bochum Barflies 0 0 0 4 0 2       6 6 1
Marl Sly Dogs 1 2 1 3 9 2 4       21 15 2

25.05.2024

8. Spieltag BZL I - Marl Sly Dogs 2 (22.06.2024): Ein Inning sichert den Sieg…

Auch im zweiten Aufeinandertreffen in Marl gegen die Krefeld Crows konnte sich das zweite Team der Sly Dogs durchsetzen. Dabei sah es anfänglich nicht nach einem Sieg für die Sly Dogs 2 aus.

Im dritten Inning änderte sich aber alles. Beim Stand von 01:05 waren die Sly Dogs am Zug und landeten nun Hit für Hit (u.a. „2 run – Home-Run“) gegen den Starting Pitcher der Crows. Auch der erste Pitcher-Wechsel konnte das Marler Team nicht an weiteren Punkten (runs) hindern. Erst ein erneuter Pitcher-Wechsel der Crows konnte das muntere Punkte (runs) sammeln zunächst eindämmen.

>> Mit neun (9) Punkten (Runs) in einem Inning das Spiel gedreht.

Zu Beginn des vierten Innings führe das Marler Team hierdurch 10:05. Doch Krefeld wollte sich noch nicht geschlagen geben, erzielte vier weitere Punkte (runs) zum zwischenzeitlichen 10:09 für Marl.

Doch das Marler Team konnte sich schnell an der Pitcher anpassen und holte wiederum sieben (7) weitere Punkte (runs) zum 17:09 nach vier Inning von sieben zu spielenden Innings in dieser Liga.

Im fünften, sehr kurzen Inning (jeweils nur drei Schlagmänner) gab es für beide Teams keinen weiteren Punkt.

Im sechsten Inning legte Krefeld gut los und erzielte seinerseits auch einen „2 run – Home-Run“, jedoch konnte das Marler Team weiter verhindern.

Die Sly Dogs 2 selbst konnten im sechsten Inning nur einen weiteren Punkt (run) erzielen.

Beim Stand von 18:11 für die Marl Sly Dogs 2 begann das siebte und letzte Inning. Krefeld konnte u.a. durch ein sehenswertes „Double Play“ des Marler Teams an weiteren Punkten gehindert werden, so dass Krefeld keinen weiteren Punkt mehr erzielen konnte und somit das Spiel vorzeitig beendet wurde.

Nach nunmehr acht (8) von zwölf (12) Spieltagen kann das Marler Team auf fünf (5) Siege und drei (3) Niederlagen zurück blicken und sich hinter den Solingen Alligators 2 (5 Siege, Vertretung des 2. Ligisten - 2. Baseball-Bundesliga Nordwest) und den Ratingen Goose-Necks 2 (5 Siege / 1 Niederlage, Vertretung des Verbandsligisten) den dritten Platz der Tabelle sichern.
Diesen gilt es nun im letzten Spiel vor der Sommerpaus (erstes Spiel nach der Sommerpause (01.09.2024) gegen die Verl/Gütersloh Yaks 2 (Platz 4, 3 Siege / 3 Niederlagen, Vertretung des Verbandsligisten) zu sichern.

Auf Platz fünf (5) folgt dann die Witten Kaker Lakers (2 Siege / 5 Niederlagen), Platz sechs (6) die Krefeld Crows (1 Sieg / 4 Niederlagen) und Platz sieben (7) die Hagen Chipmunks 2 (6 Niederlagen, Vertretung des Landesligisten).

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Krefeld Crows 1 2 2 4 0 2 0     11 16 2
Marl Sly Dogs 2 0 1 9 7 0 1 /     18 13 3

17.06.2024

4. Spieltag LL II - U15 (16.06.24): Es wird langsam…

Ratingen war klar das bessere Team, aber es bewegt sich bei unserer SG alles in die richtige Richtung. Die 28:07 Niederlage für unsere SG war deutlich, aber alle Trainer sind mit der Entwicklung zufrieden.

Nach dem Spiel haben unsere Spieler noch ein internes Spiel über drei Innings gespielt.
Hierbei konnten viele Lern-Effekte erzielt werden.  

Die Trainer konnten eine Steigerung erkennen und werden diese durch interne Spiele weiter vorantreiben. Alles sind positiv gestimmt auf den weiteren Verlauf der Saison.

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Ratingen Goose-Necks 9 4 5 5 5         28 13 2
U15 SG Bottrop / Marl 0 1 0 0 6         7 1 11

17.06.2024

5. Spieltag LL I - Marl Sly Dogs 1 (15.06.24): Gute Hits sichern den Sieg.

Mit so einem klaren Ergebnis hat Trainer Damien Kaiser nicht gerechnet.
Zumal die Ausgangssituation vor dem Spiel mehr als bescheiden war und viele Leistungsträger kurzfristig abgesagt haben.

Mit gerade einmal neu (9) Spielern, darunter ein U15 Spieler, reiste man nach Hagen, in aller letzten Sekunde erreichte ein zehnter Spieler das Spielfeld in Hagen.

Bereits bei der Anreise gab es kleinere Probleme, so dass man lediglich die BP absolvierte und die restliche Zeit fürs Warmup benötigte, anstatt sich im Feld einzuspielen.

Was aber die gute Stimmung unter den Marler Spielen nicht trübte.
 

Folgende Spieler waren vor Ort und einsatzbereit:
LL-Team: Ronald Richard Azcona, Andrew Balow, Enyer Mauel Paulino Pena, Elias Guerrero Rodriguez und Jules Wilkin
BZL-Team: Andres Alonzo Hable, Damian Kaiser, Simon Maxim Kaiser (U23), Kilian Lüer (U23)
U15-Team: David Raphael Kaiser

Bereits das erste Inning zeigte, dass es ein punktereiches Spiel werden wird.

Mit sechs (6) Punkten (runs) Vorsprung ging Marl zum ersten Mal in die Verteidigung.

Leider kassierte man ebenfalls sechs (6) Punkte, diesmal bereitet der erste Pitcher Kilian Lüer auf Marler Seite den Gastgebern keine Probleme. Den ersten vier (4 BF) Schlagmännern Hagens gelangen vier gute Schläge (hits, 2*2B & 2*1B). Trainer Damian Kaiser reagierte und kehrte zum ursprünglichen Plan zurück. Der zweite Marler Pitcher (Ronald Richard Azcona, 13 BF) konnte die Angriffe erfolgreich unterbinden. Lediglich zwei weitere Punkte wurden während seines Einsatzes (3 Innings) durch den Gastgeber erzielt. Simon Maxim Kaiser (19 BF) hat dann das Spiel als Pitcher auf Marler Seite zu Ende gebracht (4 Innings).

Gutes Pitching gepaart mit einem gut stehenden Feld hinderten den Gastgeber daran weitere Punkte zu erzielen.
Das Marler Team hingegen landete Schlag (hit) für Schlag (hit) und konnte sich immer weiter vom Gastgeber absetzten. Nach dem siebten von neun Innings griff dann auch die „10 run rule“ zum vorzeitigen Spielabschluss bei 27:09 für Marl. 

55 (PA, 49 Pitcher 1 Hagen & 5 Pitcher 2 Hagen) Schlagmänner in nur 7 Innings mit insgesamt 21 Hits (17*1B, 1‘2B, 1*3B & 2* HR-inside-the-park home runs) gepaart mit aggressiven Baserunning (12 SB) sorgten für die Punkte (runs) auf Marler Seite. Im gleichen Zeitraum standen den drei Marler Pitchern 36 (PA) Hagener Schlagmänner gegenüber.

Besonders sehenswert waren die beiden inside-the-park home runs von Jules Wilkin und Andres Alonzo Hable sowie der 3B Schlag (hit) von Andrew Balow auf Marler Seite. Alle eingesetzten Spieler hatten an diesem Tag „hits“ erzielt, dies war sehr erfreulich.

Trainer Damian Kaiser: „Ich bin positiv überrascht über den Verlauf des Spieltages, vor dem Spiel hoffte ich, dass wir in einem knappen Spiel am Ende die Nase vorne haben werden. So einen Spielverlauf, bei den im Vorfeld bekannten Problemen auf unserer Seite, hätte ich nie erwartet. Umso mehr bin ich darüber erfreut.“

Besonderer Dank der Spieler geht an Tim Nengelken, der seit seiner Verletzung im Spiel (30.05.) bei allen Heimspielen und Auswärtsspielen beide Teams begleitet. Danke für deine Unterstützung und alles Gute für die anstehende OP!

Am nächsten Samstag kommt es zum zweiten „Double Feature“ im Ballpark Marl (Jahnstadion) in diesem Jahr.

Dabei trifft das BZL-Team (Marl 2) um 13:00 Uhr auf die Gäste aus Krefeld (Crows) und das LL-Team (Marl 1) ab ca. 16:00 Uhr auf die Gäste aus Bochum (Barflies).

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 1 6 7 5 1 2 0 6     27 21 4
Hagen Chipmunks I 6 0 0 0 2 0 1     9 12 3

11.06.2024

6. Spieltag SG U12 (08.06.2024): Zwei spannende U12-Baseballspiele....

Am Samstagnachmittag erlebten die Zuschauer im Jahnstadion Marl zwei spannende U12-Baseballspiele zwischen den Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks und den Verl/Gütersloh Yaks. Die Yaks, derzeit ungeschlagener Tabellenführer, gewannen beide Spiele und zeigten in beiden Begegnungen ihre Stärke, während die jungen Sly Dogs/Blackjacks eine entschlossene Leistung zeigten.

Im ersten Spiel des Tages war die Spannung greifbar. Die Yaks starteten stark und konnten einen frühen Vorsprung erarbeiten. Die Sly Dogs/Blackjacks kämpften sich jedoch immer wieder heran und zeigen insbesondere im fünften Inning ein beeindruckendes Comeback. Am Ende reichte es dennoch nicht ganz, und die Yaks sicherten sich einen knappen 12:11-Sieg.

Nach einer kurzen Pause ging es für die jungen Spieler in das zweite Spiel, das deutlich zum Vorteil der Yaks verläuft. Der neue Pitcher der Yaks zeigte eine sehr starke Leistung, und obwohl die Sly Dogs/Blackjacks im zweiten Inning kurzzeitig in Führung gingen, konnten sie nicht an ihre Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen. Die Yaks dominierten die restlichen Innings und gewannen schließlich mit 10:6.

Diese beiden Spiele zeigen warum die Verl/Gütersloh Yaks ungeschlagen auf Platz 1 der Tabelle stehen. Die Jugend der Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks brachte die Yaks im ersten Spiel zwar an den Rand einer Niederlage, konnte aber im zweiten Spiel nicht mehr mithalten. Die Zuschauer erlebten zwei schöne Spiele mit großem Einsatz beider Teams.

Endstände:

- Erstes Spiel: Verl/Gütersloh Yaks 12, Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks 11

- Zweites Spiel: Verl/Gütersloh Yaks 10, Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks 06

 

10.06.2024

TrikotTag 2024

Liebe Sly Dogs,

es ist soweit: der TrikotTag 2024 (11.06.) in NRW und auch wieder bundesweit steht kurz vor der Tür.

Bitte macht ein Foto von Euch in Trikots/Shirts mit Sly Dogs Logo, bei der Arbeit, in der Schule, im Kindergarten, an der Uni, im Homeoffice oder beim Einkaufen.

Damit es sich für euch auch lohnt, eure Vereinszugehörigkeit mit einem Bild im Trikot/T-Shirt der Sly Dogs mit dem Hashtag #TrikotTagNRW bei Facebook, Instagram und Twitter zu posten, bekommt jeder von Euch eine Freikarte fürs Marler Kino (Loe Studios) von uns.

Dabei sehen wir es nicht so eng ob dies nur aktive Mitglieder machen, Eltern, Geschwister, Freunde und Fans, einfach alle die am 11.06. ein Bild in einem der Sly Dogs Trikots (Jersey & T-Shirt) posten, uns dabei Markieren bei Facebook, Instagram und Twitter und es über das Online Formular inkl. Einverständniserklärung zwischen dem 11.06.2024 und dem 15.06.2026 beim LSB NRW hochladen. [hier]

Vielen Dank!

10.06.2024

7. Spieltag BZL I - Marl Sly Dogs 2 (09.06.2024): Fluch gebrochen…

Es geht doch… Ein Sieg im Auswärts-Trikot!

Mit deutlichen 23:03 setzte sich unser BZL-Team (Team 2) gegen den Gastgeber Witten Kaker Lakers durch.

In der Defensive konnte sich das Marler Team auf Simon Maxim Kaiser und Kilian Lüer als Pitcher verlassen.

Elf (11) von 18 Witten Kaker Lakers Spielern konnten per „strike out“ durch die Marler Pitcher umgehend auf die Bank zurückgesendet werden.

Lediglich sieben Spieler erreichten die erste Base.

Aus Marler Sicht, sehr unglücklich, die einzigen drei Punkte wurden erst durch einen Fehler (E), bei bereits zwei „Aus (outs)“ zugelassen.

Unser Team hatte hingegen weniger Probleme mit den Pitchern der Gastgeber. Zweiundzwanzig (22) Hits konnten erzielt werden. Dies gepaart mit den acht Feldfehlern (E´s) der Gastgeber sorgten letztendlich für die 23 Punkte (runs) auf Marler Seite

Damian Kaiser: „Es war ein gutes Spiel, indem die gemachten Fehler sowohl im Angriff wie der Verteidigung nicht das Spiel wirklich beeinflusst haben, aber hoffentlich die Spielerin und Spieler in ihrer Entwicklung voranbringen.“

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 2 6 4 1 0 1 11       23 22 1
Witten Kaker Lakers 0 0 3 0 0 0       3 3 8

05.06.2024

5. Spieltag SG U12 (01.06.2024): Erfolgreicher Heimspieltag...

Am vergangenen Samstag traten die SG U12 Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks im heimischen Jahnstadion zu einem Doubleheader gegen die Dortmund Wanderers an und sicherten gegen das neue und sehr junge Team zwei Siege. Beide Spiele wurden vorzeitig nach dem vierten Inning beendet. Unsere U12 überzeugte durch ein ordentliches Pitching, das in beiden Spielen den Grundstein für den Erfolg legte. Die Pitcher der Marler Sly Dogs trafen die Strike Zone gut und sorgten so für zahlreiche Strikeouts. Somit auch für wenige Punkte der Gäste.

Im ersten Spiel des Tages setzten sich die Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks bereits in den ersten beiden Innings deutlich ab und führten nach dem zweiten Inning mit 13:4. Im dritten Inning erhöhten sie nochmals auf 20:4, was die vorzeitige Beendigung des Spiels nach dem vierten Inning zur Folge hatte.

Auch im zweiten Spiel setzten die Gastgeber (welche auch erstmals U12 in dieser Saison Spielen) das gelernte gut um und erzielten bereits im ersten Inning mit 7:0 Punte (Runs). Die „Jungen“ Wanderers konnten hier wenig entgegensetzen und blieben ohne Punkte, die Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks konnten dann im vierten Inning den Endstand von 12:0 herstellten.

Somit war es ein erfolgreicher Baseball-Spieltag für die U12 Marl Sly Dogs/Bottrop Blackjacks

 

04.06.2024

6. Spieltag BZL I - Marl Sly Dogs 2 (02.06.2024): Diese Niederlage war eingeplant…

Bereits vor dem Spiel war allen Beteiligten bewusst, auf was für ein Team Marl treffen wird: Die Vertretung des 2. Ligisten der Solinger Alligators.

Damian Kaiser: „In Top-Besetzung wäre ein enges Spiel im Bereich des Möglichen gewesen, aufgrund der vielen Absagen und Verletzung war es eine Möglichkeit, für Spieler Erfahrungen zu sammeln und sich für die nächste Spiele zu empfehlen.“

Zwar reiste das Marler Team mit elf (11) Spielern nach Solingen, jedoch waren zwei hiervon, verletzungsbedingt nicht einsetzbar. Mit dabei, drei U15 Spieler, welche ordentliche Leistungen zeigten und sich somit für weitere Einsätze im BZL-Team und dem LL-Team empfohlen.

Guido Brennecke kehrte auf den Wurfhügel zurück und zeigte eine sehr gute Leistung.

Obwohl es für einige Spieler bereits das dritte Spiel in vier Tagen gewesen ist, konnte bei den Beteiligten keine Müdigkeit festgestellt werden.

Letztendlich wurde das Spiel im vierten Inning vorzeitig durch die „15 Run Rule“ beendet. Mit 17:02 unterlag man den Gastgebern.

Bereist nächsten Sonntag, in Witten soll aber wieder ein positives Ergebnis erzielt werden.

Hierfür stehen aktuell die Chancen besser, da dem Trainer bereits heute 13 Zusagen vorliegen.

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 2 0 1 1 0           2 3 4
Solingen Alligators 2 2 10 3 2           17 11 1

04.06.2024

4. Spieltag LL I - Marl Sly Dogs 1 (01.06.24): Trotz schlechter Ausgangslage, klarer Erfolg….

Damian Kaiser: „Berücksichtigt man unsere Situation am Samstag, war es nicht anzunehmen, dass wir gegen irgendeinen Gegner ein Spiel in der Landesliga gewinnen können.“

Trainer Damian Kaiser musste auf acht Spieler des Landesliga Teams wegen eines Softball-Turniers verzichten, eine weitere Erkrankung kam hinzu.

Viele BZL-Spieler nutzen das lange Wochenende für Familienausflüge, so dass insgesamt 35 Absagen (u.a. Softball-Turnier, Verletzung, Krankheit, Jungesselenabschied und Urlaub) den Trainer vor dem Spiel erreichten. Damit Marl überhaupt antreten konnte, mussten drei Spieler aus dem Baseball Ruhestand (mit bis zur vier Jahren ohne Training) geholt werden.

Am Ende standen drei U23 Springer, drei U15 Springer, zwei BZL-Spieler (Springer) und ein Landesliga-Spieler auf dem Feld.

Damian Kaiser: „Ich wusste, dass ich mich auf die Leistung unsere Pitcher verlassen kann und dass diese Dortmund schon gut in Schach halten werden, die große Unbekannte war jedoch, wie werden sich die „Jungen“ (U15) und die „Rentner“ am Schlag behaupten können bzw. im Feld agieren. Was soll ich sagen….an diesem Spieltag hat die Leistung gereicht.“

Das Marler Team konnte im fünften Inning acht (8) Punkte (runs) erzielen und das Ticket zur „15 Run Rule“ lösen. Das Spiel wurde hierdurch vorzeitig beendet. Kilian Lüer konnte mit dem letzten 1B Hit (Schlag) des Tages den benötigten Läufer zur Homeplate senden. Simon Kaiser punktete und das Spiel war vorzeitig entschieden.

Bereits im ersten Inning platze bei Kilian Lüer der Knoten und er schlug einen drei Punkte (runs) Homerun.
Simon Kaiser legte mit seinen guten Pitching den Grundstein für diesen Sieg. Die Spieler, auf für sie ungewöhnlichen Positionen sowie in ungewöhnlicher Konstellation sorgten für die benötigte Aus (outs) und Punkte (runs).

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Dortmund Wanderers 3 0 2 0 1 4         7 9 3
Marl Sly Dogs 1 5 3 4 2 8         22 17 0

31.05.2024

**Einladung zu den Baseball-Spielen im Jahnstadion!**

Liebe Fans und Freunde der Sly Dogs,

wir laden euch herzlich zu einem spannenden Baseball-Samstag ein!

Kommt vorbei und feuert unsere Teams in drei aufregenden Spielen an.

Eure Unterstützung macht den Unterschied!

**Datum:** Samstag, 01. Juni 2024

**Ort:** MARL, Jahnstadion, Otto-Hue-Straße

**Spiel 1:**

**U12 Jugend - Landesliga I**

Sly Dogs vs. Dortmund Wanderers

**Spielbeginn:** 11:00 Uhr

**Spiel 2:

**U12 Jugend - Landesliga I**

Sly Dogs vs. Dortmund Wanderers

**Spielbeginn:** ca. 13:30 Uhr

**Spiel 3:

**Landesliga I (Team 1)**

Sly Dogs vs. Dortmund Wanderers 3

**Spielbeginn:** 16:00 Uhr

31.05.2024

5. Spieltag BZL I - Marl Sly Dogs 2 (30.05.2024): Mit neun (9!) E´s (Feldfehlern) kann man kein Spiel gewinnen...

Dabei fing alles so gut an...

Mit einer 2:0 Führung und bereits zwei Aus (Out´s) bei Läufern auf der ersten und zweiten Base, war das erste Inning bereist eigentlich Geschichte. Eigentlich.....
Doch ungewohnte Fehler Routinierter Spieler (Schlagmann fünf und sechs erreichten das erste Base nur wegen der Fehler) gepaart mit einem guten Schlag des siebten Ratinger Schlagmanns, sorgten für ein 2:4 nach dem ersten Inning.

Die Stimmung kippte und der Glauben an die eigene Stärke war wie weggeblasen.

Damian Kaiser: "Leider waren alle nur noch mit den Fehlern beschäftigt. Bei neuen Spielern gehört dies einfach zur Lernphase, die Erfahrenen hadern einfach zu lange damit."
Verletzungspech (Tim Nengelken, gute Besserung an dieser Stelle) und ein persönliches fam. Ereignis sorgten des Weiteren für frühe und ungeplante Wechsel im Marler Team.

Damian Kaiser: "Es war nie der Plan so zu spielen, wir waren am Ende froh, alle Spielpositionen noch besetzen zu können. Dabei haben wir 13 Spieler an diesem Tag zu Verfügung gehabt. Doch so eine Konstellation hatte ich nicht geplant."

Bevor das Marler Team sich stabilisierte, stand es bereits 02:13.

Am Ende wurde das Spiel mit 07:17 verloren. Die insgesamt neue (9) Feldfehler (E´s) waren letztendlich für elf (11) Gegenpunkte verantwortlich.

Damian Kaiser: "Tragisch wäre es, hätten wir nur ein Team und wir würden so eine Leistung abliefern, hier geht es um unser Team 2, wo Fehler gemacht werden dürfen, da diese Team unerfahrene Spieler unter Beteiligung einiger weniger erfahrenen an den Sport heranführen soll. Hier kann vieles probiert werden. Natürlich ist ein Sieg schöner, aber den Lerneffekt sollte man nicht unterschätzen."

Bereits am Sonntag geht es für das Team 2 weiter, leider fallen einige Spieler u.a. Verletzung bedingt aus.

Guido Brennecke, seiner Frau Dr. Andrea Niewert und seinem Sohn Ari wünschen wir viel Kraft und sprechen unser herzliches Beileid aus.

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 2 2 0 0 4 0 1       7 7 9
Ratingen Goose-Necks 2 4 1 8 2 0 2       17 13 3

29.05.2024

Unverhofft kommt oft... 3.0

Eigentlich wollte das Marler BZL-Team morgen (Donnerstag, 30.05.24) zum fünften Saisonspiel nach Ratingen (Goose-Necks 2) reisen. Doch die Platzverhältnisse in Ratingen lassen aktuell keine Spiele zu.
Daher müssen wir das geplante Auswärtsspiel nach Marl verlegen.

Das Spiel findet weiterhin am gleichen Datum und zur gleichen Uhrzeit statt, aber nun in Marl und nicht in Ratingen. Wir bitten alle Spieler, Scorer, Schiedsrichter, Freunde und Fans, sich auf den neuen Austragungsort einzustellen und danken für das Verständnis und die Flexibilität.

Für weitere Informationen und Updates besuchet bitte unsere Website oder folge uns auf unseren sozialen Medien.

Eure
Marl Sly Dogs

29.05.2024

4. Spieltag BZL I - Marl Sly Dogs 2 (26.05.2024): Ergebnis deutlicher als der Spielverlauf…

Unser Team gewann zwar mit 11:04 gegen die Verl/GT Yaks 2, jedoch spiegelt das Ergebnis nicht den Spielverlauf wieder.

Der gute Pitcher der Yaks, stellte genauso wie auf unserer Seite Kilian Lüer (als Pitcher) die Schlagmänner vor große Probleme. Entschieden wurde das Spiel letztendlich im Feld, wo Marl weniger Fehler unterliefen und schwierige Spielzüge gelungen sind. 

Am Ende ein verdienter Sieg, die Höhe ist eher schmeichelhaft.

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Verl/GT Yaks II 0 0 1 0 1 1 1     4 5 4
Marl Sly Dogs 2 1 3 2 2 0 3 /     11 7 1

28.05.2024

3. Spieltag LL II - U15 (26.05.24): Step by Step…

Es bewegt sich alles in die richtige Richtung.  Obwohl es wieder eine 04:11 Niederlage für unsere SG gab, sind alle Trainer zufrieden. 

Die Spieler aus Bottrop setzten immer mehr die gemachten Erfahrungen aus ihren ersten beiden Spielen um und die Marler Spieler liefern konstant ab. 

Ola Haß konnte 10 der 23 Schlagmänner per „strike out“ auf die Bank zurückschicken, David Raphael Kaiser 4 von 10.

Alle Trainer konnten eine Steigerung der Leistung sehen und sind positiv gestimmt auf den weiteren Verlauf der Saison.

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Solingen Alligators 0 2 2 3 2 2+2       13 5 0
U15 SG Bottrop / Marl 3 0 0 0 1 0       4 2 1

27.05.2024

3. Spieltag LL I - Marl Sly Dogs 1 (25.05.24): Gut gespielt, trotzdem verloren…

Mit gerade neun Spielern reiste unser Landeliga-Team nach Paderborn. Die Untouchables 3 (aktuell 2. Tabellenplatz) konnten durch unser Team (5 LL-Spieler, 2 BZL-Spieler & 2 U23 BZL-Spieler) an diesem Tag bis zum Beginn des fünften von neun Innings in Schach gehalten werden. Doch bei einer knappen Führung unseres Teams von 04:02 wendete sich das Blatt zu Gunsten Paderborns.

Sowohl die sieben Einwechslung auf Seiten von Paderborn sowie ein möglicherweise zu später Pitcher-Wechsel aus Marler Seite kippten das Spiel aus Marler Sicht in die falsche Richtung. Das Spiel wurde letztendlich mit 04:09 verloren. 

Dabei gelangen Marl mit 9 zu 7 mehr Hits und lt. Scorer wurden weniger Feldfehler (1:4) auf Marler Seite gemacht. 

Damian Kaiser: „Ich bin unter den gegebenen Umständen sehr zufrieden mit der abgelieferten Leistung, hätte aber 3 Fehler mehr in unserem Feld gesehen als der Scorer.“ 

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs I 1 0 2 0 1 0 0 0 0 4 9 1
PB Untouchables III 0 1 0 1 4 0 2 1 /; 9 7 4

26.05.2024

Game Day

Einladung zu den Baseball-Spielen im Jahnstadion.

Liebe Fans und Freunde der Sly Dogs,

wir laden euch herzlich zu einem spannenden Baseball-Sonntag ein. Kommt vorbei und feuert unsere Teams in zwei aufregenden Spielen an.

Eure Unterstützung macht den Unterschied.

13.05.2024

2. Spieltag LL II - U15 (11.05.24): Trainer wieder zufrieden trotz klarer 02:12 Niederlage.

Die U15-Mannschaft, bestehend aus einer Mischung von Spielern der Marler Sly Dogs und der Bottrop Blackjacks, trafen am 11.05.2024 auf die Wuppertal Stingrays und musste sich mit einem Endstand von 12 zu 02 nach fünf Innings geschlagen geben.

Trotz eines kämpferischen Einsatzes gelang es den jungen Spielern nicht, die gegnerische Mannschaft zu besiegen. Die Stingrays zeigten sich besonders stark in der Offensive und sicherten sich den Sieg.

Die Sly Dogs und Bottrop Blackjacks bedanken sich bei den Fans für ihre Unterstützung und freuen sich auf die nächste Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
U15 SG Bottrop / Marl 1 0 1 0 0         2 1 4
Wuppertal Stingrays 1 1 3 3 4         12 5 0

10.05.2024

4. Spieltag SG U12 (09.05.2024): Sweep!

Marler Sly Dogs U12 gewinnen beide Spiele im ersten Heimspieltag gegen die Wuppertaler Stingrays

Die Marler Sly Dogs U12 feierten einen erfolgreichen ersten Heimspieltag mit zwei Siegen gegen die Wuppertaler Stingrays. Mit zusätzlicher Verstärkung aus ihrer Spielgemeinschaft mit Bottrop behaupteten sie sich knapp mit 6 zu 7 im ersten Spiel und triumphierten im zweiten Spiel mit einem knappen 9 zu 10

07.05.2024

Wir gratulieren Jörg Becker zum 50. Geburtstag!

Lieber Jörg,

heute ist kein gewöhnlicher Tag, denn heute feierst Du Deinen 50. Geburtstag!

Es freut uns sehr dass Du ein Teil unserer Sly Dogs Familie bist.
Dein unermüdlicher Einsatz im Verein, sei es als Vorstandsmitglied der Baseballabteilung, Schiedsrichter, Scorer, Trainer oder Spieler, hat uns allen gezeigt, wie Leidenschaft und Engagement Hand in Hand gehen.

Du hast nicht nur Spiele geleitet und Punkte gezählt, sondern auch die Herzen unserer Mitglieder gewonnen.

Dein Beitrag ist für unseren Verein sehr wichtig und dafür sagen wir nicht nur heute, an deinem 50. Wiegefeste Danke. Dein Engagement stärkt unseren Verein. Auch wenn wir nicht immer gleicher Meinung sind, aber genau dies ist das Salz in der Suppe.

Wir wünschen Dir mindestens weitere 50 Lebensjahr voller Gesundheit, Glück und Spaß am Baseball. Natürlich auch der Mitarbeit bei uns ;-).

Erlebe heute einen unvergesslichen Tag mit deiner Frau Cindy und deinen Kindern Charlotte und Alexander. Möge dieser Tag und die kommenden 50 Jahre Dir viel Freude, Glück und Zufriedenheit bringen.

Auf viele weitere Jahre mit Dir und deiner Familie (Cindy: Scorer und Softball / Charlotte und Alexander: U15 Baseball) in unserem Verein!

Wünschen Dir

Die Marl Sly Dogs


PS: Dies ist aber kein Grund heute nicht zum Training zu kommen ;-)

06.05.2024

3. Spieltag SG U12 (04.05.2024)

Die U12 der Marler Sly Dogs standen am Samstag vor einer Herausforderung, als sie sich den Verl/Gütersloh Yaks in einem Double Header stellten. Trotz des Ausfalls zweier Stammspieler/innen, die durch tapfere Neuzugänge ersetzt wurden, sowie dem Mangel an Spielern aus unserer wunderbaren Spielgemeinschaft mit Bottrop, waren die Sly Dogs bereit, alles zu geben.

Spiel 1: Sly Dogs vs. Yaks

Im ersten Spiel zeigte sich die Pitching-Kunst der Yaks, als sie unsere tapferen Sly Dogs mit einem Endstand von 8 zu 0 besiegten. Unsere U12-Kinder kämpften wacker, aber in diesem Spiel hatten die Yaks einfach den besseren Biss.

Spiel 2: Sly Dogs vs. Yaks

Das zweite Spiel begann mit einem leichten Regenschauer, der das Feld in eine rutschige Tanzfläche verwandelte. Doch unsere Sly Dogs ließen sich nicht beirren und gingen mit einem Zwischenstand von 7 zu 3 in Führung. Doch die Yaks erwiesen sich als hartnäckige Gegner und drehten das Blatt, um schließlich mit einem Endstand von 14 zu 12 als Sieger vom Platz zu gehen.

Trotz der Niederlage haben unsere Sly Dogs bewiesen, dass sie nicht nur spielen können, sondern auch mit den unvorhersehbaren Windungen des Spiels umgehen können. Ein großes Lob an unsere tapferen Spieler!

 

 

 

06.05.2023

3. Spieltag BZL I - Marl Sly Dogs 2(05.05.2024): Sieg war für Coach Damian Kaiser an diesem Tag nur Nebensache…

Aus der Sicht des Marler Coaches gab es für ihn persönlich bereits zu Beginn der Partie das größte Geschenk.

Es war soweit! Simon Maxim Kaiser konnte erstmals nach seiner Schulter OP wieder eingesetzt werden, zudem stand David Raphael Kaiser (U15 Spieler) ebenfalls in der Startaufstellung. Damit war der Tag gekommen, an dem Damian Kaiser (ebenfalls in der Startaufstellung) zum ersten Mal mit beiden Söhnen ein Ligaspiel bestritt.

Damian Kaiser:“Ich habe mal zu Patrick Seybusch gesagt, ich höre erst auf, wenn ich mit meinen Kindern auf dem Feld zusammen ein Ligaspiel gespielt habe. Hey Patrick, ich höre noch nicht auf… es hat zu viel Spaß gemacht.“

Das Spiel selbst gestaltete sich schwieriger als erhofft. Viele kurzfristige Absagen dezimierten das 2. Team der Marl Sly Dogs auf nur 10 Spieler.

Da sich aber der Marler Coachs entschied, mit einem „DH“ (Designated Hitter bezeichnet im Baseball einen zehnten Spieler, der in einem Spiel nur in der Offensive eingesetzt wird; der Pitcher kommt dafür dann in der Offensive nicht zum Einsatz) zu spielen, wurden alle zehn Spieler von Beginn an eingesetzt.

Kilian Lüer startete als Pitcher für Marl. Dabei legte er an diesem Tag eine super Performanz hin. Acht (von 12) Hagener Spieler schickte Kilian Lüer per „strike out“ in vier Innings auf die Bank zurück. Nur drei Hagener Spieler erreichten die erste Base per „base on balls“, vier weitere konnten durch gute Feldverteidigung bereits an der ersten Base ausgemacht werden. Doch die drei „base on balls“ konnte Hagen in zwei Punkte (runs) umwandeln. Marl konnte im gleichen Zeitraum sieben Hits (1B Tim Schindler (SS), 1B Thorsten Michaelis (DH), 1B / 1 RBI Damian Kaiser (1st), 1B David Kaiser (CF), 1B Tim Nengelken (3rd/P/3rd), 1B / 1 RBI Damian Kaiser (1st), 1B Simon Kaiser (LF/P/2nd/P) landen und acht Läufer auf Base bringen. Jedoch war Marl weniger effektiv bei der Umwandlung dieser in Punkte (runs). Nach vier Innings stand es 02:02.

Im fünften Inning tauschte Marl den Pitcher. Simon Kaiser gab sein „Comeback“ als Pitcher. In zwei Innings sendete Simon Kaiser drei Hagener Spieler per „strike out“ auf die Bank zurück. Drei Hagener erreichten in diesen zwei Innings die erste Base. S. Klebe mit dem einzigen Hit und RBI des Tages auf Hagener Seite (5. Inning), der zu einem weiteren Punkt zum 03:03 Ausgleich im fünften Inning führte. Bitter aus Marler Sicht, der Läufer, der den Punkt erzielte, war eigentlich schon aus (out). Er selbst und eigentlich niemand im Stadion glaubte, das er die erste Base nach einem harten Schlag, welcher sofort aufgenommen wurde, noch erreichen könnte. Doch wenn man zu viel Zeit hat, unterlaufen die unmöglichsten Fehler. Der leichte Wurf zur ersten Base verfehlte diese um Meter und der Läufer war selbst überrascht, die Base erreicht zu haben. Hagen riskierte viel, dies wurde aber von Marl mit Aus (outs) bestraft. Zwei „steals“ (Läufer versucht auf eigene Gefahr das nächste Base zu erreichen, zu stehlen) Versuche wurden erfolgreich von Marl unterbunden und führten zu weiteren Aus (outs).

Marl konnte allerdings die Fehler der Hagener nicht in Punkte (runs) umwandeln. Vier weitere Hits (1B Kilian Lüer (P/LF/C), 1B Simon Maxim Kaiser(LF/P/2nd/P), 1B Tim Nengelken (3rd/P/3rd), 1B Kai Prohl (C/LF)), acht weitere Läufer auf Base, brachten ebenfalls nur einen Punkt im fünften und sechsten Inning.

Dann begann das siebte und letzte Inning. Obwohl es mit einem „strike out“ für Hagen begann, konnte der zweite Marler Schlagmann infolge eines Feldfehlers die erste Base erreichen. Ein „1B-Hit“ (1B David Raphael Kaiser) folgte, diesem ein „hit by pitch“, somit alle Bases mit Marler Läufern besetzt. Ein weiterer „1B-Hit / RBI“ (Christian Strotmann (RF) folgte und somit ein weiterer Punkt für Marl (04:03). Marl erhöhte den Druck, was zu Fehlern bei den Hagenern führte. Infolge eines weiteren Fehlers erreichte ein Marler Schlagmann die erste Base, ein andere die Homebase und punktete (Marl 05:03). Hagen wechselte den Pitcher. Dieser Wechsel bescherte Marl durch einen „base on balls“ einen weiteren Punkt (Marl 06:03). Hagen erspielte ein weiteres Aus (out, F8) bei dem die Marler es versäumten, weiter zu Punkten. Ein „2B-Hit /2 RBI“ (Damian Kaiser (1st)) sorgte für zwei weitere Punkte (runs) bei bereits zwei Aus (outs) für Marl (08:03). Der nächste „1B Hit / 2 RBI“ (Guido Brennecke (2nd/3rd/P/2nd) folgte und die nun wachen Marler holten zwei weitere Punkte (runs) zum 10:03. Infolge eines „base on balls“ und „hit by pitch“ waren wieder alle Bases durch Marler Läufer besetzt. Ein weiterer „2B-Hit / 2 RBI“(Kai Prohl (C/LF)) sorgte für weitere zwei Punkte (runs) für Marl (12:03). Nach einem weiteren „base on balls“ erspielte Hagen das dritte Aus (out).

Marl ging mit einem 12:03 Vorsprung ins letzte Halb-Inning. Marl wechselte erneut den Pitcher: Tim Nengelken sollte das Spiel mit seinen schnellen Würfen beenden.
Doch seine Würfe fanden die gewünschte Zone nicht, nach drei „base on balls“ und einen „hit by pitch“ musste Marl erneut wechseln. Hagen hatte zu diesem Zeitpunkt bereits einen Punkt (12:04) erzielt und Läufer auf allen Bases. Mit Guido Brenneke brachte Marl einen sehr erfahrenen Pitcher auf den Hügel. Aber auch Guido Brenneke fand die gewünschte Zone nicht. Drei weitere „base on balls“ folgten. Diese sorgten für drei weitere Punkte (runs) auf dem Konto der Hagener (12:07).

Marls Coach reagierte wieder und holte Simon Maxim Kaiser auf den Hügel zurück.

Die Situation, alle Bases besetzt kein Aus (out). Erste Schlagmann, erstes „strike out“, zweiter Schlagmann, Fly out (F5 durch Tim Nengelken). Zwei Aus (out), Läufer auf allen Bases, 12:07 für Marl.
Dann das gleiche Problem wie bereits bei Tim Nengelken und Guido Brennecke. Der Marler Pitcher kann keinen Wurf mehr so platzieren, wie vom Schiedsrichter gewünscht. Die klugen Hagener habe die Situation erkannt und ihre Bemühungen den Ball per Schlag ins Spiel zu bringen eingestellt. Vier weitere „base on balls“ brachten weitere vier Punkte für Hagen zum 12:11.

Bei Hagener Läufern auf allen Bases, kam der einzige Hagenerspieler, dem an diesem Tag bislang ein Hit gelang, an den Schlag. Zum Glück der Marler wollte er nicht nur einen Ausgleich per „base on balls“, er wollte mit einem Hit den Sieg für Hagen erzielen. Doch keiner seiner Schwungversuche konnte die konstant guten Würfe von Simon Maxim Kaiser in einen Hit umwandeln. Mit dem letzten „strike out“ des Tages beendete Marl den Spieltag und siegte mit 12:11.

Damian Kaiser:“ Wir haben kein Tor und Netz, indem man klar erkennen kann, ob ein Ball sein Ziel getroffen hat. Dies entscheidet immer der Schiedsrichter. Dieser hat immer recht. Egal, wie wir die Würfe sehen und bewerten. Da hatten unsere Pitcher mal einen schwarzen Tag. 14 „base on balls“ habe ich selten von unseren Pitchern erlebt. Zum Glück hat der letzte Schlagmann nicht gewartet…“

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 2 1 0 1 0 1 0 9     12 16 2
Hagen Chipmunks 2 0 0 1 1 1 0 8     11 1 7

02.05.2024

1. Spieltag LL II - U15 (01.05.24): Trainer zufrieden trotz klarer 02:12 Niederlage.

Beim besten Baseballwetter reisten die U15 Teams der Marl Sly Dogs und Bottrop Blackjacks zu ihrem ersten gemeinsamen Spiel nach Krefeld.

Für die U15 der Bottrop Blackjacks war es das erste Liga-Spiel der Vereinsgeschichte. Sebastian Stern, Trainer der Bottroper Mädchen und Jungs, war zufrieden mit seinen Schützlingen: "Die Defensive hat an einigen Stellen gut funktioniert und eine ansprechende Leistung insgesamt gezeigt. Gerne hätte ich bei unseren Spielern in der Offense mehr Hits für weitere Runs gesehen. Da wir aber erst seit kurzem auf live Pitches trainieren, mussten wir uns erst a das Tempo der guten Krefelder Pitchting-Leistung gewöhnen."

Der Marler Trainer Damian Kaiser war sehr zufrieden mit der Leistung der an diesem Tag eingesetzten Marler Spielern. Ole Haß konnte sechs Spieler der Krefeld Crows per „Strike Out“ sofort auf die Bank schicken, sowie zwei Weitere durch einen Wurf zu David Kaiser auf der ersten Base (1-3). David Kaiser erspielte zwei Weiter Aus „out“ an der 1 Base, eins alleine (U3) und eins zusammen mit Ben Haibach (Blackjack U12 Spieler) (4-3). David Kaiser, der mit Ole Haß im Spielverlauf die Position tauschte, konnte auch ein „Strike Out“ werfen, bevor das Spiel wegen der 10 Run-Rule vorzeitig beendet wurde. Das letze Aus (out) an diesem Tag war eine Co-Prodution von Joel Rybski und Ole Haß (2-3). Somit waren die Marler Spieler an allen Aus (outs) beteiligt.

David Kaiser gelang an diesem Tag der einzige Hit (2B & 2 RBIs), hierdurch holten Fynn Kuschnmierz und Joel Rybski die beiden Marler Punkte an diesem Tag

Leider verhinderten das Regelwerk, bzw. das leider falsch ausgelegte Regelwerk ein mögliche Fortführung der Partie. Erstens musste im 4 Inning beim Stand von 2:9 der verpflichtende „Rollover“ umgesetzt werden, welcher Krefeld zwei weitere Punkte einbrachte aber im Gegenzug das Inning beendete. Dann ein vom Schiedsrichter geahndeter „Balk“, der aber aufgrund Fehlinterpretation des Regelwerks ohne Folgen blieb. Hierdurch hätte Marl einen Punkt mehr erzielt, welcher aber keinen Einfluss auf den weiteren Verlauf des Spiels gehabt hätte.

Insgesamt gesehen war es ein erfolgreicher Tag für die Spielgemeinschaft.

Man hat zum ersten Mal, gemeinsam auf dem Feld gestanden. Einen neuen Schlachtruf kreiert (Black-Dogs) und viel dazugelernt.

Damian Kaiser (Trainer Marl): „Spiel ist Spiel und Training ist Training, man lernt im Spiel erst wirklich“
Andrew Balow (Trainer Marl): „In der Theorie ist die Praxis klar und einfach, aber in der Praxis ist die Theorie manchmal anders. Oder einfach gesagt, in der Theorie funktioniert die Praxis, in der Praxis aber lange nicht die Theorie.“

Auf jeden Fall, freuen sich alle Marler Trainer auf die weitere Zusammenarbeit mit den Blackjacks und sehen viel Potential welches zusammen erarbeitet werden kann.

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
U15 SG Bottrop / Marl 0 0 0 2 0         2 1 3
Krefeld Crows 2 0 4 5 1         12 7 0

30.04.2024

Unser Heimspielkalender 2024 ist wieder verfügbar!

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wie immer gilt: "Der Eintritt ist frei, aber unbezahlbar". Unser fantastisches Catering-Team erwartet Euch. Alles zu fairen, familienfreundlichen Preisen.

Eure
Marl Sly Dogs

PS: Wir suchen noch nach Auslegestellen in Marl und dem Vest! Einfach eine Email oder eine Nachricht an uns und wir bringen gerne unsere Flyer vorbei

30.04.2024

2. Spieltag BZL (28.04.): Auswärts zuhause siegreich…

Coach Damian Kaiser zwischen Glückseligkeit und Verzweiflung.

Am Ende gewinnt das 2. Team der Marl Sly Dogs knapp aber verdient das Auswärtsspiel gegen Krefeld im heimischen Ballpark mit 22:21. (Über die Notwendigkeit der Verlegung des Spielortes haben wir bereits berichtet).

Das Spiel begann ausgeglichen, im ersten Inning konnte die Sly Dogs dank des 1. Run – Homeruns von Jerome Seibt (den allerersten seiner Baseballkariere) mit dem ersten Punkt des Tages in Führung gehen.
Im zweiten Inning konnte sowohl ein Marler Schlagmann als auch ein Krefelder, welche die erste Base in Folge eines „Hit by Pitch“ erreichten für jeweils einen Punkt sorgen. (Marl 2 : Krefeld 1)

Die Sly Dogs konnten im dritten Inning keine weiteren Punkte auf die Anzeigetafel bringen. Hingegen konnte Krefeld infolge eines Pitcherwechsels gute Hits landen und in diesem Inning drei Punkte (runs) erzielen.  (Marl 2 : Krefeld 4)

Aber zu Beginn des vierten Innings war ja Jerome Seibt wieder am Schlag, was dann seine Mitspieler und die Zuschauer sehen konnten, war unfassbar. Zweites Mal am Schlag, zweiter Homerun, diesmal sogar ein zwei-Punkte Home Run. – Jerome konnte es selbst nicht fassen! Marl glich aus, zum 4:4.

Marl startete unglücklich in der Verteidigung, Feldfehler und Hits sorgen schnell für volle Bases. Ein weiterer Pitcherwechsel folgte auf Marler Seite. Dieser sorgte für die Stabilisierung, kostete aber das Marler Team fünf Gegenpunkte. (Marl 4 : Krefeld 9).

Eine klare und motivierende Ansprache des Marler Coaches zu Beginn des 5. Innings zeigte Wirkung.

Das Marler Team konnte durch gute Hits und kluges Abwarten schnell alle Bases füllen. Nach einem Punkt (run), einem Aus (out) war der Tisch gedeckt (auf allen Bases standen Marler Läufer).
Am Schlag Kilian Lüer, der aktuell noch nach der Form des letzten Jahres sucht. Aber an diesem Tag solle er seine Stärke wieder finden. Mit einem satten „Grand-Slam-Homerun“ (4 Punkte (runs)) holte Kilian sein Team zurück ins Spiel. - 9:9 und erst ein Aus (out). Infolge einen „Hit by Pitch“ nach dem Grand-Slam-Homerun, wechselte der Krefelder Trainer seinen Pitcher.
Konzentriert und klug spielten die Marler weiter, nutzen jeden Fehler aus und gingen infolge eines „base on balls“, eines „passed balls“, einer „stolen base“ und eines weiteren „passed balls“, mit 10:09 in Führung, bevor das zweite Aus (out) von Krefeld (per Strike out) erspielt wurde.
Krefelds Coach reagierte wieder, sein Pitcher konnte einen Marler per „Strike Out“ auf die Bank zurücksenden, jedoch brachte er auch mit drei „base on balls“ wieder Marler auf die Bases.Ein erneuter Pitcher Wechsel auf Krefelds Seite war die Folge.

Bei Läufern auf der ersten und zweiten Base gelang dem U15 Spieler David Raphael Kaiser sein erste Schlag (hit) und „RBI“ im Seniorenbereich, welcher den Läufer von der zweiten Base einen weiteren Punkt für Marl erzielen lies. Durch einen weiteren Schlag (hit) von Tim Nengelken konnte das Team mit 18:11 in Führung gehen.

Obwohl man den ersten Schlagmann der Krefeld Crows im sechsten Inning sofort wieder auf die Bank schicken konnte, konnte Krefeld gute Schläge (hits) landen und Läufer auf Base bringen.Der Marler Pitcher fand die Zone nicht mehr und musste infolge von drei „base on balls“ den Hügel räumen. In der Zwischenzeit holten die Krefelder bereits vier Punkte. (Marl 18 : Krefeld 15)

In einem Gespräch signalisierte Tim Nengelken dem Maler Coach, dass er auf den Mount möchte. Marl wechselte und Tim konnte das Inning nach nur vier weiteren Schlagmännern Krefelds per „strike out“ beenden. Krefeld konnte jedoch zwei weitere Punkte durch die bereits auf den Bases befindlichen Läufer erzielen. Beim Stand von 18:17 für Marl begann das siebte Inning.

Marl legte gut los, die ersten vier Schlagmänner punkteten bevor die drei Aus (outs) durch Krefeld erspielt wurden.

Mit 22:17 für Marl begann das letzte halb Inning. Tim Nengelken begann zwar das Inning mit einem „base on balls“ schickte aber die beiden nächsten Schlagmänner per „strike out“ auf die Bank zurück.

Zwei Aus (out), fünf Punkte (runs) vor, für Couch Kaiser war das Spiel entschieden. An seiner Meinung änderte auch das folgende „base on balls“ nicht. Mit Läufern auf der ersten und zweiten Base, hatte man auf Marler Seite auch drei einfache Möglichkeiten das fehlende Aus „out“ zu erspielen. Aber was dann alle sehen mussten, brachte nicht nur den Coach an der Rand des Wahnsinns.

Drei Fehler „E´s“ in einfachsten Spielzügen in Folge brachten gemeinsam mit vier „passed balls“ Krefeld zurück ins Spiel. (Marl 22 : Krefeld 21)

Die Marler Spieler wurden nervös, infolge der nicht erspielen Aus (outs).

Zwei Aus (our), Läufer auf der zweiten Base (der mögliche Ausgleich).

Marls Coach sieht den nächsten Schlagmann Krefeld und erinnert sich daran, dass dieser an diesem Tag gute Hits hatte. Er entscheidet sich dafür ihm das erste Base per „Intentional base on balls“ zu schenken.
Läufer somit auf der ersten und zweiten Base.

Der nächste Krefelder Schlagmann geht an den Schlag.

„Strike out“, Tim Nengelken beendet das Spiel und der Plan des Marler Coaches geht auf.

„Ich wollte die Möglichkeiten für ein „force out“ für unser Team erhöhen, drei statt einer und Tim hatte diesen Schlagmann im Inning zuvor bereits per „strike out“ auf die Bank geschickt. Es hat funktioniert.“ so der Marler Coach erleichtert und zufrieden nach dem Spiel.

Es war aus Marler Sicht fast wie ein Déjàvu, bereits das erste Spiel des BZL-Teams wurde durch gleiche Feldfehler verloren.

Nun geht es am Sonntag nach Hagen, zu den Chipmunks, wo man gerne einen Sieg mitnehmen möchte.

 

Grand Slame Homerun von Kilian Lüer

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Marl Sly Dogs 2 1 1 0 2 9 5 4     22 12 8
Krefeld Crows 0 1 3 5 2 6 4     21 12 6

25.04.2024

Unverhofft kommt oft... 2.0

Eigentlich wollte das Marler BZL-Team am Sonntag (28.04.) zum zweiten Saisonspiel nach Krefeld (Crows) reisen. Doch die Platzverhältnisse in Krefeld lassen aktuell keine Spiele zu.

Aufgrund eines bedauerlichen fremdverursachten Missgeschicks bei der Platzpflege ist der Baseballplatz in Krefeld derzeit nicht bespielbar. Daher müssen wir das für kommenden Sonntag  geplante Auswärtsspiel nach Marl verlegen.

Das Spiel findet weiterhin am gleichen Datum und zur gleichen Uhrzeit statt, aber nun in Marl und nicht in Krefeld. Wir bitten alle Spieler, Scorer, Schiedsrichter, Freunde und Fans, sich auf den neuen Austragungsort einzustellen und danken für das Verständnis und die Flexibilität.

Für weitere Informationen und Updates besuchet bitte unsere Website oder folge uns auf unseren sozialen Medien.

Eure

Marl Sly Dogs

23.04.2024

Spielverlegung (2. Spieltag) des U12-Landeliga-Teams.

Liebe Mitglieder, Fans und Freunde,
wir möchten Sie darüber informieren, dass unser geplantes Spiel gegen Dortmund Wanderers am 27.04.2024 auf Wunsch des gegnerischen Teams verschoben wurde.

Neuer Spieltermin ist der 08.09.2024.

Wir bitten alle Beteiligten, ihre Kalender entsprechend zu aktualisieren und freuen uns darauf, Euch am neuen Spieltag zu begrüßen.
Für weitere Informationen und Updates besucht bitte regelmäßig unsere Website oder unsere Social-Media-Kanäle.

Eure Marl Sly Dogs

22.04.2024

2. Spieltag LL I - Marl Sly Dogs 1 (20.04.24): Noch läuft nicht alles rund…..

Niederlage am zweiten Spieltag.

Neue Spieler müssen ihren Platz noch finden, eingesessene Spieler lernen mit Veränderungen umzugehen. Jeder einzelne Spieler muss seine Ziele denen des Teams unterordnen. Dies ist die Haupterkenntnis dieses Spieltages.
Damian Kaiser: „Dies wird die größte Herausforderung in dieser Saison sein. Jeder will spielen, keiner auf der Bank sitzen. 28 Spieler, dabei waren einige aus beruflichen Gründen oder aktuellen Verletzungen nicht einmal verfügbar. Diese auf nur neun bzw. zehn (mit DH) Plätze zu verteilen, dabei alle glücklich machen und die Teamleistung hoch zu halten ist eine enorme Herausforderung.“ Dies sind ungewohnte und neue Probleme des Trainers.
Aber auch die Spieler, welche nun nicht automatisch gesetzt sind, müssen die neue Situation annehmen und mehr um ihren Einsatz kämpfen.

Das Spiel selbst wurde mit 07:18 verloren, betrachtet man den Verlauf, hätte es auch anders laufen können.

Bereits im ersten Inning unterliefen Marl richtungsweisende Fehler, welche statt eines Innings ohne Gegenpunkte für einen 0:3 Rückstand sorgten. Diesem Rückstand rannte man das komplette Spiel hinterher. Zu Beginn des siebten Innings beim Stand von 06:08 hatte man noch Hoffnung, bevor man leider das Spiel aus der Hand gab.

Fazit Damian Kaiser: „Fehlende Leistungsträger bzw. Spieler die noch nicht ihr gewohntes Potential abrufen, Verletzung im Spiel, gepaart mit der Unzufriedenheit einiger Spieler bzgl. ihrer Einsatzzeiten sowie einzelne Selbstüberschätzungen und fehlender Reflektion in Bezug auf die tatsächlichen Leistung und letztlich das Setzen persönlichen Prioritäten, welche für einige wichtiger sind als die Prioritäten des Teams, führen zu solchen Spielen.“
 

Nach dem Spiel gab es eine längere Analyse, bevor im Vereinsheim der Tag gemütlich bis sonntags um 06:00 Uhr morgens bei kühlen Getränken und MLB schauen ausgeklungen ist.
Bis zum 25.05. hat das Team Zeit, sich in die Spur zu bringen, dabei trifft man in Paderborn auf den amtierenden LL-Meister, der seit Jahren/Jahrzehnten auf einen Aufstieg in die VL verzichtet und von Meisterschaft zur Meisterschaft wandert.

Damian Kaiser: „An diesem Tag treffen Welten aufeinander, das 3. Team der Untouchables welches eine wahre Wundertüte ist. Ex-Bundeliga-Spieler, aktuell Bundeliga Spieler, U18 Verbandsliga-Spieler, Akademie-Spieler (Sitz der Deutschen Baseball Akademie), National-Spieler, alles kann da auflaufen und gegen Dich spielen. Eine Baseballgelände mir drei Baseballplätzen neben dem Trainings- und Nachwuchsleistungszentrums (TNLZ) am Almapark des SC Paderborn 07 und dem Ahorn-Sportpark. Für Paderborn ist es eher ein Spaß-Team, 1. & 2. BL spielen sie bereits, VL würde deren Spielbetrieb erschweren, also bleiben sie seit Jahren in der Landesliga.
Egal, freue mich auf den Baseballplatz…“

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Minden Millers 3 0 1 2 1 1 4 1 5 18 13 2
Marl Sly Dogs 1 0 1 2 0 1 2 0 1 0 7 11 6

21.04.2024

1. Spieltag BZL I - Marl Sly Dogs 2 (20.04.24): Ex Marler Spieler sorgen für den Sieg des Gegners!

Die EX-MSD-Spieler Jan Grochowski und Sven Feddern machen den Unterschied –  beide wurden als Pitcher eingesetzt und bereiteten ihren Ex-Mitspielern große Probleme.

Coach Damian Kaiser: „Klar wussten wir, was da auf uns zukommt, die beiden haben Jahrzehnte (ab U12 bis Senioren) bei uns gespielt und gelernt. Leider wohnen sie nicht mehr in Marl, aber besser sie bleiben dem Sport erhalte, als das sie nicht mehr spielen würden. Bekanntlich sieht man sich ja mehrfach im Leben…“

Mit einem spannenden Duell am „Opening Day“ der Marler Sly Dogs 2 gegen die Ratingen Goose-Necks 2 begann dann auch die Saison für das zweite Team der Marl Sly Dogs. Bei wechselhaftem Aprilwetter, das von Sonnenschein über bewölktem Himmel bis zu Regenschauern reichte, zeigten beide Teams vollen Einsatz und hatten jede Menge Spaß.

Die Start-Pitcherin Michelle gab von Anfang an alles und brachte das Team in eine gute Ausgangsposition. Doch das Spiel verlief in Wellen, mit den Teams, die sich gegenseitig herausforderten.

Im ersten Inning zeigte das BZL-Team seine Stärke mit einem knappen 2-zu-1-Vorsprung. Doch die Goose-Necks 2 schlugen zurück, und es folgten enge Innings, die das Spiel spannend hielten.

Leider gelang es dem BZL-Team nicht, die Führung zu halten, und im vierten Inning übernahmen die Goose-Necks 2 infolge zweier Feldfehler das Zepter mit einem 4-zu-0. Obwohl das BZL-Team kämpfte, um den Rückstand aufzuholen, endete das Spiel mit einem Sieg für die Ratingen Goose-Necks 2 mit einem Endstand von 05:12.

Trotz der Niederlage zeigten die Marler Sly Dogs 2 Kampfgeist und Entschlossenheit, was auf eine vielversprechende Saison hinweist. Die Mannschaft wird nun hart trainieren, um sich für die kommenden Spiele zu verbessern. Dabei liegt der Focus bei diesem Team, neue und junge Spieler an den Senioren Ligabetrieb heranzuführen. Von den 24 anwesenden Spielern wurden im Verlauf des Spieles 16 eingewechselt. Dabei gab es zwei Premieren, Andres Alonzo Hable (LF) hat in seinem ersten Spiel für die Marl Sly Dogs ein mega Double Play (DPF7, DP7-2) gespielt und David Raphael Kaiser (U15-Spieler, 1st) wurde erstmals im Seniorenbereich eingesetzt. Dabei war David Raphael Kaiser an zwei Double Plays (DP4-6, DP6-3 & DPU5; DP5-3-5) beteiligt und überraschte viele mit einem starken Wurf zum Catcher beim Double Play. Gelungener Einstand der beiden neuen Spieler.

Aber auch weitere Zugänge haben erstmals für Marl gespielt.

Michaelis Thorsten (vormals Volmarstein Heroes & Hagen Chipmunks) und Tim Nengelken (vormals Bochum Barflies, Herne Lizards &Untouchables Paderborn) verstärken unsere Teams in diesem Jahr.

Dabei unterstützen sie uns nicht nur als Spieler sondern bringen sich im Verein ein. Thorsten Michaelis ist im Besitz einer Baseball & Softball Trainer Lizenz und B-Lizenz als Schiedsrichter. Nicht minder anzuerkennen sein jahrelanges Engagement in den Vorständen seiner EX-Vereine und des Dachverbandes (BSVNRW). Beide verstärken uns spielerisch und menschlich.

Damian Kaiser: „Es ist wichtig erfahrene und unerfahrene Spieler und Vereinsfunktionäre zusammen zu bringen. Vergessen wollen wir an dieser Stelle natürlich nicht unsere „Comeback“-Spieler. Sehr gefreut hat uns alle der Einsatz von Guido Brenneke, der nach erfolgreicher Augen und Knie OP wieder mit uns auf dem Feld seht. – Wir hoffen auf weitere Rückkehrer!“

Wir freuen uns über die aktuelle Entwicklung in unserem Verein.

Randnotiz: Coach Damian Kaiser: „In diesem Jahr wird es wahr, wenn Simon nach seiner Schulterverletzung wieder kommt, werde ich mit meinen beiden Söhnen zusammen auf dem Feld der Träume stehen. Darauf freue ich mich sehr“

Am nächsten Spieltag in Krefeld (28.04.) sollen weitere „Rookies“ die Möglichkeit erhalten, Ligaluft zu schnuppern.
Geplant ist, dass Sebastian Klöckner sein erstes Baseball-Liga spiel „ever“ bestreiten wird und auch die Premiere des Neuzugangs aus Borcken, Christian Strotmann (vormals Rheine Mavericks) ist vorgesehen.

 

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Ratingen Goose-Necks 2 1 2 1 4 0 1 3     12 8 6
Marl Sly Dogs 2 1 2 2 0 0 0 0     5 7 5

18.04.2024

upcoming...Opening Day 2024

Unsere nächsten Heimspiele im Jahnsatdion (Ballpark-Marl) ....

Der Eintritt ist wie immer FREI, aber unbezahlbar!

16.04.2024

1. Spieltag LL I - Marl Sly Dogs 1 (14.04.24): Guter Start in die Saison

Mit einem Sieg beginnt die Baseball-Saison der Marl Sly Dogs.

Am Ende konnte man mit 22:12 gegen die Gäste aus Lippstadt den Spieltag vorzeitig beenden. Dabei sah es vor Beginn des vierten Innings nach noch einem kürzeren Spieltag aus Marler Sicht aus.
Mit einer 15:02 Führung ging man ins vierte Inning, zu euphorisch wurde frühzeitig gewechselt. Dies hatte zur Folge, dass Ende des vierten Innings der Vorsprung deutlich geschrumpft ist. Mit 16:08 ging es dann aus Marler Sicht weiter. Beide Teams stabilisierten sich im fünften Inning, das sechste Inning konnten dann die Gäste für sich entscheiden, bevor das siebte und achte dann wieder an die Hausherren ging. Im achten Inning fiel dann die vorzeitige Entscheidung, bei nur einem „out“ wurde die „10-Run-Rule“ erreicht und das Spiel vorzeitig beendet.
Am Ende konnte Coach Damian Kaiser 13 der 26 anwenden Spieler einsetzen.

Ein guter Start in die Baseball Saison 2024.

Am 20.04. geht es am Opening Day 2024 für beide Herren Teams weiter,
13:00 Uhr: Marl Sly Dogs II vs. Ratingen Goose-Necks 2
16:00 Uhr: Marl Sly Dogs I vs Minden Millers

Scoreboard:

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Lippstadt Ochmoneks 0 1 1 6 0 2 1 1   12 10 7
Marl Sly Dogs I 4 4 7 1 0 0 3 3   22 10 6

13.04.2024

1. Spieltag LL 2024 (14.04.2024)

Die Wartezeit ist vorbei! Sachen sind für Morgen gepackt...

Seid dabei! -Der Eintritt ist wie immer FREI, aber unbezahlbar!

Landesliga I:

Marl Sly Dogs 1 vs Lippstadt Ochmoneks

Playball: 14:00 Uhr

13.04.2024

1. Spieltag SG U12 (13.04.2024)

**Aufregender Baseball-DH der U12 in Wuppertal!**

Unsere U12 SG Bottrop Blackjacks/Marl Sly Dogs, trafen in einem spannenden DH-Spieltag auf die Wuppertal Stingrays. Trotz starker Leistung mussten sich die Sly Dogs in beiden Spielen (04:06 und 16:20) geschlagen geben. Doch Trainer Kilian ist stolz auf die Fortschritte seiner Spieler im Spiel und sieht bereits Ansatzpunkte für das kommende Training.

Die Erfahrung des Live-Pitch-Spiels war für alle wertvoll und wird die Teams weiter voranbringen!

13.04.2024

T ogether E veryone A chieves M ore

Ankündigung der neuen Spielgemeinschaft der Bottrop Blackjacks und der Marl Sly Dogs

Wir freuen uns euch heute eine spannende Entwicklung im Bereich des Jugendsports bekannt geben zu können: Die Bottrop Blackjacks und die Marl Sly Dogs haben für ihre U12- und U15-Baseballmannschaften Spielgemeinschaften für die Saison 2024 ins Leben gerufen. Diese Partnerschaft, die auf gegenseitiger Unterstützung und der gemeinsamen Leidenschaft für Baseball basiert, markiert einen bedeutenden Schritt vorwärts in der Entwicklung und Förderung des Baseballsports in unserer Region.

Die Kids der Bottrop Blackjacks, die bereits seit dem Sommer 2022 regelmäßig trainieren, nehmen somit erstmalig am Ligabetrieb des BSVNRW e.V. teil. Dies ist auch der Westfalenbande, einer Initiative der Heinz-Nixdorf-Stiftung, zu verdanken, die die Bottrop Blackjacks Kids seit Anfang diesen Jahres tatkräftig unterstützt. Die Teilnahme der Kids am Ligabetrieb ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Bottrop Blackjacks, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern werden.

Die Marl Sly Dogs, die seit ihrer Gründung im Juni 1995 kontinuierlich zur Entwicklung des Baseballs im Vest beitragen haben, freuen sich sehr über die aktuelle Möglichkeit. Durch diese neue Spielgemeinschaft werden die Stärken beider Vereine gebündelt, um den Sport weiter zu fördern und unseren jungen Spielern die bestmöglichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

Die Spielgemeinschaft ermöglicht es den Spielern beider Vereine, von einer erweiterten Infrastruktur, mehr Trainingsmöglichkeiten und dem Austausch von Fachwissen zu profitieren. Darüber hinaus stärkt diese Partnerschaft den Zusammenhalt innerhalb der Baseball-Community und fördert einen gesunden sportlichen Wettbewerb.

Wir sind überzeugt, dass diese Spielgemeinschaft nicht nur unseren Spielern, sondern auch der gesamten Baseball-Community große Vorteile bringen wird. Die Bottrop Blackjacks und die Marl Sly Dogs freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und darauf, gemeinsam den Baseballsport voranzutreiben.

Wir laden alle Mitglieder, Fans und Unterstützer ein, Teil dieser spannenden neuen Phase in der Geschichte unserer Vereine zu sein. Kommt zu unseren Spielen, unterstützt unsere Teams und werde Zeuge, wie die Zukunft des Baseballs in unserer Region gestaltet wird!

Für weitere Informationen und Spielpläne besucht bitte unsere Websites und folgt uns auf unseren sozialen Medienkanälen.
Gemeinsam für den Baseball – gemeinsam für unsere Zukunft!

Eure
Bottrop Blackjacks & Marl Sly Dogs

09.04.2024

Die Wartezeit ist vorbei!

Nach einer langen Winterpause kehrt die Aufregung zurück auf das Feld der Träume.

Die Baseball-Saison 2024 steht vor der Tür.

Wir laden alle herzlich zum ersten Landesliga 1 - Heimspieltag der Saison 2024 ein, einem Moment, der nicht nur den Beginn neuer Herausforderungen markiert, sondern auch die Leidenschaft und die Freude am Sport wieder entfacht.

>> Das erste Heimspiel - Ein Vorgeschmack auf den großen „Opening Day“ 2024!

Bevor wir den offiziellen Opening Day 2024 am 20. April mit einem spektakulären „DOUBLE FEATURE“ feiern wollen, freuen wir uns, am So. den 14. April zunächst unsere alten und guten Freunde und Wegbegleiter aus Lippstadt, die Ochmoneks zum ersten Landesliga Heimspiel begrüßen zu können. Beginn des Spiels ist um 14:00 Uhr und bietet Ihnen die Gelegenheit, die Mannschaft in Aktion zu sehen und die aufregende Atmosphäre zu erleben, die nur Baseball bieten kann.

Am 20. April kommt es dann nicht nur zu unserem offiziellen Opening Day mit dem angekündigten „DOUBLE FEATURE“ – dem ersten Spiel unserer zweiten Mannschaft gegen die Ratingen Goose-Necks um 13:00 Uhr und dem Spiel unserer ersten Mannschaft gegen die Minden Millers, sondern auch zu dem Wiedersehen mit zwei beliebten EX-MSD-Spielern: Jan Grochowski und Sven Feddern. Beide haben zum Beginn dieser Saison die Farben gewechselt und sind nach Ratingen gewechselt, da sie beide wohnortnäher spielen wollten. Die beiden Spieler haben bei uns von der U12/U15/U18 bis zu den Senioren gespielt und Jan wurde in dieser Zeit zum B-Schiedsrichter und zum B-Scorer weitergebildet. Wir freuen uns auf das Wiedersehen. Ab 16:00 Uhr startet dann unsere erste Mannschaft in das zweite Saisonspiel. Gäste sind die Minden Millers.

Was erwartet Euch? Ein Spiel, das Spannung und Teamgeist verspricht, mit Spielern, die bereit sind, ihr Bestes zu geben und einen unvergesslichen Auftakt in die neue Saison zu liefern. Erleben Sie die Vorfreude, die Begeisterung und den Gemeinschaftsgeist, die den Weg zum großen „Opening Day“ 2024 ebnen.

>> Seid dabei, wenn die Saison 2024 beginnt! Der Eintritt ist wie immer FREI, aber unbezahlbar!

Vergessen wollen wir an dieser Stelle nicht unser U12 Team, diese neue Team welches sich aus der U10 (2023) gebildet hat, bestreitet ihr allererstes Spiel bereits am Samstag den 13.04. in Wuppertal. Wir wünschen alles Spieler und Couches viel Spaß bei der neuen Aufgabe.

Eure Marl Sly Dogs

06.04.2024

Unverhofft kommt oft...

Eigentlich wollte das Marler Team morgen zu einem Freundschaftsspiel nach Bochum (Barflies) reisen. Doch die Platzverhältnisse in Bochum lassen kein Spiel m zu, zum Glück ist das Marlerfeld bereit für die Saison (1. Spieltag 14.04.), so dass nun in Marl gespielt wird.

Das Freundschaftsspiel in dem beide Teams vieles Testen werden, wird durch Spaß geprägt sein. Der Grill ist an und die Getränke gut gekühlt.

Trainer Damian Kaiser kann auf 19 der 43 Spieler der beiden Herrenteams zurückgreifen. "Es wird ein bunter Mix" so Kaiser, der noch auf viele Leistungsträger an diesem Spieltag verzichten muss.

Der Eintritt ist wie immer FREI, aber unbezahlbar!

31.03.2024

Liebe Spielerinnen, Spieler, Eltern, Passive-Mitglieder, Follower, Freunde und Fans,

Während wir uns in der Osterzeit befinden, möchten wir, die Marl Sly Dogs, die Gelegenheit nutzen, um Euch allen unsere herzlichsten Grüße zu übermitteln und Euch und Euren Familien frohe Ostern wünschen.

Diese Zeit des Jahres erinnert uns an Erneuerung und Werte, die in unserem Verein tief verankert sind. Genau wie im Baseball, wo jeder Schlag, jeder Wurf und jeder Lauf zählt, erinnert uns Ostern daran, die kleinen Momente zu schätzen und gemeinsam als Team zusammen zu wachsen.

Wir möchten jedem von Euch danken – den Spielern, die auf und neben dem Spielfeld ihr Bestes geben, den Eltern, die unermüdliche Unterstützung und Ermutigung bieten, und den Fans, deren Begeisterung und Leidenschaft uns stets antreiben.

Möge diese Osterzeit für Euch und Eure Familien eine Zeit der Freude, des Beisammenseins und der Hoffnung sein.

Wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr, Euch an Spieltagen im Jahnstadion (Ballpark Marl) begrüßen zu können und die Leidenschaft für unser geliebtes Spiel mit Euch zu teilen.

Frohe Ostern und wir sehen uns auf dem Spielfeld!

Mit österlichen Grüßen

Eure Marl Sly Dogs

 

26.03.2024

"Girls and Boys of Summer" begeben sich auf das Feld der Träume.

Das Wintertraining ist beendet und es beginnt das Sommer-Training.
Dies im "Ballpark (Hardballcity)" - Jahnstadion.

AB HEUTE!

>> U10 & U12 Training ab dem 07.04.2024 im Jahnstadion!

Das Training findet immer montags und mittwochs zwischen 17:00 und 19:00 Uhr statt.

>> Softball, U15-/U18- und Senioren-Baseball Training ab dem 26.03.2024 im Jahnstadion!

Das Training U15/U18 und Senioren-Baseball findet immer dienstags und donnerstags zwischen 17:30 und 20:00 Uhr statt.

Das Training Softball und Softballmix findet immer montags und mittwochs ab dem 07.04.21024 zwischen 18:00 und 20:00 Uhr statt.

Play ball, have fun.

20.03.2024

Wir haben drei neue Schiedsrichter!

Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Vereinsmitglieder, David Raphael Kaiser (14 J, seit 2014 Spieler und seit 2023 Scorer C), Kilian Lüer (20 J, seit 2014 Spieler und 2022 Trainer U10/U12) und Kai Prohl (33 J seit 2010 Spieler), die erfolgreich den Lehrgang als Baseballschiedsrichter mit der Lizenz C absolviert haben.

Diese Leistung zeigt nicht nur eure Hingabe und Leidenschaft für den Baseballsport, sondern stärkt auch unseren Verein durch euer erweitertes Engagement.

Wir sind stolz darauf, weitere engagierte Mitglieder in unseren Reihen zu haben, die bereit sind, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern, um Aufgaben des Vereins auf viele Schultern zu verteilen. Eure Bereitschaft, als lizensierte Schiedsrichter zu agieren, trägt wesentlich zur Entspannung bei der Übernahme vom Verband zugeordneter Einsätze bei.

Der Verein möchte euch nicht nur zur erfolgreichen Zertifizierung gratulieren, sondern auch unseren Dank für euren kontinuierlichen Einsatz und eure Beiträge aussprechen. Euer Engagement ist ein gutes Beispiel für den Teamgeist und die Gemeinschaft, die unseren Verein auszeichnen.

Wir freuen uns darauf, euch auf dem Feld in Aktion zu sehen und sind überzeugt, dass ihr eure neuen Fähigkeiten einsetzen werdet, um faire und spannende Spiele zu gewährleisten. Lasst uns gemeinsam weiterhin den Baseballsport fördern und unseren Verein stärken.

Nochmals herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön für euren Einsatz.

Eure

Marl Sly Dogs

17.03.2024

3. Ostern-Baseball-Trainings-Camp

>>> Save the date!

Auf der Suche nach Angeboten für Ihr Kind (U10/U12 & U15) in den Osterferien? Etwas Bewegung? Wir haben da etwas...
Anmeldung ab sofort möglich! [hier]

Jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr können im Jahnstadion bzw bei schlechtem Wetter in der daneben liegenden Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, die ersten Schritte im Laufen, Werfen, Fangen unternommen werden.

Du bist zwischen 6 und 15 Jahren?

Du willst eine Sportart machen, die nicht jeder macht? Oder dich einfach mal von der Masse absetzen und kein Fußball, Turnen, Tennis oder Leichtathletik machen?

Dann komme doch zu uns.

Erfahrene Trainer zeigen dir die ersten Schritte in einer der weltweit populärsten Sportart. Weltweit gehen ca. 210 Millionen Aktive dem Baseballsport nach. 

Und für dein leibliches Wohl ist auch gesorgt…

Interesse? Dann melde dich oben über den Link an.
Und wenn du nur an einzelnen Tagen kannst, ist es kein Grund an diesen Tagen nicht zu kommen

16.03.2024

Neu im Amt - Le roi est mort, vive le roi

Lieber Maverick,

im Namen aller Mitglieder unseres Vereins möchte wir Dir herzlich zu Deiner neuen Rolle als Vorsitzender gratulieren. Es ist für uns alle eine große Freude und Ehre, jemanden in dieser wichtigen Position zu haben, der nicht nur eine tiefe Verbindung zu unserem Verein hat, sondern auch einen so beeindruckenden Weg innerhalb unseres Vereins zurückgelegt hat.

Deine 24-jährige Mitgliedschaft, beginnend im Jugendteam, ist eine wahre Inspirationsquelle und ein Beleg für Deine Loyalität und Dein Engagement (u.a. Spieler, Schiedsrichter B-Lizenz & Finanzvorstand) für unsere gemeinsamen Werte und Ziele. Du hast den wahren Geist unseres Vereins erlebt und mitgestaltet, und Deine umfassenden Erfahrungen sind ein unschätzbarer Schatz, der unsere Zukunft unter Deiner Führung zweifellos bereichern wird.

Dein Aufstieg von den ersten Schritten in unserem Jugendteam bis zur Übernahme der Rolle des Vorsitzenden zeugt von Deiner Hingabe, Deiner Leidenschaft und Deinem Engagement, unseren Verein zu unterstützen und voranzubringen. Es ist besonders bewegend und motivierend zu sehen, wie jemand, der in so jungen Jahren zu uns kam, sich so bedeutend entwickelt hat und nun an der Spitze unseres Vereins steht. Anders als viele Andere die nur nehmen, gibst Du auch etwas zurück.

Wir schauen mit großer Zuversicht und Begeisterung in die Zukunft, wohl wissend, dass unser Verein in Deinen fähigen Händen ist. Deine einzigartige Perspektive, die Du durch Deine langjährige Mitgliedschaft und Deine persönlichen Erfahrungen im Verein gewonnen hast, wird zweifellos eine Quelle der Inspiration und der Stärke für uns alle sein.

Bitte fühle Dich in Deiner neuen Rolle unterstützt und geschätzt, nicht nur als Vorsitzender, Spieler und Baseball Schiedsrichter (B-Lizenz), sondern auch als langjähriges Mitglied unseres Vereins. Wir freuen uns darauf, unter Deiner Führung zu wachsen und gemeinsam neue Höhen zu erreichen.

Mit herzlichsten Glückwünschen und bester Wertschätzung,

Deine Marl Sly Dogs

16.03.2024

Wake up 2024 – das altehrwürdige Jahnstadion wird auf die neue Saison vorbereitet

Ab diesem Wochenende wird das Jahnstadion aus dem Winterschlaf geweckt, um das Feld der Träume für die neue Saison 2024 vorzubereiten.
Bis zur Saisoneröffnung am 14.04. mit dem ersten Baseballspiel – Heimspieltag (1. Team Landesliga 1) 2024 gibt es noch einiges zu tun aber die Spieler, Eltern, Freunde und Fans sind zuversichtlich, dass sie das Stadion rechtzeitig aus dem Winterschlaf geweckt bekommen.

Leider kommen infolge von aktuellen Sturmschäden weitere Arbeiten auf uns zu.
Jeder der helfen will, ist willkommen…

Aktuelle Termine für die Stadion-Vorbereitung 2024:
- 16.03.24 (10:30 – 17:00 Uhr)
- 17.03.24 (10:30 – 16:00 Uhr)
- 23.03.24 (10:30 – 17:00 Uhr)
- 06.04.24 (11:00 – 17:00 Uhr)


Auch zeitweilige Hilfen sind willkommen, wenn man nicht die ganze Zeit dabei sein kann.
 

16.04.2024

Heimspielplakate Marl Sly Dogs 1 Baseball-Landesliga 1, Saison 2024:

Spielplan Baseball-Landesliga 1, Saison 2024

15.03.2024

Thank you!

Lieber Malte,

im Namen des gesamten Vereins möchten wir Dir unseren tiefsten Dank für Deine langjährige Hingabe und Deinen unermüdlichen Einsatz auszusprechen. Es ist außerordentlich inspirierend, dass jemand, der als Kind (2001) in unserem Verein begonnen hat, uns über so viele Jahre (23) treu geblieben ist und in verschiedenen Rollen (Spieler, Schiedsrichter B-Lizenz), einschließlich der des Vorsitzenden, wesentliche Beiträge geleistet hat.

Dein Werdegang in unserem Verein ist eine Geschichte, die nicht nur von Loyalität und Engagement zeugt, sondern auch von einer tiefen Verbundenheit und einem kontinuierlichen Bestreben, unseren Verein zu fördern und zu stärken. Von Deinen ersten Schritten (noch in Polsum) in jungen Jahren (mit 12. Jahren) bis zu Deiner Zeit als Vorsitzender und darüber hinaus hast Du mit deiner Leidenschaft und Deinem Engagement wesentlich zu unserem Erfolg und unserer Gemeinschaft beigetragen. - Auch durch viele neue Spieler aus deinem Freundeskreis.

Die Weisheit und die Führungsstärke, die Du während Deiner Zeit als Vorsitzender an den Tag gelegt hast, bleibt ein unvergesslicher Beitrag, der unseren Verein nachhaltig geprägt haben. Deine Fähigkeit, Deine persönlichen Erfahrungen zu teilen und als Mentor für andere zu wirken, hat eine Kultur des Lernens und des gemeinschaftlichen Wachstums gefördert, die unser Vereinsleben bereichert.

Wir möchten Dir von ganzem Herzen danken und unsere Wertschätzung für die vielen Jahre des Engagements und der Treue aussprechen. Wir sind stolz darauf, Dich in unserer Gemeinschaft zu haben, und obwohl sich Deine Rolle gewandelt hat (Focus: Ehemann, Vater und Beruf), bleibt Dein Einfluss als Passives-Mitglied beständig und wertvoll.

Mit tiefem Dank und großer Anerkennung,

Deine Marl Sly Dogs

11.03.2024

FIELDER’S CHOICE WINTERLIGA 2024

Am vergangenen Sonntag fiel der Vorhang für die Winterliga der U10 in Wuppertal, und die Marler Sly Dogs fanden sich wieder auf dem Podium, konnten aber ihren Titel nicht verteidigen.

Trotz einer beeindruckenden Leistung gelang es den Marler Sly Dogs nicht, ihre Krone aus dem Vorjahr zu behalten. Mit einem Sieg weniger als der Gewinner belegten sie den respektablen zweiten Platz.

Das letzte Kapitel dieser Winterliga begann vielversprechend für die Marler Mannschaft, als sie am Sonntag mit zwei aufeinanderfolgenden Siegen einen starken Start hinlegte. Die Hoffnung auf eine erfolgreiche Verteidigung ihres Titels war lebendig, aber am Ende konnte die Konkurrenz ihnen den Rang streitig machen.

Trotz des knappen Ergebnisses können die Marler Sly Dogs stolz auf ihre Leistung in dieser Winterliga zurückblicken.

22.02.2024

2. Spieltag der Fielder´s Choice Minors & Majors Winterliga 2024 in Marl.

>> Die Fielder´s Choice WINTER LIGA is Back in Town

2. Spieltag (25.02.24) in Marl, bei den Marl Sly Dogs.

Wie berits 2023 kehrt ein Spieltag der Fielder´s Choice Winterliga 2024 wieder nach Marl zurück. Zum elften Mal ist die Stadt Marl und wir als der Baseball-Verein in Marl und dem Vest der Gastgeber/Ausrichter. Wir freuen uns sehr, erneut einen Spieltag ausrichten zu dürfen, insbesondere da es nur drei in diesem Winter geben wird.

Der Kölner sagt: „Einmal ist Tradition und zwei Mal ist Brauchtum!“

Also wollen wir dieses Brauchtum pflegen und freuen uns dass unser Bürgermeister (Ehrenmitglied der Marl Sly Dogs) Werner Arndt den 2. Spieltag der „Filder´s Choice“ Winterliga 2024 besuchen wird.

Die Spiele finden in der Sporthalle des Gymnasium im Loekamp, Loekampstr. 80, 45770 Marl statt.

>>> Der Eintritt ist frei aber unbezahlbar
SAVE THE DATE! 25.02.2024

 

 

Die Spiele beginnen um ca. 10:00 Uhr. Der Spieltag endet gegen 15:00 Uhr.

Coach, Scorer & Umpire Meeting ist gegen 09:30 Uhr geplant.


Historie als Ausrichter:
1.: 2011 – ein Spieltag “Kick-Off“-Termin , 2. & 3.: 2012 – zwei Spieltage, 4.: 2013 – ein Spieltag “Kick-Off“-Termin, 5. & 6.: 2014 - zwei Spieltage inkl. „Kick-Off“-Termin, 7.: 2016 - ein Spieltag, 8.: 2017 - ein Spieltag “Kick-Off“-Termin, 9.: 2018 - ein Spieltag “Kick-Off“-Termin, 10.: 2023 - ein Spieltag “Kick-Off“-Termin und 11.: 2024 - ein Spieltag (2. Spieltag)

21.02.2024

Heimspielplakate Marl Sly Dogs 2 Baseball-Bezirksliga 1, Saison 2024:

Spielplan Marl Sly Dogs 2 Baseball-Bezirksliga 1, Saison 2024

21.02.2024

Heimspielplakate der U15 Baseball-Landesliga 2, Saison 2024:

Der Eintritt ist wie immer FREI, aber unbezahlbar!

Spielplan U15 Baseball-Landesliga 2, Saison 2024

21.02.2024

Heimspielplakate der U12 Baseball-Landesliga 1, Saison 2024:

Der Eintritt ist wie immer FREI, aber unbezahlbar!

Spielplan U12 Baseball-Landesliga 1, Saison 2024

19.02.2024

Team-Batting-Gloves

Unsere Team-Batting-Gloves sind da und wir sind begeistert.

Falls Ihr auch welche für euer Team haben wollt, können wir Euch gerne helfen.

Farben, Logos alles kein Problem.

Gerne senden wir Euch unsere Muster (gegen Kaution) in allen Größen (YS bis XL) zu, dann könnt Ihr euch selbst ein Bild von den Batting-Gloves machen.

Anfragen bitte an dies Email.

Eure Sly Dogs

11.02.2024

Baseball, Softball und Tossball Probetraining im Februar und März 2024

Du bist neugierig auf Base- / Soft- / Toss-Ball oder suchst nach einer neuen spannenden Freizeitaktivität?

Dann ist jetzt deine Chance!

Komm vorbei und nimm an unserem kostenlosen Baseball-Probetraining im Februar und März teil.

Alle Begeisterten (w/d/m) im Alter ab 4 sind herzlich willkommen. Man ist nie zu alt, um etwas Neues anzufangen.

Wir suchen für alle unsere Teams neue Spieler, ob U10, U12, U15, U18 und Senioren.

Alle Infos zum Trainingsort, den Trainingstagen und Trainingszeiten findest Du auf unserer Homepage. Hier der direkte Link

 

10.02.2024

Großes Wintertraining der Westfalenbande mit Nadir Ljatifi

Heute bei den Sly Dogs!

Großes Wintertraining der Westfalenbande mit Nadir Ljatifi für alle Jahrgänge ab 2012 und jünger!

Die Trainer Nadir Latifi und Dominik Dunford werden die Teilnehmern mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung unterstützen. Ihnen dabei helfen, ihr Spiel auf das nächste Level zu bringen. Die Teilnehmer können sich auf spannende Übungen, taktische Tipps und motivierende Trainingseinheiten freuen.

Wir laden alle ein, diese Chance zu nutzen, um ihr Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Also, seid dabei und nutzt die Gelegenheit, gemeinsam mit euren Teammitgliedern und anderen Gleichgesinnten Baseball zu spielen und zu trainieren.

Wann: HEUTE, 10.02.2024
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Wo: Martin Luther King Gesamtschule, Georg-Herwegh-Straße 67, 45772 Marl

Ein paar Infos zur Nadir Ljatifi:

Nadir unterschrieb im Alter von 16 Jahren in 2014 einen Vertrag beim US-amerikanischen Top-MLB-Team Cincinnati Reds. Damit war er der jüngste europäische Profi der Major League Baseball. Seit 2022 spielt Nadir Ljatifi wieder in Deutschland für die Paderborn Untochables. Des Weiteren ist er der "Projektleiter Training" bei der Westfalen Bande.

04.01.2024

Einfach ausdrucken.....

Holt euch euer Ticket für ein kostenlose Tag beim 3. Winter-Baseball-Camp der Marl Sly Dogs im Wert von 20 Euro!

04.01.2023

>>> Save the date!

Auch in diesem Jahr veranstalten wir zu Beginn des neuen Jahres ein Baseball-Camp! - Unser 3. Baseball-Winter-Camp.

Die Camps sollen allen die Möglichkeit bieten uns und unsere Sportart mal kennen zu lernen.

>>> Jeder kann kommen!

Kurzinfo: Unser Camp findet am Sa. 13.01. und So. 14.01.2024 täglich von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, in der oberen Sporthalle der Ernst-Immel-Realschule, Droste-Hülshoff-Straße 36, 45772 Marl statt.

Für die Mitglieder der U10/U12 und U15 der MSD-Teams ist dies ein Vorbereitungs-Camp für die Winterliga 2024. Für alle Interessierten eine Möglichkeit uns und unsere Sportart mal kennen zu lernen.

Zielgruppe: Marl Sly Dogs Mitglieder, Freunde, alle Interessierten (w/d/m) im Alter zwischen 4 und 15 Jahren.

Anmeldung und weitere Informationen findest Du [hier]

Kosten pro Tag:
15,00 € pro Pers. (Member MSD)  bzw. 20,00 € pro Pers. für Nichtmitglieder des Marl Sly Dogs e.V.
Leistung: Training,  Mittagessen, Obst & Getränke

Tipp: Hol Dir einfach einen unserer Gutscheine!

04.01.2024

Es wird Zeit die Weihnachtspfunde abzuschütteln!


Das Wintertraining wird ab dem 08.01.2024 wieder aufgenommen. Ort und Zeitpunkt wie im vergangenen Jahr.

PS: Theorieuntericht nicht vergessen!

Theorieunterricht (Vereinsheim)

>>> Kinder (4-8 Jahre) & Schüler (9-12 Jahre): Beginn: 16.01.2024

Jeweils dienstags 17:45 bis 18:45 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

>>> Jugend (13-15 Jahre): Beginn: 16.01.2024

Jeweils dienstags 17:45 bis 18:45 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

Fitnesstraining (in eigenem Gym) & Theorieunterricht (Vereinsheim)

>>> Junioren (16-18 Jahre) & Senioren: Beginn: 09.01.2024

Jeweils dienstags 19:00 bis 20:30 Uhr in unserem Vereinsheim an der Otto-Hue-Straße, 45772 Marl neben dem Jahnstadion.

Training (Sporthalle):

>>> Kinder (4-12 Jahre) Tee-Ball: Beginn: 27.01.2024

Sporthalle (oben) der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation. Jeweils samstags 09:30 bis 12:00 Uhr sowie alle zwei Wochen sonntags (ungerade KW) von 14.00 bis 17:00 Uhr.

>>> Jugend (13-15 Jahre): Beginn: 27.01.2024

Sporthalle (oben) der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation. Jeweils samstags 12:00 bis 14:00 Uhr, sowie alle zwei Wochen sonntags (gerade KW) von 14.00 bis 17:00 Uhr.

>>> Junioren (16-18 Jahre) & Senioren: Beginn: 08.01.2024

Montags 20:00 bis 22:00 Uhr in der Sporthalle (Große-Halle) der Günther-Eckerland-Realschule, Merkelheider Weg 21, 45772 Marl.

Donnerstags 19:30 bis 22:00 Uhr in der Sporthalle (oben) der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation.

Samstag nach ABsprache von 14.00 bis 16:00 Uhr in der Sporthalle (oben) der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation.

>>> Softball (ab 16J): Beginn: 08.01.2024

Montags 20:00 bis 22:00 Uhr in der Sporthalle (Große-Halle) der Günther-Eckerland-Realschule, Merkelheider Weg 21, 45772 Marl.

Donnerstags 19:30 bis 22:00 Uhr in der Sporthalle (oben) der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation.

Samstag nach ABsprache von 14.00 bis 16:00 Uhr in der Sporthalle (oben) der Ernst-Immel-Realschule, Dorste-Hülshoff-Str. 36, neben dem Jahnstation.

 

Zu allen Trainingseinheiten sind neue Spieler und „Schnuppergäste“ jederzeit willkommen. Die Trainerinnen und Trainer freuen sich über jedes neue Gesicht.

>> Der beste Zeitpunkt um bei uns einzusteigen, ist jetzt!

Somit ist die Chance sehr groß, zu Beginn der 2024 Saison im April bereits ein Teil des Teams zu sein.

Wir freuen uns auf dich!

01.01.2024